matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Primarstufe (Klassen 1-4)Einfache Grundschulrechnung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)" - Einfache Grundschulrechnung
Einfache Grundschulrechnung < Primarstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Einfache Grundschulrechnung: Hat jemand eine Idee?
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 23:53 Mi 09.03.2016
Autor: Stromberg

Aufgabe
[mm] \Box48*39 [/mm]

[mm] \Box48*39 [/mm]

In der darunterliegenden Zeile ist als Lösungsansatz der ersten Teilrechnung gegeben: [mm] 1944\Box [/mm]

Die nächste Zeile gilt es komplett alleine zu erechnen, demnach hier: [mm] \Box\Box\Box\Box [/mm]

Das Ergebnis der gesamten Rechnung ist ebenfalls nur mit Kästchen markiert:
[mm] \Box\Box\Box\Box\Box [/mm]

Zu erraten ist somit zunächst einmal die erste Ziffer der Aufgabenstellung, also das erste Kästchen.

Ich brauche jetzt so leid es mir tut bei dieser wirklich einfach Aufgabe eure Hilfe, weil mich das Kästchen hinter dem Ergebnis der ersten Teilrechnung [mm] (1944\Box) [/mm] unheimlich irritiert.

Ich habe wie folgt meine Rechnung verstanden und für mich gelöst:

648*39

Erste Teilrechnung (also 3*8, 3*4, 3*6) wäre bei mir 1944
Was könnte die Mathelehrerin denn mir dem Kästchen hinter diesem Ergebnis wollen???
Bei ihr steht ja das Teilergebnis wie folgt in der Arbeit: [mm] 1944\Box [/mm]

Rechne ich nun einfach mal weiter, so ergibt sich aus der zweiten Teilrechnung das Ergebnis 5832

Zusammengerechnet bekomme ich als Endergebnis: 25272

Meine Frage an nun euch meine lieben Mathefreunde lautet:

Was um Himmels willen muss in das Kästchen hinter der ersten Teilrechnung???
Was möchte die Lehrerin da wohl sehen???

Ich habe mir große Mühe gegeben mit den Symbolen hier und hoffe ihr versteht was ich meine.

Ich freue mich über eure Meldungen und Lösungsideen :-)


        
Bezug
Einfache Grundschulrechnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 00:42 Do 10.03.2016
Autor: leduart

Hallo
ich denke dass da was schiefgegangen ist, eigentlich sollte es wohl 194? sein (? statt Kästchen, denn dann ist die Aufgabe auch zu lösen und sinnvoll.
also entweder ein Fehler im Aufgabenblatt oder ein Abschreibefehler des S.
Auch Lehrer vertippen sich mal! oder S schreiben falsch ab.
Gruß ledum

Bezug
        
Bezug
Einfache Grundschulrechnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 04:53 Do 10.03.2016
Autor: Al-Chwarizmi


> [mm]\Box48*39[/mm]
>  [mm]\Box48*39[/mm]
>  
> In der darunterliegenden Zeile ist als Lösungsansatz der
> ersten Teilrechnung gegeben: [mm]1944\Box[/mm]
>  
> Die nächste Zeile gilt es komplett alleine zu erechnen,
> demnach hier: [mm]\Box\Box\Box\Box[/mm]
>  
> Das Ergebnis der gesamten Rechnung ist ebenfalls nur mit
> Kästchen markiert:
>  [mm]\Box\Box\Box\Box\Box[/mm]
>  
> Zu erraten ist somit zunächst einmal die erste Ziffer der
> Aufgabenstellung, also das erste Kästchen.
>  
> Ich brauche jetzt so leid es mir tut bei dieser wirklich
> einfach Aufgabe eure Hilfe, weil mich das Kästchen hinter
> dem Ergebnis der ersten Teilrechnung [mm](1944\Box)[/mm] unheimlich
> irritiert.
>  
> Ich habe wie folgt meine Rechnung verstanden und für mich
> gelöst:
>  
> 648*39
>  
> Erste Teilrechnung (also 3*8, 3*4, 3*6) wäre bei mir 1944
>  Was könnte die Mathelehrerin denn mir dem Kästchen
> hinter diesem Ergebnis wollen???
>  Bei ihr steht ja das Teilergebnis wie folgt in der Arbeit:
> [mm]1944\Box[/mm]
>  
> Rechne ich nun einfach mal weiter, so ergibt sich aus der
> zweiten Teilrechnung das Ergebnis 5832
>  
> Zusammengerechnet bekomme ich als Endergebnis: 25272
>  
> Meine Frage an nun euch meine lieben Mathefreunde lautet:
>  
> Was um Himmels willen muss in das Kästchen hinter der
> ersten Teilrechnung???
>  Was möchte die Lehrerin da wohl sehen???
>  
> Ich habe mir große Mühe gegeben mit den Symbolen hier und
> hoffe ihr versteht was ich meine.
>  
> Ich freue mich über eure Meldungen und Lösungsideen :-)
>  


Guten Tag

Ich denke, dass in dieses Kästchen am Schluss der ersten
Berechnungszeile eine Null gesetzt werden sollte, denn
eigentlich steht diese erste Teilrechnung doch nicht für
3*648=1944, sondern vollständig notiert für
30*648=19440

Die gesamte Berechnung sähe dann so aus:

.           648 x 39
.        ______
.         19440
.          5832
.        ______
.         25272
.        ======

Bezug
        
Bezug
Einfache Grundschulrechnung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 05:26 Do 10.03.2016
Autor: angela.h.b.

>
> Ich freue mich über eure Meldungen und Lösungsideen :-)
>  

Hallo,

ich stimme Al-Chwarizmi zu.

Manche lernen das schriftliche Multiplizieren so, daß an der fraglichen Stelle ein freier Platz ist:


.      648 x 39
.        ______
.         1944
.          5832
.        ______
.         25272
.        ======

Und manche lernen es so, daß an den Platz eine Null geschrieben wird - den Grund dafür hat Al-Chwarizmi genannt:


.      648 x 39
.        ______
.         19440
.          5832
.        ______
.         25272
.        ======

LG Angela


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 2m 5. Diophant
MaßTheo/Kleinste Sigma-Algebren
Status vor 8m 3. donquijote
MaßTheo/Sigma Algebra
Status vor 10h 21m 2. matux MR Agent
Mathematica/Gauß-Fit
Status vor 12h 23m 4. HJKweseleit
UWTheo/Erw. Länge von proj. Vektor
Status vor 13h 45m 3. HJKweseleit
UAuslg/Aussagenlogik
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]