matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 8-10Koordinaten eines Schnittpunkt
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Mathe Klassen 8-10" - Koordinaten eines Schnittpunkt
Koordinaten eines Schnittpunkt < Klassen 8-10 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Koordinaten eines Schnittpunkt: Tipp
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 13:09 Do 07.07.2016
Autor: DieZwiebel

Aufgabe
Gegeben ist eine Funktion g mit y=2x - 5. Der Graph ist die Gerade G. Eine Gerade H verläuft parallel zu G und berührt die Parabel in einem Punkt Q. Berechnen Sie die Koordinaten von Q.

Parabel P: x² + 6x + 5

Hallo,

ich habe hier noch eine Problemaufgabe bei der ich einen Tipp bräuchte.

Die Parabel hat mit H einen gemeinsamen Punkt Q.
G ist parallel zu H, besitzt also die gleiche Steigung.

H: y= 2x + t

Soweit bin ich mir schon sicher.

Weil es jetzt heißt Schnittpunkt, würde ich H und P gleichsetzen.

2x + t = x² + 6x + 5
t = x² + 4x + 5

Aber ab hier setzt es dann aus, weil ich keine Idee hab, wie ich weiter verfahren soll.

Wäre nett wenn mir jemand einen Tipp geben könnte. :-)

        
Bezug
Koordinaten eines Schnittpunkt: p/q-Formel
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:13 Do 07.07.2016
Autor: Roadrunner

Hallo DieZwiebel!



Stelle auch hier um in die Normalform und wende die MBp/q-Formel an:

[mm] $x^2+4x+5-t [/mm] \ = \ 0$

Damit sich die Gerade H und die Parabel "berühren" (d.h. nicht zweimal schneiden), darf es für diese Gleichung nur eine Lösung geben.
Dies erhält man genau dann, wenn der Ausdruck unter der Wurzel gleich Null wird.


Gruß vom
Roadrunner

Bezug
                
Bezug
Koordinaten eines Schnittpunkt: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:19 Do 07.07.2016
Autor: DieZwiebel

Ich steige dennoch nicht ganz dahinter.

[mm] \bruch{-4}{2} \pm \wurzel{(\bruch{4}{2})^2} [/mm] - 5

Wie setz ich das richtig ein ?

Bezug
                        
Bezug
Koordinaten eines Schnittpunkt: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:50 Do 07.07.2016
Autor: Steffi21

Hallo, aus der Gleichung

[mm] t=x^2+4x+5 [/mm] folgt

[mm] 0=x^2+4x+5-t [/mm]

jetzt hast Du p=4 und q=5-t

[mm] x_1_2=-2\pm\wurzel{4-(5-t)} [/mm]

jetzt ist zu lösen

4-(5-t)=0

t= ....

Steffi

Bezug
                                
Bezug
Koordinaten eines Schnittpunkt: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 15:12 Do 07.07.2016
Autor: DieZwiebel

4-(5-t)=0
4-5+t=0
-1=-t
t=1

_____________

x² + 6x +5 = 2x + 1
x² + 4x + 4 = 0

[mm] \bruch{-4 \pm\wurzel{4^2 - 4 * 1 * 4}}{2 * 1} [/mm]

x1/2 = -2

eingesetzt in eine Funktion

y= 2 * (-2) + 1
y= -3

bzw.

y= [mm] (-2)^2 [/mm] + 6* (-2) +5
y= 4 - 12 + 9
y= -3

Dann müsste Punkt Q (-2/-3) sein oder ?

lg Zwiebel

Bezug
                                        
Bezug
Koordinaten eines Schnittpunkt: korrekt
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:15 Do 07.07.2016
Autor: Roadrunner

Hallo Zwiebel!


[daumenhoch] Das habe ich auch erhalten.


Gruß vom
Roadrunner

Bezug
                                                
Bezug
Koordinaten eines Schnittpunkt: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 15:16 Do 07.07.2016
Autor: DieZwiebel

Dankeschön euch !

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 22m 5. bongobums
UAnaR1/Pos. homogen & unterhalbstetig
Status vor 3h 57m 6. Gonozal_IX
ULinAAb/Vielfachheiten Geo u. Algebr.
Status vor 5h 43m 2. Diophant
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 20h 51m 6. matux MR Agent
OpRe/Opti:Min.problem:lösbar,unlösb
Status vor 1d 14h 58m 12. HJKweseleit
S8-10/Dezimalbruchdarstellungen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]