matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 8-10Lineare Gleichungssysteme
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Mathe Klassen 8-10" - Lineare Gleichungssysteme
Lineare Gleichungssysteme < Klassen 8-10 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Lineare Gleichungssysteme: Einsetzungsverfahren
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:06 Fr 09.09.2016
Autor: Simon_03_

Aufgabe
2=x+4
x=6y-39

Hallo zusammen,
ich habe Probleme beim einsetzen und lösen der oben gestellten Geradengleichung.

Wie soll ich die Gleichung umstellen und die x-Koordinate ausrechnen?

Ich würde mich über Rückmeldung freuen, ich weis nicht wie ich Anfangen soll.

Mit freundlichen Grüßen

Simon

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Lineare Gleichungssysteme: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:35 Fr 09.09.2016
Autor: chrisno


> 2=x+4
>  x=6y-39
>  Hallo zusammen,
>  ich habe Probleme beim einsetzen und lösen der oben
> gestellten Geradengleichung.

Ich fürchte, Du musst zuerst die erste Gleichung korrigieren.
Ich nehme an, dass es auch eine Geradengleichung sein soll, da Du die Frage und lineare Gleichungssysteme eingestellt hast.


>  
> Wie soll ich die Gleichung umstellen und die x-Koordinate
> ausrechnen?

Hier ist es besser, wenn Du die genaue Aufgabenstellung schreibst.
Bei dem, was bisher da steht

1. Gleichung
2 = x + 4
Um die Form x = .... zu erreichen stört nur das +4 hinter dem x. Wenn es 4 zu viel sind, dann muss ich eben 4 abziehen, aber wie es sich bei einer Gleichung gehört, auf beiden Seiten. Also
2-4 = x+4-4
-2 = x ( und das ist genau das Gleiche wie x = -2 )

2. Gleichung
x = 6y - 39
Aus der ersten Gleichung war x = -2 gefunden worden, das wird nun benutzt
-2 = 6y - 39
Nun kann y bestimmt werden:
-39 stört, also 39 addieren
-2+39 = 6y - 39 +39
37 = 6y
37 ist der Wert für 6 mal y. Um y zu erhalten, muss ich also einen 6 mal kleineren Wert bestimmen.
Also auf beiden Seiten durch 6 teilen ..
37:6 = y
Die Lösung der Gleichung ist also das Paar [mm] $\left(-2;\br{37}{6}\right)$ [/mm]





>  
> Ich würde mich über Rückmeldung freuen, ich weis nicht
> wie ich Anfangen soll.
>  
> Mit freundlichen Grüßen
>  
> Simon
>  
> Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.


Bezug
                
Bezug
Lineare Gleichungssysteme: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:40 Fr 09.09.2016
Autor: Simon_03_

Danke für deine Antwort. Ich weis jetzt, wie ich ausrechnen soll.

Bezug
        
Bezug
Lineare Gleichungssysteme: X Koordinate Einsetzen
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:48 Fr 09.09.2016
Autor: Simon_03_

Aufgabe
I. 2x=x+4y
II. x=62+11y



Hallo zusammen,
ich habe ein weiteres Problem, beim umstellen dieser Gleichung.
Wie soll ich die Gleichung umstellen um dann die zweite Gleichung bei x in der ersten Gleichung einzusetzen?

Mit freundlichem Gruß

Simon

Bezug
                
Bezug
Lineare Gleichungssysteme: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:21 Fr 09.09.2016
Autor: leduart

Hallo
1. Gleichung I auf beiden Seiten x subtrahieren. ergibt x=....
das in II einsetzen, dann alle y auf eine Seite, Zahlen auf die andere Seite. fast frtig.
Wenn du y hast  die gefundene Zahl in I einsetzen,
Gruß leduart

Bezug
                        
Bezug
Lineare Gleichungssysteme: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:32 Sa 10.09.2016
Autor: Simon_03_

Danke für deine Hilfe.
Jedoch sollen wir nicht x in die zweite Gleichung einsetzen sondern in die erste. Weil x= steht schon in der zweiten Gleichung. Das soll ich dann die erste Gleichung einsetzen um dann die Gleichung umzustellen.
Jedoch weis ich nicht wie ich was auf die andere Seite bringen soll.

Gruß

Simon

Bezug
                
Bezug
Lineare Gleichungssysteme: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 20:57 Mi 14.09.2016
Autor: Steffi21

Hallo

(1) 2x=x+4y
(2) x=62+11y

wenn Du die (2) in die (1) einsetzen sollst, dann schreibe für x in der Gleichung (1) 62+11y

2*(62+11y)=62+11y+4y
124+22y=62+15y
124+7y=62
7y=-62
[mm] y=-\bruch{62}{7} [/mm]

mit Gleichung (2) kannst Du x berechnen

Steffi

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 21m 5. bongobums
UAnaR1/Pos. homogen & unterhalbstetig
Status vor 3h 56m 6. Gonozal_IX
ULinAAb/Vielfachheiten Geo u. Algebr.
Status vor 5h 42m 2. Diophant
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 20h 50m 6. matux MR Agent
OpRe/Opti:Min.problem:lösbar,unlösb
Status vor 1d 14h 57m 12. HJKweseleit
S8-10/Dezimalbruchdarstellungen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]