matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathematicaPartielle Ableitung im R3
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Mathematica" - Partielle Ableitung im R3
Partielle Ableitung im R3 < Mathematica < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathematica"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Partielle Ableitung im R3: Aufgabe
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 15:55 Fr 18.12.2015
Autor: saskiaCZ

Aufgabe
Gegeben ist diese Funktion: f(x,y)= Sin[1.4 x] + Cos[0.7 y] - 0.1 [mm] y^2 [/mm]

dazu muss folgende Aufgabe gelöst werden:

In dem unten aufgeführtem Bild wird die partielle Ableitung einer Fläche im R3 gezeigt. Man soll das Bild dynamisieren, so dass durch die Veränderung von x und y der Punkt P und alle von ihm abhängigen geometrischen Objekte verschoben werden.

[Dateianhang nicht öffentlich]



Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein Mathematica Anfänger und kenne mich nicht so gut aus. Seit Tagen sitze ich nun an dieser Aufgabe und bin total verzweifelt :( . Ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielen Dank schon mal im Vorraus!

Hier ist mein Ansatz:

Bringt man diese Fläche zum Schnitt mit einer Ebene, die zur x - u -Koordinatenfläche parallel ist, stellt u = f (x, y = konst.) die rote Schnittlinie dar. Schneidet man die Fläche u = f (x, y) mit einer Fläche, die zur y - u -Koordinatenfläche parallel ist, stellt u = f (x = konst., y)die blaue Schnittlinie dar. Die Schnittlinien schneiden sich im Punkt
A = (x, y, u) der Fläche u = f (x, y). Die partielle Ableitung  du/dx
ist dann nicht anderes als die Steigung der Kurve
u = f (x, y = konst.) in der Fläche u = f (x, y), wobei die Kurve auf der Fläche parallel bzw. mit konstantem Abstand y
zur x - u -Koordinatenebene verläuft.


Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Partielle Ableitung im R3: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:54 So 20.12.2015
Autor: hippias

[willkommenvh]
Ich kenne mich mit dem Programm nicht aus, sodass ich Dir vermutlich nicht werde helfen können. Es ist mir aber aufgefallen, dass mir Dein Problem bzw. Deine Frage nicht klar ist. Möchtest Du wissen, ob das, was Du als Deinen Ansatz bezeichnet hast, richtig ist? Das scheint der Fall zu sein.
Wie sieht denn Dein Programm aus? Ohne wird es wohl nicht gehen.


Bezug
                
Bezug
Partielle Ableitung im R3: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:25 Mo 21.12.2015
Autor: saskiaCZ

Hallo hippias,

mein Ansatz ist die Überlegungen zu der Aufgabe, die ich aufgeschrieben habe. Meine Frage ist, wie ich das programmiertechnisch implementiere.

Mit freundlichen Grüßen

saskia

Bezug
        
Bezug
Partielle Ableitung im R3: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:20 Mo 18.01.2016
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathematica"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 3h 17m 2. luis52
USons/Chi-Quadrat-Test
Status vor 9h 21m 5. Tipsi
UAnaR1FunkInt/Faltungen abschätzen
Status vor 12h 11m 7. Schreim
USons/Quasireguläre Hexagone
Status vor 12h 53m 10. Tipsi
IntTheo/Flächenmaß berechnen
Status vor 14h 09m 2. matux MR Agent
Algebra/Dimension berechnen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]