matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Primarstufe (Klassen 1-4)Aufgabenstellung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)" - Aufgabenstellung
Aufgabenstellung < Primarstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Aufgabenstellung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 09:28 Do 05.07.2007
Autor: zaphod

Aufgabe
Kreuze die Zahlen an die durch 2 und durch 5 teilbar sind !

Die Aufgabe heißt:

Kreuze die Zahlen an die durch 2 und durch 5 teilbar sind.

Bedeutet das "sowohl als auch" oder eben "und" ?

Danke.

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Aufgabenstellung: nicht eindeutig
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:31 Do 05.07.2007
Autor: Roadrunner

Hallo zaphod,

[willkommenmr] !!


Ich sehe das Problem genauso wie Du, dass die nicht eindeutig beschrieben ist.

Ansonsten löse die Aufgabe wie Du es meinst und schreibst das "sowohl als auch" bzw. "und" dazu.


Gruß vom
Roadrunner


Bezug
        
Bezug
Aufgabenstellung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:47 Do 05.07.2007
Autor: angela.h.b.


>  Die Aufgabe heißt:
>  
> Kreuze die Zahlen an die durch 2 und durch 5 teilbar sind.
>  
> Bedeutet das "sowohl als auch" oder eben "und" ?

Hallo,

wenn die Aufgabe aus einem Mathebuch stammt, ist ziemlich sicher "sowohl als auch" damit gemeint. Denn so wird das Wort "und" in der Mathematikersprache verwendet.

Wenn das andere gemeint wäre, würde ein Mathematiker "oder" schreiben.
Das Mathematiker-Oder würde hier bedeuten: kreuze die Zahlen an, die durch 2 oder durch 3 oder durch beides zu teilen sind.

Ich würde es auch so machen, wie roadrunner sagt und außerdem den Lehrer auf das Problem ansprechen. Vielleicht freut er sich!

Gruß v. Angela

Bezug
        
Bezug
Aufgabenstellung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 09:49 Do 05.07.2007
Autor: zaphod

Die Aufgabe wurde meinem Sohn in der 3. JGS gestellt. Er hat die angekreuzt die durch 2 und die durch 5 teilbar sind und hat keine Punkte auf die Aufgabe bekommen.
Ich sehs auch so. Die Frage ist nicht eindeutig. Gibts da was formelles das ich der Lehrerin vorlegen kann ?

Bezug
                
Bezug
Aufgabenstellung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:34 Do 05.07.2007
Autor: angela.h.b.

Hallo,

wie gesagt: aus mathematischer Sicht ist die Frage eindeutig.
Er hätte 10, 20, 30 ankreuzen müssen.

Hätte er 2,4,5,6,8,10,12 ankreuzen sollen, hätte da (mathematisch betrachtet) "oder" gestanden.

Ich sage mal so: wie man das bewertet, kommt drauf an, ob der Sprachgebrauch besprochen wurde - das können wir nicht wissen.

Bei meinen Kindern war das in der Grundschule der Fall. Als z.B. die Gegenstände herausgesucht werden sollten, die "rund und rot" sind, oder die, die "eckig oder blau" sind. Und auch bei der Teilbarkeit.

Gruß v. Angela



Bezug
        
Bezug
Aufgabenstellung: Frage (reagiert)
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 09:49 Do 05.07.2007
Autor: zaphod

Aufgabe
Eindeutigkeit fehlt

Die Aufgabe wurde meinem Sohn in der 3. JGS gestellt. Er hat die angekreuzt die durch 2 und die durch 5 teilbar sind und hat keine Punkte auf die Aufgabe bekommen.
Ich sehs auch so. Die Frage ist nicht eindeutig. Gibts da was formelles das ich der Lehrerin vorlegen kann ?

Bezug
                
Bezug
Aufgabenstellung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:04 Do 05.07.2007
Autor: rabilein1


>  Die Frage ist nicht eindeutig.  ?

