matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe-SoftwarePaket einbinden Texstudio Late
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Mathe-Software" - Paket einbinden Texstudio Late
Paket einbinden Texstudio Late < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe-Software"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Paket einbinden Texstudio Late: Vorgehen
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 08:26 Mi 02.08.2017
Autor: Windbeutel

Aufgabe
-

Hallo,

als absoluter Latex Neuling fehlt es mir wohl an einigem Grundwissen.

Momentan habe ich versucht eine Zeichnung zu erstellen.
Vorgegangen bin ich wiefolgt:
1. download des Paketes [mm] pgf_3.0.1.tds [/mm] um tikZ zu nutzen.
2. unziping von [mm] pgf_3.0.1.tds. [/mm]
Hier weiss ich nicht, ob ich einen weitern Schritt benötige.
3. \ usepackage{tikZ}

dann habe ich innerhalb einer document Umgebung meine Zeichnung auszuführen.

Nun bekomme ich eine Liste mit Fehlermeldungen.
v.a. Undefined control sequence. [mm] \draw [/mm]


Hier mal meine Befehlsliste

begin{tikZpicture}
\ draw[blue,domain=0:5] plot [mm] (\x{$2x^3-12x^2+18x$}); [/mm]
node [mm] [right][$f(x)=2x^3-12x^2+18x$] [/mm]

\ draw[green,domain=0:5] plot [mm] (\x{$6x^2-24x+18$}), [/mm]
node [mm] [right][$h(x)=6x^2-24x+18$] [/mm]

\ draw[red,domain=0:5] plot [mm] (\x{$12x-24$}) [/mm]
node [right][$g(x)=12x-24$]

\ draw[very thin gray](-4.5,-6.5)grid(4.5,8.5)
\ draw[->](-4.5,0)--(4.5,0)node [right]{$x$}
\ foreach [mm] \x{1,...,4} [/mm]
\ draw{x shift [mm] =\x [/mm] cm} (0,2pt)--(0,-2pt) node [mm] below,fill=white]{$\x$} [/mm]
\ draw[->](0,-6,5)--(0,8.5)node[above]{$y$}
\ [mm] foreach\y [/mm] in {-6,...,8}
\ draw[y [mm] shift=\y [/mm] cm](2pt,0)--(-2pt,0) node[left, fill=white]
\ end{tikZpicture}

Bin für jede Hilfe dankbar.



        
Bezug
Paket einbinden Texstudio Late: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:46 Mi 02.08.2017
Autor: Fulla

Hallo Windbeutel,

vermutlich liegt das Hauptproblem daran, dass du das Paket "tikZ" aufrufst. Versuch mal "tikz"...

Außerdem machst du im Code deines Plots einige Fehler. Falsche Klammern, Kommata und Semikolons an falschen Stellen, etc.
Ich habe deinen Code mal soweit aufbereitet, dass es bei mir keine Fehlermeldungen mehr gibt:

1: \begin{tikzpicture}
2: \draw[blue,domain=0:5] plot (\x, {2*\x^3-12*\x^2+18*\x}) node [right]{[mm]f(x)=2x^3-12x^2+18x[/mm]};
3: \draw[green,domain=0:5] plot (\x, {6*\x^2-24*\x+18}) node [right]{[mm]h(x)=6x^2-24x+18[/mm]]};
4: \draw[red,domain=0:5] plot (\x, {12*\x-24}) node [right]{[mm]g(x)=12x-24[/mm]};
5: \draw[very thin, color=gray](-4.5,-6.5) grid (4.5,8.5);
6: \draw[->](-4.5,0)--(4.5,0)node [right]{[mm]x[/mm]};
7: \foreach \x in {1,...,4}
8: \draw[xshift =\x cm] (0,2pt)--(0,-2pt) node [below,fill=white]{[mm]\x[/mm]};
9: \draw[->](0,-6,5)--(0,8.5)node[above]{[mm]y[/mm]};
10: \foreach \y in {-6,...,6}
11: \draw[yshift=\y cm] (2pt,0)--(-2pt,0) node[left, fill=white] {[mm]\y[/mm]};
12: \end{tikzpicture}

(Wenn du das kopieren willst, klicke auf "Quelltext" unter dieser Antwort und ersetze die ganzen [mm] in den nodes durch $

Das Ergebnis ist wahrscheinlich nicht das, was du wolltest. Wähle andere Funktionen oder mach dir Gedanken über den Bereich, den du darstellen willst.

Zum Testen empfehle ich dir erstmal die ersten drei draw-Befehle auszukommentieren. Dann siehst du dein grid mit den Achsen. Mit der y-Achse stimmt offensichtlich etwas nicht, ich habe mich aber nicht in diese Befehle eingelesen (ich denke auch, dass das einfacher/anders geht - google mal "tikz axis"...).

Lieben Gruß,
Fulla

Bezug
                
Bezug
Paket einbinden Texstudio Late: \eqref und \ref
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:24 Do 03.08.2017
Autor: Windbeutel

Aufgabe
-

Super.
Vielen vielen Dank.
Das hat mir weitergeholfen und ich konnte problemlos meine Graphen erstellen.

Nur ein kleines Problem habe ich noch.
Ich habe bisher mit referenz und label Befehl gearbeitet um Graphen- Querverweise im Text darzustellen.
Irgendwie mag das aber mein tikZ Datei nicht.
Da bekomme ich eine Fehlermeldung.
Gibt es da in tikZ einen anderen befehl oder muss ich mein Label und Beschriftung irgenwie speziell possitionieren?

Liebe Grüße

Bezug
                        
Bezug
Paket einbinden Texstudio Late: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:20 Do 03.08.2017
Autor: TriMan

Du kannst deine tikz-picture Umgebung in eine normale figure Umgebung einbetten und dann ganz "normal" eine Label Beschriftung benutzen mit Caption etc. :)

Bezug
                                
Bezug
Paket einbinden Texstudio Late: Danke
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 07:58 Fr 04.08.2017
Autor: Windbeutel

Danke Dir für deine Hilfe

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe-Software"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 46m 7. Tobikall
ULinAAb/Permutationsgr./ Transposition
Status vor 2h 30m 62. Diophant
MSons/Kann man beim Roulette verlier
Status vor 4h 42m 2. matux MR Agent
DiffGlPar/Abschätzung
Status vor 6h 15m 4. Diophant
UStoc/Geordnete Stichproben mit Wdh.
Status vor 6h 43m 7. matux MR Agent
Algebra/Integritätsbereich Polynomring
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]