matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenFachdidaktikMultiplikation nach A.Riese
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Fachdidaktik" - Multiplikation nach A.Riese
Multiplikation nach A.Riese < Fachdidaktik < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Fachdidaktik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Multiplikation nach A.Riese: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:53 So 16.10.2011
Autor: Sandkastenrocker

Aufgabe
Addir zusamen die zwo Figuren / die kleinste schreib / Als dann multiplicier mit einander / wie viel von jeder biß auff zehen gebricht / und schreib dasselbig für die gesatzte Figur. Kompt aber auß dem mulitiplicieren ein zahl mit zwyen Figuren / so addir die ander Figur zur gesatzten / als hie in folgendem Exempeln:

8.2    7.3    6.4    6.4
9.1    8.2    8.2    7.3
--------------------------
7 2    5 6    4 8    4 2

Jetzt soll ich mit diesem Prinzip der Multiplikation nach Adam Riese 6*9 mulitplizieren. Es gibt irgendwie nirgendwo ne Erklärung dafür... Hoffe mir kann jemand helfen wie das anzuwenden ist:

Also mit dem Beispiel 6*9:
Zuerst die beiden Zahlen Addieren: 6+9 = 15
Dann notiere ich die kleinere Ziffer der der Zahl: 1
Die Zahlen werden multiplziert: 1*15 = 15
...und dann?

        
Bezug
Multiplikation nach A.Riese: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:00 So 16.10.2011
Autor: Sandkastenrocker

Hmm...vllt. so (?):

Mit dem Beispiel 6*9:

6+9=15
1*5=5
=>
    
6
9
-----
5

Bis auf den Zehner auffüllen:

6 + 4
9 + 1
-------
5

Dann 4*1:

6.4
9.1
----
5 4

Das würde passen....

Naja trotzdem Danke an alle!


Bezug
        
Bezug
Multiplikation nach A.Riese: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:18 So 16.10.2011
Autor: leduart

Hallo
6*9:
6+9=15=10+5 die kleinere (nicht die kleinere Ziffer, die ist immer 1) setz: 5 jetzt 10-6=4 10-0=1 1*4=4 schreibs dahinter hast du 54
das kannst du in den Bsp nachvollziehen:
7*8 7+8=15 schreib die 5  (10-7)*10-8)= 3*2=6 schreibe 56
aber bei 6*7
erste Ziffer 3 dann 3*4=12  also 42
Hintergrund, beim älteren Rechnen mit dem Rechenbrett oder abakus brauchte man nur das 1*1 bis 5*5 deshalb die regeln von 5*6 bis 9*9 auf diese art.
Jetzt begründe noch warum das geht!
Gruss leduart



Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Fachdidaktik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 11m 2. leduart
UAnaR1/d' Hospital
Status vor 14m 4. leduart
IntTheo/Flächenmaß berechnen
Status vor 1h 03m 2. Eisfisch
SStatHypo/Konfidenzintervall, Näherung
Status vor 3h 50m 3. angela.h.b.
UAnaR1FolgReih/konvergenzkriterien
Status vor 3h 59m 2. Al-Chwarizmi
GraphTheo/Hyperwürfel teilen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]