matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenDeriveFunktionseingabe
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Derive" - Funktionseingabe
Funktionseingabe < Derive < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Derive"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Funktionseingabe: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:09 Mi 25.03.2009
Autor: Plutoschaf

Aufgabe
Ich möchte die Funktion
    [mm] f(v):=\wurzel(v^2+g^2*t^2-2v*g*t*sin(a)) [/mm]
in Dervie eingeben, aber er macht immer was falsches daraus und ich habe auch schon mit zich Klammermöglichkeiten gearbeitet, aber es funktioniert nicht.

Wie gebe ich die Funktion richtig ein, sodass sie wie folgt aussieht?


Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Funktionseingabe: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 20:13 Mi 25.03.2009
Autor: XPatrickX


> Ich möchte die Funktion in dieser Form
>      [mm]f(v):=√(v^2+g^2*t^2-2v*g*t*sin(a))[/mm]
>  ins Eingabefeld von Dervie eingeben, aber er macht immer
> was falsches daraus und ich habe auch schon mit zich
> anderen Klammermöglichkeiten gearbeitet, aber es
> funktioniert nicht.
>  Wie gebe ich die Funktion richtig ein, sodass sie wie
> folgt aussieht:

Hallo!

>  
> f(v)=√(v²+g²*t² - 2v*g*t*sin(a))
>  
> ???
>  

so:
f(v):=sqrt(v^2+g^2*t^2-2v*g*t*sin(a))

Dabei kannst du sogar noch die Malzeichen alle weglassen!




>
> Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.

Gruß Patrick

Bezug
                
Bezug
Funktionseingabe: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:16 Mi 25.03.2009
Autor: Plutoschaf

Das geht leider nicht weil er dann seltsamerweise

[mm] f(v):=\wurzel(v^2 [/mm] + [mm] g^2*t(-2)^2*v*g*t(SIN(a))) [/mm]

daraus macht!

Bezug
                        
Bezug
Funktionseingabe: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 20:48 Mi 25.03.2009
Autor: schachuzipus

Hallo Lilo,

> Das geht leider nicht weil er dann seltsamerweise
>  
> [mm]f(v):=\wurzel(v^2[/mm] + [mm]g^2*t(-2)^2*v*g*t(SIN(a)))[/mm] [notok]
>  
> daraus macht!

Nein, tut er nicht, du hast dich irgendwo im Mittelteil vertippt, bei mir erscheint der gewünschte Ausdruck sowohl, wenn ich's manuell eintippe oder per copy&paste Particks Ausdruck einfüge ...

Den Sinus stellt DERIVE aber in der Tat als SIN(a) dar

Also neuer Versuch :-)

LG

schachuzipus


Bezug
                                
Bezug
Funktionseingabe: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:53 Mi 25.03.2009
Autor: Plutoschaf

Bei mir leider nicht und ich weiß nicht warum, alles andere hatte bisher auch geklappt... *frustriert sei*

Bezug
                                        
Bezug
Funktionseingabe: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:05 Mi 25.03.2009
Autor: XPatrickX

Hast du wirklich meins kopiert?
Sonst schreib uns doch mal was du eingetippt hast, innerhalb von  [code] [/code] 

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Derive"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 2h 18m 8. Diophant
ULinAAb/Permutationsgr./ Transposition
Status vor 5h 03m 62. Diophant
MSons/Kann man beim Roulette verlier
Status vor 7h 15m 2. matux MR Agent
DiffGlPar/Abschätzung
Status vor 8h 48m 4. Diophant
UStoc/Geordnete Stichproben mit Wdh.
Status vor 9h 15m 7. matux MR Agent
Algebra/Integritätsbereich Polynomring
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]