matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenIntegrationArbeitsintegral
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Integration" - Arbeitsintegral
Arbeitsintegral < Integration < Functions < Real Analysis (Single Variable) < Real Analysis < Uni-Calculus < University < Maths <
View: [ threaded ] | ^ Forum "Integration"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials

Arbeitsintegral: "Korrektur"
Status: (Question) answered Status 
Date: 13:15 Di 22/11/2016
Author: Ardbeg

Aufgabe
Zwei Wanderer wollen vom Punkt $ [mm] r_{0}=\vektor{0 \\ 0} [/mm] $ im Tal zu einer Hütte am Punkt $ [mm] r_{1}=\vektor{3 \\ 3a} [/mm] $ wandern. Wanderer 1 wählt den geraden Weg zwischen Tal und Hütte, $ [mm] \gamma_{1} [/mm] $. Wanderer 2 wählt einen parabolischen Weg, $ [mm] \gamma_{2} [/mm] $, über den Gipfel bei $ [mm] r_{2}=\vektor{2 \\ 4a} [/mm] $ , dem Scheitel der Parabel. Auf Sie wirkt die Schwerkraft $ [mm] F_{g}=\vektor{0 \\ -10} [/mm] $ , sowie eine höhenabhängige Windkraft, $ [mm] F_{w}=\vektor{-y^{2} \\ 0} [/mm] $.
Finden Sie die von Wanderern entlang $ [mm] \gamma_{1} [/mm] $ und $ [mm] \gamma_{2} [/mm] $ verrichtete Arbeit, $ [mm] W_{\left[\gamma_{i}\right]}=-\integral_{\gamma_{i}}{dr*F} [/mm] $, als Funktion des Parameters a.

Hallo!


Ich wollte mal schauen, ob meine Lösung soweit stimmt.

Wanderer 1:

Da er einen geraden Weg nimmt, habe ich die geraden Gleichung genommen.

$ [mm] r_{g}(t)=\vektor{3t \\ 3at} [/mm] $

Dann gilt:

$ [mm] \bruch{dr}{dt}=\vektor{3 \\ 3a} [/mm] $

$ [mm] W_{\left[\gamma_{1}\right]}=\integral_{\gamma_{1}}{\vektor{3 \\ 3a}*\vektor{-9a^{2}t^{2} \\ -10}*dt}=-\integral_{\gamma_{1}}{(-27a^{2}t^{2}-30a) dt}=[9a^{2}t^{3}+30at]_{0}^{3}=9a(27a+10) [/mm] $

Also wäre eine Funktion des Parameters a: $ [mm] f_{1}(a)=9a(27a+10) [/mm] $

Wanderer 2:

Da er einen parabolischen Weg nimmt, habe ich wie folgt parametrisiert:

$ [mm] r_{p}(t)=\vektor{t \\ -at^{2}+4at} [/mm] $

Die untere Gleichung erhalte ich, wenn ich mit dem Scheitelpunkt [mm] r_{1} [/mm] und der Nullstelle [mm] r_{0} [/mm] die Parameter ausrechne.

$ [mm] \bruch{dr}{dt}=\vektor{1 \\ -2at+4a} [/mm] $

[mm] $w_{\left[\gamma_{2}\right]}=-\integral_{\gamma_{2}}{\vektor{1 \\ -2at+4a}*\vektor{-a^{2}t^{4}+8a^{2}t^{3}+16a^{2}t^{2} \\ -10 } dt} [/mm] $

Das Ergebnis ist aber nicht gerade sehr elegant, so dass ich da Zweifel an der Richtigkeit habe.

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Ardbeg

        
Bezug
Arbeitsintegral: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 14:57 Di 22/11/2016
Author: HJKweseleit


