matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMatlabMatrix Spalten vertauschen
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Matlab" - Matrix Spalten vertauschen
Matrix Spalten vertauschen < Matlab < Software for maths < Maths <
View: [ threaded ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials

Matrix Spalten vertauschen: Frage (beantwortet)
Status: (Question) answered Status 
Date: 17:03 Fr 04/11/2016
Author: Schrank

Hallo,
ich muss eine Funktion programmieren, die für eine beliebige Matrix die Spalten i und j vertauscht.

Ich habe folgendes überlegt, aber das klappt nicht so wirklich.

function M=tausche(M,i,j)
M=input('type M');
i=input('type i');
j=input('type j');
M(:,[i,j])=M(:,[j,i]
end


Stimmt das so? Ich habe diese Woche mit Matlab begonnen, kenne mich auch sonst mit solchen Programmen nicht aus.

Gruß


        
Bezug
Matrix Spalten vertauschen: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 17:57 Fr 04/11/2016
Author: Jule2

Hi!
Versuch mal M([i,j],:) = M([j,i],:);

LG

Bezug
                
Bezug
Matrix Spalten vertauschen: Frage (überfällig)
Status: (Frage) überfällig Status 
Date: 18:29 Fr 04/11/2016
Author: Schrank

Hallo,
danke dir. Du hast doch dasselbe wie ich geschrieben, nur dass bei dir die Zeilen vertauscht werden statt der Spalten.
Außerdem soll ich ja eine Funktion schreiben, da reicht glaube ich diese eine Zeile nicht.

Gruß

Bezug
                        
Bezug
Matrix Spalten vertauschen: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 19:24 So 06/11/2016
Author: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
        
Bezug
Matrix Spalten vertauschen: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 16:43 So 06/11/2016
Author: DieAcht

Hallo Schrank!


1: function M=tausche(M,i,j)
2: M(:,[i,j])=M(:,[j,i]);
3: end



Gruß
DieAcht

Bezug
        
Bezug
Matrix Spalten vertauschen: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 20:21 So 06/11/2016
Author: HJKweseleit

Ich kenne Matlab nicht und kann daher nur vermuten, wo der Fehler liegen kann:


Nehmen wir an, in M[3,5] steht der Wert 43 und in M[5,3] der Wert 88.

Wenn du in einer anderen Computersprache, z.B. PASCAL, den Befehl eingibst:

M[3,5]:=M[5,3],

wird M[5,3]=88 in M[3,5] kopiert, und nun sind M[3,5]= 88 und M[5,3] =88, während die 43 völlig verschwunden ist. Folgt danach der Befehl  M[5,3]:=M[3,5], so wird nun die 88 aus M[3,5] nach M[5,3] zurückkopiert, also letztlich nichts mehr verändert.

Man umgeht das Ganze mit der Befehlsfolge

C:=M[3,5]       (rettet den Wert 43 von M[3,5] in C)
M[3,5]:=M[5,3]  (kopiert nun die 88 nach M[3,5])
M[5,3]:=C       (holt sich nun die 43 nach M[5,3]).

Achtung: Jede Kombination i,j aus M[i,j] darf nur einmal links oder rechts vorkommen!!!

Beispiel in Pascal:

for i:=1 to 10 do
  for j:=1 to 10 do
    begin
      C:=M[i,j];
      M[i,j]:=M[j,i];
      M[j,i]:=C;
    end;

Wenn i=3 und j=5 ist, passiert genau der obige Tausch.
Später wird aber irgendwann i=5 und j=3, und dann wird alles wieder zurückgetauscht!!! Dann sieht deine Matrix genau so wie vorher aus.

Richtig also hier:
for i:=1 to 9 do
  for j:=i+1 to 10 do
    begin
      C:=M[i,j];
      M[i,j]:=M[j,i];        
      M[j,i]:=C;
    end;

Dadurch ist gewährleistet, dass z.B. die Kombination 3,5 nur einmal vorkommt (und mit 5,3 tauscht), nicht aber 5,3 (und somit nicht zurücktauscht). i=j kann entfallen, würde nur mit sich selber tauschen.

Bezug
View: [ threaded ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials


Alle Foren
Status vor 2h 18m 8. matux MR Agent
DiskOpt/Nichtlineare Optimierung
Status vor 3h 24m 2. ChopSuey
UAnaR1FunkStetig/Surjektivität
Status vor 5h 46m 2. a3bas
UNum/QR-Methode Eigenwerte
Status vor 13h 20m 2. fred97
ULinAMat/Lineare Abbildung
Status vor 21h 21m 6. abakus
SStochWkeit/Binomialverteilung
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]