matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 8-10Gleichungssystem mit 2 Variabl
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Mathe Klassen 8-10" - Gleichungssystem mit 2 Variabl
Gleichungssystem mit 2 Variabl < Klassen 8-10 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Gleichungssystem mit 2 Variabl: Korrektur
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 13:52 Fr 21.10.2016
Autor: TioZ

Aufgabe
x - 4a = 3ay und -2ax + 5 = y

x = ? , y = ?

Ich habe die 2. Gleichung in die 1. Gleichung eingesetzt:

x - 4a = 3a * (-2ax + 5)
x - 4a = -6a^2x + 15a
x + 6a^2x = 19a
x( 1 + 6a^2x) = 19a
x = (19a) / (1+ 6a^2x)

x in die zweite Gleichung eingesetzt:

-2a * (19a) / (1 + [mm] 6a^2) [/mm] +5
=  [mm] (-38a^2 [/mm] / [mm] 6a^2) [/mm] +5

Ist das alles so richtig ? :D
Wäre lieb wenn das jemand kontrollieren könnte :)

Vielen Dank im Voraus :)

        
Bezug
Gleichungssystem mit 2 Variabl: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:17 Fr 21.10.2016
Autor: abakus

Mach die Probe in beiden Gleichungen...

Beim Ausklammern von x ist dir ein Fehler unterlaufen.

Bezug
                
Bezug
Gleichungssystem mit 2 Variabl: Frage (reagiert)
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 14:19 Fr 21.10.2016
Autor: TioZ

Ja, ich habe das in die erste Gleichung eingesetzt:

3 * (4a - 5 / 3 - 2a) -4a = (-15 - [mm] 8a^2 [/mm] / 3 - 2a)

Aber ich weiß da absolut nicht weiter und sehe auch nicht ob das das Gleiche auf beiden Seiten ist.

Bezug
                        
Bezug
Gleichungssystem mit 2 Variabl: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:23 Fr 21.10.2016
Autor: TioZ

Oh ne das war zu einer anderen Aufgabe, tut mir leid:

Ich habe dann: (19a / [mm] 6a^2 [/mm] + 1) -4a = 3a * (-38a²/(6a²+1)+5)

Für mich sieht das falsch aus... Ich würde die Rechte Seite die 3a * [mm] -38a^2 [/mm] multiplizieren und dann passt das schon auf der linken Seite nicht mehr

Bezug
                
Bezug
Gleichungssystem mit 2 Variabl: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:55 Fr 21.10.2016
Autor: abakus

Die Umformung von
x + [mm] 6a^2 [/mm] x = 19a

nach

x( 1 + [mm] 6a^2 [/mm] x) = 19a

ist falsch.

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 15h 11m 2. fred97
SIntRech/Stammfunktion anschaulich
Status vor 18h 33m 10. sancho1980
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 20h 36m 1. Rocky1994
UFina/Kapitalwertmethode
Status vor 1d 2h 17m 5. Gonozal_IX
ULinASon/Lineare Abhängigkeit
Status vor 1d 2h 46m 2. Gonozal_IX
UStoc/Markov Kette: Definitionen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]