matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenSonstigesBestellrhythmusverfahren
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Sonstiges" - Bestellrhythmusverfahren
Bestellrhythmusverfahren < Sonstiges < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Bestellrhythmusverfahren: Frage (überfällig)
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 15:53 So 19.10.2008
Autor: matherein

Aufgabe
In einem Einzelhandelsgeschäft wird mit einer Software nach dem Bestellrhythmusverfahren bestellt. Es werden täglich etwa 10 Marlboro Zigartettenschachteln verkauft. Die Lieferzeit des Lieferanten beträgt einen Tag. Bestellt wird wöchentlich immer mittwochs. Donnerstag vormittags, wenn die Ware eintrifft, wird sie auch auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft. Deshalb sollte auch ein angemessener Sicherheitsbestand aufgeschlagen werden falls es zu Reklamationen aufgrund fehlerhafter oder unvollstäniger Lieferung kommt. Nur wenn zum Zeitpunkt einer Bestellung der Sollbestand, also der Lagerbestand des Artikels, der gemäß Abverkauf und Anlieferung vom System errechnet wird, geringer ist als der Mindestbestand, wird er vom System zur Bestellung vorgeschlagen.
Frage: Welche Formel kann man für den Mindesbestand aufstellen und wie hoch sollte er sein? Wie hoch sollte der Auffüllbestand, auch Maximalbestand genannt, auf den immer wieder aufgefüllt werden soll, sein?

Hallo an alle Forenmitglieder,

diese Aufgabe habe ich in keinem anderen Internetforum gestellt.

Wäre es richtig, für den Mindestbestand 100 Schachteln anzusetzen?
Diese 100 Schachteln würden sich zusammenstellen aus 70 verkaufen Zigarettenschachteln die Woche + 10 Schachteln für einen Tag Lieferzeit sowie einen Sicherheitsbestand von 20 Schachteln.
Formel: Bestellperiode + Abverkäufe während der Lieferzeit + Sicherheitsbestand?
Der Auffüllbestand muss doch sicherlich etwas höher sein als der Mindestbestand. Sagen wir Mal 110, weil man nicht mehr als 110 Schachteln als Maximalbestand im Geschäft haben möchte.
Wenn also bei Bestellzeitpunkt noch 65 Schachteln als Sollbestand vorhanden sind, würde das System 45 Schachteln zur Bestellung vorschlagen.
Ist der Mindesbestand nicht aber zu hoch angesetzt und sollte nich der Auffüllbestand 100 Schachteln betragen und der Mindestbestand viel weniger?

Danke im Voraus.
matherein



        
Bezug
Bestellrhythmusverfahren: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:23 Do 23.10.2008
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1d 1h 34m 7. maggieNess
Taschenrechner/Tinspire Cx Cas Einstellungen
Status vor 1d 11h 17m 8. donquijote
DiffGlGew/Lösungsmethode DGL´s
Status vor 1d 21h 10m 9. Eisfisch
S5-7/Gemischte Brüche
Status vor 2d 2. Gonozal_IX
SDiffRech/Mehrdimensionale Extrema
Status vor 2d 6. Gonozal_IX
UWTheo/Riemannsche Dichte von X+a
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]