matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Primarstufe (Klassen 1-4)Knobelaufgabe 4. Klasse
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)" - Knobelaufgabe 4. Klasse
Knobelaufgabe 4. Klasse < Primarstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Knobelaufgabe 4. Klasse: Aufgabe
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:21 Mi 02.04.2008
Autor: monsieurmarvin

Aufgabe
Die Kinder der Klasse 4c wollten auf dem Flohmarkt des Schulfestes insgesamt 80 Bücher verkaufen. Am Schluss stellten sie fest, dass sie 40 Bücher mehr verkaufen konnten, als übrig geblieben waren.

# Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Hallo Matheforumleute,

ich habe eine Knobelaufgabe in einem Mathetest zu verbessern, die ich leider nicht richtig hatte. Auch jetzt weiß ich immer noch nicht, wie ich sie lösen soll. Ich muss den Test nämlich jetzt verbessern.

Meine Lösung:
Ich hatte 120 nicht verkaufte und 80 verkaufte Bücher herausbekommen, weil die Klasse ja 80 verkaufen wollte und dann aber 40 mehr verkauft hat. (Vermutlich wurden später noch weitere Bücher an den Verkaufsstand gebracht während dem Verkauf??)
Oder sind 40 verkauft und 40 übrig?(Das wär ja zu einfach oder?.)

Woher soll man wissen, wieviel Bücher übrig geblieben sind, wenn man nicht weiss, wieviel sie von den 80 verkauft haben?
Kann man das ausrechnen?
Ich freu mich über eure Antwort.
Marvin

        
Bezug
Knobelaufgabe 4. Klasse: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:30 Mi 02.04.2008
Autor: B-F-E

Hallo Marvin,

in der Aufgabenstellung ist garkeine genaue Frage gestellt?

Aber Sie können auf jeden Fall nicht mehr Bücher verkaufen, als Sie hatten.
Und ich denke man kann davon ausgehen, wenn Sie 80 Bücher verkaufen wollten, dass Sie auch nur 80 Bücher hatten. Warum sollten Sie 120 Bücher haben und davon nur 80 verkaufen wollen?

Daher wird Deine 2. Lösung vermutlich richtig sein, auch wenn es "zu einfach" klingt ;-)

*edit* Kroni hat natürlich recht.. Mein Fehler, hab zu flüchtig gelesen.. Sorry


Gruß Bastian

Bezug
                
Bezug
Knobelaufgabe 4. Klasse: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:38 Mi 02.04.2008
Autor: monsieurmarvin

Danke B-F-E,
ja, Leider müssen wir die Frage zu den Sachaufgaben meistens selber rausfinden. Komisch,das die Lösung so einfach scheint,weil es doch die Zusatzaufgabe mit Sternchen war, für die es Extrapunkte gegeben hat...

Bezug
                
Bezug
Knobelaufgabe 4. Klasse: Korrekturmitteilung
Status: (Korrektur) kleiner Fehler Status 
Datum: 16:45 Mi 02.04.2008
Autor: Kroni

Hi,

die 40/40 Lösung ist m.E. falsch.

Sei x: Anzahl der verkauften Bücher.
Sei y: Anzahl der nicht verkauften Bücher.

Man hat 80 Bücher zur Verfügung, d.h. die Summe aus x und y muss 80 ergeben.
Dann wissen wir, dass 40 Bücher mehr verkauft wurden, als übrig geblieben sind.
D.h. x=y+40, denn die Anzahl der verkauften Bücher ist ja um 40 höher, als die, die man nicht verkauft hat.

Wenn man das auflöst, erhält man als Anzahl der vekruaftne Bücher 60, dementsprechend 20 nicht verkaufte Bücher.

LG

Kroni

Bezug
        
Bezug
Knobelaufgabe 4. Klasse: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:58 Mi 02.04.2008
Autor: pelzig

Eingabefehler: "{" und "}" müssen immer paarweise auftreten, es wurde aber ein Teil ohne Entsprechung gefunden (siehe rote Markierung)

Also ich denke die Aufgabe ist so gemeint, dass es insgesamt 80 Bücher gab, die alle verkauft werden sollten. Nun wissen wir, dass  40 bücher mehr verkauft wurden, als übrig blieben.

Also wenn $x$ die Anzahl der Bücher ist, die verkauft wurden (das wollen wir rauskriegen), dann muss nach obigen Bedingungen folgende Gleichung erfüllt sein:

$$\underbrace{80-x}_{\mbox{übriggebliebene Bücher}}=\underbrace{x+40}_{\mbox{40 mehr, als verkauft wurden}$$
Das kann man umstellen und man erhält als Lösung $x=60$, d.h. es wurden 60 Bücher verkauft - dann wären 20 übrig geblieben, also 40 mehr als verkauft wurden.

Der Trick besteht also darin, dass man mit der unbekannten Größe, wieviele Bücher verkauft wurden, trotzdem "rechnen" kann.

Ich weiß leider nicht ob sowas in der 4. Klasse schon behandelt wurde, aber da es sicher hierbei sozusagen um ein "lineares Problem" handelt (keine Sorge wenn du noch nicht weißt was das ist), kann man auch durch probieren leicht auf die Lösung kommen:

Angenommen, es wären 40 Bücher verkauft worden, dann wären 40 übrig geblieben, das kann aber nicht sein, da ja 40 mehr verkauft wurden, als übrig geblieben sind, d.h. es müssen auf jeden fall mehr als 40 Bücher verkauft worden sein...
Dann probiert man vielleicht 70 aus und stellt fest das kann auch nicht sein, es müssen weniger verkauft worden sein.

Auf diese Weise kann man sich aber, egal wieviel "Pech" man beim raten hat, immer näher an die richtige Lösung rantasten, und kommt auch so zum Ziel.



Bezug
                
Bezug
Knobelaufgabe 4. Klasse: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:21 Fr 04.04.2008
Autor: monsieurmarvin

Vielen dank pelzig.
Stimmt, 20 sind übrig und 60 verkauft.

Ich hab nicht kapiert, dass die verkauften Bücher 40 mehr als die übriggebliebenen sind,
und man aber zusätzlich auch die übrigen nochmal zählen muss, also doppelt.

Aber kann es sein, das Dein X in deiner Rechnung dann die 20 sein soll und nicht die 60?  

Grüße von Marvin

Bezug
                        
Bezug
Knobelaufgabe 4. Klasse: richtig erkannt
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:29 Fr 04.04.2008
Autor: Loddar

Hallo Marvin!


> Aber kann es sein, das Dein X in deiner Rechnung dann die
> 20 sein soll und nicht die 60?  

Das hast Du richtig erkannt ... [ok]


Gruß
Loddar


Bezug
        
Bezug
Knobelaufgabe 4. Klasse: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 11:11 Sa 06.09.2008
Autor: csak1162

die antwort ist, sie wollten insgesamt 80 verkaufen, so viele haben sie gehabt!!

das heißt sie haben nicht 80 verkauft, sondern nur so viele, dass sie noch ein paar übrig hatten.

Sie haben 60 verkauft und noch 20 übrig.



Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 6h 50m 63. rabilein1
MSons/Kann man beim Roulette verlier
Status vor 12h 47m 6. Al-Chwarizmi
UStoc/Geordnete Stichproben mit Wdh.
Status vor 12h 49m 12. Diophant
ULinAAb/Permutationsgr./ Transposition
Status vor 1d 14h 35m 2. matux MR Agent
DiffGlPar/Abschätzung
Status vor 1d 16h 35m 7. matux MR Agent
Algebra/Integritätsbereich Polynomring
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]