matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenLaTeXAbstand bei der Überschrift
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "LaTeX" - Abstand bei der Überschrift
Abstand bei der Überschrift < LaTeX < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "LaTeX"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Abstand bei der Überschrift: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 22:03 Mi 05.09.2012
Autor: selinaCC

Guten Abend :)

Jeder Latex-Neuling stößt irgendwann auf seine Grenzen, auch ich :(
Mein Problem: Dort wo ich geschrieben, habe dass der Zeilenabstand nicht stimmt ist zwischen der Zeile "hier stimmt" und "leider" mehr Abstand als zwischen der Zeile "leider" und "der Zeilenabstand nicht".
Kann mir bitte jemand weiter helfen?

"\ "\ das müsst ihr ohne die Gänsefüßchen betrachten, wenn ich sie ohne Gänsefüßchen mache erscheinen sie nur leider nicht :(

\ begin{titlepage}
\ begin{center}

\ HRule [mm] \\ [/mm]
\ vspace{4mm}
{\ Huge \ textsc{Hier stimmt "\ "\ \ enspace leider "\ "\ \ enspace der Zeilenabstand [mm] nicht}}\\ [/mm]
\ vspace{4mm}
\ HRule [mm] \\ [/mm]
\ vfill


{\ textsc{\ Large [mm] Name}}\\ [/mm]
[mm] \vfill [/mm]
[mm] %\vfill [/mm]
\ [mm] includegraphics[width=0.35\textwidth]{logo.png}\\[1cm] [/mm]  
[mm] \vfill [/mm]
{\ large Name} [mm] \\ [/mm]
\ vspace{5mm}
\ normalsize
Name [mm] \\ [/mm]
\ vspace{3mm}
Name [mm] \\ [/mm]
\ vspace{3mm}
{ [mm] \large Name}\\ [/mm]
\ vfill

[mm] {\Large \ today} [/mm]
\ end{center}
\ end{titlepage}

Viele Grüße,
Selina

        
Bezug
Abstand bei der Überschrift: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:12 Mi 05.09.2012
Autor: rainerS

Hallo Selina!

> Guten Abend :)
>  
> Jeder Latex-Neuling stößt irgendwann auf seine Grenzen,
> auch ich :(
>  Mein Problem: Dort wo ich geschrieben, habe dass der
> Zeilenabstand nicht stimmt ist zwischen der Zeile "hier
> stimmt" und "leider" mehr Abstand als zwischen der Zeile
> "leider" und "der Zeilenabstand nicht".
>  Kann mir bitte jemand weiter helfen?
>  
> "\ "\ das müsst ihr ohne die Gänsefüßchen betrachten,
> wenn ich sie ohne Gänsefüßchen mache erscheinen sie nur
> leider nicht :(

Du kannst LaTeX-Eingabe einfach zwischen [code]...[/code] schreiben:

1: \begin{titlepage}
2:  \begin{center}
3:  
4: \HRule \\
5:  \vspace{4mm}
6:   {\Huge \textsc{Hier stimmt \ \ \ enspace leider \ \ \enspace der Zeilenabstand nicht}}\\
7:  \vspace{4mm}
8:  \HRule \\
9:  \vfill
10:  
11: {\textsc{\Large Name}}\\
12:  \vfill
13:  %\vfill
14:  \includegraphics[width=0.35\textwidth]{logo.png}\\[1cm]   
15: \vfill
16:  {\large Name} \\
17:  \vspace{5mm}
18:  \normalsize
19:  Name \\
20:  \vspace{3mm}
21:  Name \\
22:  \vspace{3mm}
23:  { \large Name}\\
24:  \vfill
25:  
26: {\Large \today}
27:  \end{center}
28:  \end{titlepage}


Eigentlich ist es ganz einfach: der vertikale Zeilenabstand wird am Ende eines Absatzes festgelegt, und zwar für den gesamten Absatz. Das heisst: egal wie oft du die Schriftgröße innerhalb des Absatzes änderst, der Zeilenabstand wird durch die Schriftgröße am Ende des Absatzes bestimmt. Eine Leerzeile markiert das Ende eines Absatzes, das Kommando \\ tu das nicht; es erzwingt nur einen Zeilenumbruch innerhalb eines Absatzes.

Übrigens kannst du mit \\[Abstand] direkt einen zusätzlichen vertikalen Abstand angeben.

Und statt \ \ \enspace geht's besser mit z.B. \hspace{1.5em} (1em ist die Breite des kleinen "m" und ändert sich wie \enspace mit der Schriftgröße.).