> Zwei Wanderer wollen vom Punkt [mm]r_{0}=\vektor{0 \\ 0}[/mm] im Tal
> zu einer Hütte am Punkt [mm]r_{1}=\vektor{3 \\ 3a}[/mm] wandern.
> Wanderer 1 wählt den geraden Weg zwischen Tal und Hütte,
> [mm]\gamma_{1} [/mm]. Wanderer 2 wählt einen parabolischen Weg,
> [mm]\gamma_{2} [/mm], über den Gipfel bei [mm]r_{2}=\vektor{2 \\ 4a}[/mm] ,
> dem Scheitel der Parabel. Auf Sie wirkt die Schwerkraft
> [mm]F_{g}=\vektor{0 \\ -10}[/mm] , sowie eine höhenabhängige
> Windkraft, [mm]F_{w}=\vektor{-y^{2} \\ 0} [/mm].
> Finden Sie die von Wanderern entlang [mm]\gamma_{1}[/mm] und
> [mm]\gamma_{2}[/mm] verrichtete Arbeit,
> [mm]W_{\left[\gamma_{i}\right]}=-\integral_{\gamma_{i}}{dr*F} [/mm],
> als Funktion des Parameters a.
>  Hallo!
>  
>
> Ich wollte mal schauen, ob meine Lösung soweit stimmt.
>
> Wanderer 1:
>  
> Da er einen geraden Weg nimmt, habe ich die geraden
> Gleichung genommen.
>
> [mm]r_{g}(t)=\vektor{3t \\ 3at}[/mm]
>  
> Dann gilt:
>
> [mm]\bruch{dr}{dt}=\vektor{3 \\ 3a}[/mm]
>  
> [mm]W_{\left[\gamma_{1}\right]}=\integral_{\gamma_{1}}{\vektor{3 \\ 3a}*\vektor{-9a^{2}t^{2} \\ -10}*dt}=-\integral_{\gamma_{1}}{(-27a^{2}t^{2}-30a) dt}=[9a^{2}t^{3}+30at]_{0}^{3}=9a(27a+10)[/mm]
>
> Also wäre eine Funktion des Parameters a:
> [mm]f_{1}(a)=9a(27a+10)[/mm]

[ok]

>  
> Wanderer 2:
>  
> Da er einen parabolischen Weg nimmt, habe ich wie folgt
> parametrisiert:
>  
> [mm]r_{p}(t)=\vektor{t \\ -at^{2}+4at}[/mm]
>

[ok]

Ich habe [mm]r_{p}(t)=\vektor{t \\ -at^{2}+4at}[/mm]


> Die untere Gleichung erhalte ich, wenn ich mit dem
> Scheitelpunkt [mm]r_{1}[/mm] und der Nullstelle [mm]r_{0}[/mm] die Parameter
> ausrechne.
>  
> [mm]\bruch{dr}{dt}=\vektor{1 \\ -2at+4a}[/mm]
>  
> [mm]w_{\left[\gamma_{2}\right]}=-\integral_{\gamma_{2}}{\vektor{1 \\ -2at+4a}*\vektor{-a^{2}t^{4}+8a^{2}t^{3}\red{-}16a^{2}t^{2} \\ -10 } dt}[/mm]
>  
> Das Ergebnis ist aber nicht gerade sehr elegant, so dass
> ich da Zweifel an der Richtigkeit habe.

Bis auf das Minuszeichen richtig. Du musst jetzt aber von 0 bis 3 integrieren, nicht nur bis 1.

>
> Danke für eure Hilfe.
>  
> Gruß
>  Ardbeg


Bezug
                
Bezug
Arbeitsintegral: Korrekturmitteilung
Status: (Korrektur) kleiner Fehler Status 
Date: 19:57 Di 22/11/2016
Author: leduart

Hallo
ich hab nur mal den ersten Teil gelesen, t läuft nicht von 0 bis 3 sondern so wie es parametrisiert ist von 0 bis 1.
also ist der erst Teil falsch (nur die Grenzen)
auf dem zweiten Weg  allerdings muss t  von 0 bis 3 gehen
Gruß leduart.

Bezug
        
Bezug
Arbeitsintegral: Mitteilung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 19:28 Di 22/11/2016
Author: Ardbeg

Danke für die Korrektur, sehr nett von dir!

Gruß
Ardbeh

Bezug
                
Bezug
Arbeitsintegral: Mitteilung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 14:19 Mi 23/11/2016
Author: HJKweseleit

Meine Bemerkung zur oberen Integralgrenze bezog sich nur auf den zweiten Teil. Der erste Teil war ja schon richtig gelöst und von mir auch so kenntlich gemacht worden.

Bezug
                        
Bezug
Arbeitsintegral: Mitteilung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 15:49 Mi 23/11/2016
Author: leduart

Hallo
meine Korrektur bezog sich auf Teil 1, indem die Integrationsgrenzen falsch waren.
Gruß leduart

Bezug
View: [ threaded ] | ^ Forum "Integration"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials


Alle Foren
Status vor 2h 56m 2. tobit09
UAuslg/Äquivalenz
Status vor 5h 59m 1. Georg1179
ZahlTheo/Kongruenzen von Funktionen
Status vor 6h 55m 2. Gonozal_IX
UWTheo/Verteilungsfunktion berechnen
Status vor 7h 06m 2. Diophant
ULinAGS/LGS mehr Variablen als Gleichu
Status vor 11h 50m 7. Diophant
UAnaR1FolgReih/Teilfolgen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]