matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenZahlentheorieLin. Kongruenzen, Textaufgabe
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Zahlentheorie" - Lin. Kongruenzen, Textaufgabe
Lin. Kongruenzen, Textaufgabe < Zahlentheorie < Algebra+Zahlentheo. < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Zahlentheorie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Lin. Kongruenzen, Textaufgabe: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 06:54 Mo 30.01.2017
Autor: ChopSuey

Aufgabe
Romeo und Julia haben auf ihrer Urlaubsreise viele Fotos geschossen, die sie nun ins Internet stellen wollen. Wenn sie versuchen, die Fotos in 27 Zeilen (mit gleich vielen Fotos) anzuordnen, bleiben 19 Fotos übrig. Wenn sie die Fotos in 28 Zeilen mit je 28 Fotos aufteilen wollen, ist die letzte Zeile nur zur Hälfte gefüllt.

1) Stellen Sie ein System von linearen Kongruenzen passend zur obigen Situation auf. Ist das System lösbar? Wenn ja, ist die Lösung eindeutig? (Noch keine Rechnung!)

2) Wie viele Fotos haben Romeo und Julia gemacht, wenn die Anzahl der Fotos zwischen 500 und 1000 Stück liegt? Ist diese Lösung eindeutig?

Hallo,

bei obiger Aufgabe bräuchte ich Hilfe, da ich das Thema der linearen Kongruenzen noch nicht vollständig verinnerlicht habe.

Eine lineare Kongruenz ist ja von der Form

$ ax [mm] \equiv [/mm] b [mm] \mod [/mm] m $. Das lässt sich ja in eine lineare diophantische Gleichung der Form

$ ax + by = m $ überführen. Die Gleichung ist lösbar genau dann, wenn $ ggT(a,b)\ [mm] \vert [/mm] \ m $

Nun weiß ich leider nicht so genau, wie ich hier ein passendes System linearer Kongruenzen aufstellen kann. In beiden Fällen werden die Fotos ja auf insgesamt 27 Zeilen verteilt. Allerdings werden jeweils unterschiedlich viele Fotos in jede Zeile gesteckt und dementsprechend bleibt jeweils ein verschiedener Rest übrig.

Im ersten Fall werden jeweils $ x $ Fotos in jede der 27 Zeilen gesteckt und es bleiben (Rest) 19 Fotos übrig.
Im zweiten Fall werden jeweils 28 Fotos in jede der 27 Zeilen gesteckt und die 28te Zeile ist nur zur Hälfte gefüllt. D.h. es bleiben (Rest) 14 Fotos übrig. Leider weiß ich noch nicht, wie ich das ganze nun zusammenbringe.

Kann mir jemand den entscheidenen Hinweis liefern, wie ich meine bisherigen Überlegungen in ein System linearer Kongruenzen übersetzen kann?

Freue mich über jeden Hinweis!

LG,
ChopSuey

        
Bezug
Lin. Kongruenzen, Textaufgabe: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 08:52 Di 31.01.2017
Autor: hippias

Ich vermute, dass Du die Aufgabenstellung falsch wiedergegeben hast, denn die Information "Wenn sie die Fotos in 28 Zeilen mit je 28 Fotos aufteilen wollen, ist die letzte Zeile nur zur Hälfte gefüllt" liefert bereits die exakte Anzahl der Bilder: [mm] $27\cdot [/mm] 28+14$.

"jeweils $ x $ Fotos in jede der 27 Zeilen gesteckt und es bleiben (Rest) 19 Fotos übrig" lässt sich durch die Kongruenz $x=19$ mod $27$ ausdrücken.



Bezug
                
Bezug
Lin. Kongruenzen, Textaufgabe: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:41 Mi 01.02.2017
Autor: ChopSuey

Hallo hippias,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Tatsächlich hat sich in den Aufgabentext ein Fehler eingeschlichen. Ich hatte leider den Text in derselben Version und konnte die Aufgabe deshalb nicht lösen.

LG,
ChopSuey

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Zahlentheorie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 11h 09m 3. losPollos
UAnaR1FolgReih/Taylorreihe mit Restglied / O
Status vor 13h 51m 6. Gonozal_IX
UAnaR1/Pos. homogen & unterhalbstetig
Status vor 18h 03m 6. Gonozal_IX
ULinAAb/Vielfachheiten Geo u. Algebr.
Status vor 19h 49m 2. Diophant
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 1d 10h 57m 6. matux MR Agent
OpRe/Opti:Min.problem:lösbar,unlösb
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]