Daher bekommst du eher was du willst, wenn du schreibst:

1: \begin{titlepage}
2:  \begin{center}
3:  
4: \HRule \\[4mm]
5:   {\Huge \textsc{Hier stimmt \hspace{1.5em} leider \hspace{1.5em} der Zeilenabstand nicht (oder doch?)}
6: % Hier folgt eine Leerzeile, um den Absatz zu beenden, während die Schriftgröße \Huge eingestellt ist
7:
8: } % Ende von \Huge
9:  \vspace{4mm}
10:  \HRule \\


Oder auch:

1: \begin{titlepage}
2:  \begin{center}
3:  
4: \HRule \\[4mm]
5:  \begin{Huge}
6:    \textsc{Hier stimmt \hspace{1.5em} leider \hspace{1.5em} der Zeilenabstand nicht (oder doch?)}
7: % Leerzeile für Absatzende
8:
9:  \end{Huge}


Andere Idee: Hast du schon mal dran gedacht, das Ganze als Tabelle zu schreiben, also in einer tabular-Umgebung?

  Viele Grüße
    Rainer

Bezug
                
Bezug
Abstand bei der Überschrift: Frage 2
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:53 Do 06.09.2012
Autor: selinaCC

Hallo Rainer, vielen Dank für deine Antwort. Ich habe die erste Variante genommen.
Nun ist es, dass der Text zwischen den Strichen  in 3 Zeilen stehen soll, was er aber bei mir nicht tut.

hier stimmt
leider
der Zeilenabstand nicht

1:
2: % Title
3: \HRule \\[4mm]
4: %\vspace{4mm}
5: {\Huge \textsc{Hier stimmt \hspace{1.5em} leider \hspace{1.5em} der Zeilenabstand nicht}
6:
7: }
8: \vspace{4mm}
9: \HRule \\


Wie bekomme ich jetzt noch die Umbrüche rein? Weil so wie ich es jetzt habe, bricht Latex einfach ganz normal um.

viele grüße,
Selina

Bezug
                        
Bezug
Abstand bei der Überschrift: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:18 Do 06.09.2012
Autor: rainerS

Hallo Selina!

> Hallo Rainer, vielen Dank für deine Antwort. Ich habe die
> erste Variante genommen.
>  Nun ist es, dass der Text zwischen den Strichen  in 3
> Zeilen stehen soll, was er aber bei mir nicht tut.
>
> hier stimmt
>  leider
>  der Zeilenabstand nicht
>  
>
1:
2:  % Title
3:  \HRule \\[4mm]
4:  %\vspace{4mm}
5:  {\Huge \textsc{Hier stimmt \hspace{1.5em} leider \hspace{1.5em} der Zeilenabstand nicht}
6:  
7: }
8:  
9:  \vspace{4mm}
10:   \HRule \\ 


> Wie bekomme ich jetzt noch die Umbrüche rein? Weil so wie
> ich es jetzt habe, bricht Latex einfach ganz normal um.

Du kannst immer mit \newline einen Zeilenumbruch erzwingen, also z.B

{\Huge \textsc{Hier stimmt \newline leider \newline  der Zeilenabstand nicht}}

(An dieser Stelle geht auch \\ statt \newline; der Unterschied ist, dass \\ seine Bedeutung je nach Kontext ändert - z.B. bedeutet \\ innerhalb einer tabular-Umgebung das Ende einer Tabellenzeile.)

Eine andere Möglichkeit wäre, den Text mit einer anderen festen Breite zu setzen, z.B. so:

1: \HRule \\[4mm] %Hier musst du wahrscheinlich den vertikalen Abstand anpassen
2: \begin{minipage}{10cm} % Breite des Textfeldes
3:   \Huge
4:    \begin{center}
5:      \textsc{bla bla bla}
6:    \end{center}
7:   \end{minipage}
8:
9: \HRule


oder als Tabelle:

1: \HRule \\[4mm]
2: \begin{Huge}
3:   \begin{tabular}{c}
4:      textzeile1 \\
5:      textzeile2 \\
6:      textzeile3
7:   \end{tabular}
8:  \end{Huge}
9:     
10: \HRule


  Viele Grüße
    Rainer

Bezug
                                
Bezug
Abstand bei der Überschrift: Dankeschön
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 21:19 Do 06.09.2012
Autor: selinaCC

Super, vielen vielen Dank, es hat geklappt!!!


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "LaTeX"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 7m 5. bongobums
UAnaR1/Pos. homogen & unterhalbstetig
Status vor 2h 42m 6. Gonozal_IX
ULinAAb/Vielfachheiten Geo u. Algebr.
Status vor 4h 28m 2. Diophant
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 19h 36m 6. matux MR Agent
OpRe/Opti:Min.problem:lösbar,unlösb
Status vor 1d 13h 43m 12. HJKweseleit
S8-10/Dezimalbruchdarstellungen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]