Ich denke, dass die Frage doch eindeutig ist.

"Und" ist dasselbe wie "sowohl als auch".

"Oder" heißt: Es kann eines von beiden sein, und oder es kann auch beides sein.

"Entweder... oder" heißt: Es darf nur eins von beiden sein. Aber es muss auch eins von beiden sein.


> Gibts da was formelles das ich der Lehrerin vorlegen kann?

Man kann der Lehrerin den Vorwurf machen, dass sie das oben Erwähnte den Schülern nicht vorher erklärt hat. Für einen Drittklässler ist so etwas nicht selbstverständlich (und auch für manch einen Erwachsenen nicht)



Bezug
                        
Bezug
Aufgabenstellung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:01 Do 05.07.2007
Autor: zaphod

Aufgabe
mathematisch ja, im deutschen Sprachgebrauch nein !

Mathematisch ist die Frage schon eindeutig. Ein AND ist kein OR. Klar.
Ich denke aber im deutschen Sprachgebrauch ist das eben nicht so. Hier fehlt bei "und" ein kausaler Zusammenhang.

Oder ?

Bezug
                                
Bezug
Aufgabenstellung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:25 Do 05.07.2007
Autor: leduart

Hallo
Du hast recht und die Lehrerin hat recht. Alltag hier- mathe da.
Allerdings auch im Alltag ist klar was Pizza mit Pilzen und Salami ist. Und wenn du das bestellst willst du nicht eine mit Pilzen und eine mit Salami.
sonst hättest due ne Pizza mit S und eine mit P bestellt.
Genauso in der Aufgabe streiche alle Zahlen die durch 2 teilbar sind, und alle die durch 5 teilbar sind, wäre die korrekte Anweisung für die Lösung von deinem sohn gewesen.
Vielleicht hilft ihm das mit der Pizza, einzusehen, was er falsch verstanden hat.
die einzige Frage ist, ob der Gebrauch des "und" in der mathematik bzw. bei Aufgaben besprochen wurde. Aus eigener bitterer Erfahrung sollte man dazu nicht nur das eigene Kind fragen! Ein guter Hinweis, ob das besprochen wurde, gäbe auch wie die Frage von anderen in der Klasse gelöst wurde.
Vielleicht reicht es auch deinem Knopf zu sagen, ass das schwierig war, und du verstehst, dass man sowas falsch macht. denn auf die Note sollte es ja nicht so sehr ankommen.
Gruss leduart

Bezug
                                        
Bezug
Aufgabenstellung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:00 Do 05.07.2007
Autor: rabilein1

Der Vergleich mit der Pizza trifft zu - auf den ersten Blick.

Bei näherer Betrachtung (und etwas Spitzfindigkeit), fallen mir da trotzdem Ungereimtheiten auf: Wenn ein Gast die Bestellung "Pizza mit Pilzen und Salami" aufgibt, dann weiß der Kellner aus Erfahrung, was der Gast damit meint. Eine solche Erfahrung fehlte dem Drittklässler bei seiner Aufgabe.

Und was ist, wenn da zwei Gäste sind, und einer sagt "Pizza mit Pilzen und Salami", während der andere schweigt? Rückfrage ist nicht möglich - diese Möglichkeit hatte der Drittklässler ja auch nicht.

Dann ist der Kellner eventuell in der Bredouille, was er bringen soll.  

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 6h 45m 63. rabilein1
MSons/Kann man beim Roulette verlier
Status vor 12h 42m 6. Al-Chwarizmi
UStoc/Geordnete Stichproben mit Wdh.
Status vor 12h 44m 12. Diophant
ULinAAb/Permutationsgr./ Transposition
Status vor 1d 14h 30m 2. matux MR Agent
DiffGlPar/Abschätzung
Status vor 1d 16h 30m 7. matux MR Agent
Algebra/Integritätsbereich Polynomring
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]