matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenIntegrationBestimmtes Integral Bruch
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Integration" - Bestimmtes Integral Bruch
Bestimmtes Integral Bruch < Integration < Funktionen < eindimensional < reell < Analysis < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Integration"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Bestimmtes Integral Bruch: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:14 Fr 23.09.2016
Autor: Ulquiorra

Hallo,
ich komme bei diesem Integral nicht weiter. Ich habe es mit symbolab und wolframalpha versucht zu verstehen, aber die Lösungswege sind viel zu kompliziert für mich und einige Sachen haben wir auch noch nicht behandelt, die verwendet wurden, also gehe ich davon aus, dass ich irgendwas übersehen haben muss.

[mm] \integral_{4}^{5}{\bruch{x-1}{x^2 - 2x -3} dx}. [/mm]

Danke im vorraus für jede Hilfe

        
Bezug
Bestimmtes Integral Bruch: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:19 Fr 23.09.2016
Autor: fred97


> Hallo,
>  ich komme bei diesem Integral nicht weiter. Ich habe es
> mit symbolab und wolframalpha versucht zu verstehen, aber
> die Lösungswege sind viel zu kompliziert für mich und
> einige Sachen haben wir auch noch nicht behandelt, die
> verwendet wurden, also gehe ich davon aus, dass ich
> irgendwas übersehen haben muss.
>  
> [mm]\integral_{4}^{5}{\bruch{x-1}{x^2 - 2x -3} dx}.[/mm]
>  
> Danke im vorraus für jede Hilfe


[mm]\integral_{4}^{5}{\bruch{x-1}{x^2 - 2x -3} dx}=\bruch{1}{2}\integral_{4}^{5}{\bruch{2x-2}{x^2 - 2x -3} dx}[/mm]

Jetzt substituiere [mm] t=x^2-2x-3 [/mm] (Du integrierst über eine Funktion der Form $f'/f$. (log. Integral))

FRED



Bezug
                
Bezug
Bestimmtes Integral Bruch: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:05 Fr 23.09.2016
Autor: abakus

Hallo Ulquiorra,
wenn man den "Trick" von Fred nicht selbst sieht, bleibt die "ganz normale" Methode:
Zerlege den Nenner in seine Linearfaktoren und mache anschließend eine Partialbruchzerlegung.

Bezug
                        
Bezug
Bestimmtes Integral Bruch: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:28 Fr 23.09.2016
Autor: Ulquiorra

Danke fred. Hab die Lösung jetzt raus.

Hallo abakus. Danke. Ich weiß wie man die Polynomdivision macht, aber nur wenn man durch einen Term wie x-3 oder ähnliches teilt. Wie wende ich denn die Polyomdivision an wenn im Nenner [mm] x^2 [/mm] und ein -2x vorkommt? Teile ich dann den ersten Summanden des Zählers nur durch [mm] x^2 [/mm] ? Und multipliziere das dann mit dem Nenner um es dann vom Zähler abzuziehen? Und wiederhole diesen Vorgang. Oder teile ich irgendwie doch durch beide Summanden in denen x vorkommt?

Bezug
                                
Bezug
Bestimmtes Integral Bruch: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:20 Sa 24.09.2016
Autor: Steffi21

Hallo

[mm] \bruch{x-1}{x^2-2x-3} [/mm]

Zerlege den Nenner in Linearfaktoren

[mm] \bruch{x-1}{(x+1)*(x-3)} [/mm]

Partialbruchzerlegung

[mm] \bruch{x-1}{(x+1)*(x-3)}=\bruch{A}{(x+1)}+\bruch{B}{(x-3)} [/mm]

x-1=A(x-3)+B(x+1)

x-1=Ax-3A+Bx+B

x-1=x(A+B)+(-3A+B)

Koeffizientenvergleich

1=A+B

-1=-3A+B

Du bekommst A=B=0,5

somit

[mm] \bruch{x-1}{x^2-2x-3}=\bruch{0,5}{x+1}+\bruch{0,5}{x-3} [/mm]

Steffi





Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Integration"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 3h 08m 1. riju
UStoc/Bayesscher Rand
Status vor 10h 41m 3. Tabs2000
UAnaR1FunkDiff/Ableiten einer Doppelsumme
Status vor 10h 48m 12. Gonozal_IX
MaßTheo/Messbarkeit
Status vor 13h 20m 10. donquijote
UAnaRn/Satz über implizite Funktionen
Status vor 14h 50m 9. rabilein1
S5-7/Maßband-Ausschnitt
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]