matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenTaschenrechnerEigenwerten berechnen mit HP
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Taschenrechner" - Eigenwerten berechnen mit HP
Eigenwerten berechnen mit HP < Taschenrechner < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Taschenrechner"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Eigenwerten berechnen mit HP: Frage (überfällig)
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 20:31 Sa 28.03.2015
Autor: statik


Hallo

Moehte die Eigenwerten berechnen von zwei Matrixen zb K,M die quadtratisch sind und selben dimensione haben.

Hp40gs und 50gs berechnen NUr mit den Befehl  EIGENVV  Eigenvektoren und Eigenwerte für eine quadratische
Matrix von eine  Matrix .
EIGENVV(Matrix)

Also Hp berechnet in mathematische form :

Det[K-λI]=0   I=1 in die diagonale und null alle andere

Ich muss aber Det[K-λΜ]=0 ,  wie soll das gehen?

zb M1=MB5,0],[0,10

M2=MB10,11],[12,13



Moehte mit EIGENVV die Eigenvektoren und Eigenwerte.

also Det[M1-λM2]=0



In Programm Marlab gibt man einfach:

[v,d]=eig(M1,M2)

ergibt

Eigenvektoren=0.3019 , -82.8019

Eigenwerten MB-1,-0.5964],[1,-0.9146



Koennen Sie mir biette helfen wie ich das ganze in HP eingeben muss?

Ich habe diese Frage auch in folgenden Foren auf anderen Internetseiten gestellt:
http://h30492.www3.hp.com/t5/Weitere-HP-Endverbraucherprodukte-und-technologien/Eigenwerten-berechnen-mit-Taschenrechner-HP/m-p/343200

        
Bezug
Eigenwerten berechnen mit HP: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:20 Mo 30.03.2015
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Taschenrechner"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 4m 1. Austinn
UAnaR1FolgReih/Folge und 1-Norm
Status vor 1h 06m 3. chrisno
SIntRech/Mehrfachintegral
Status vor 4h 20m 1. tobit09
MaßTheo/Sigma-Algebra gesucht
Status vor 20h 37m 3. tobit09
Logik/Intuitionistische Mathematik
Status vor 21h 09m 1. Nichtmathematiker
FunkAna/Fourierreihen auf Lp-Räumen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]