matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenDeriveRotationskörper (3D) mit Deriv
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Derive" - Rotationskörper (3D) mit Deriv
Rotationskörper (3D) mit Deriv < Derive < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Derive"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Rotationskörper (3D) mit Deriv: Rückfrage/Hilfe
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 19:58 So 03.02.2008
Autor: inflames

Aufgabe
Wie zeichne ich in Derive 3D Körper bzw. kann man Derive anweisen eine Funktion um die X-Achse/Y-Achse "rotieren" zu lassen, so dass ein 3D Körper entsteht?

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt

Hey,

ich bin in der 12ten und schreibe jetzt im MatheLK meine Facharbeit über das Thema "Rotationskörper und deren Volumina".
Ich habe mir verschiedene Gläser genommen, dieser ausgemessen und Funktionen für sie erstellt und werde dann damit das Volumen dieser herleiten etc.

Um das ganze ein bisschen optisch aufzuwerten dachte ich mir, dass ich mit Derive ja die Gläser 3D "nachbilden" könnte.
Da ich mit dem Programm jedoch erst seit einem Monat arbeite, also ein totaler Newbie bin, weiss ich nicht wie dies geht oder ob dies überhaubt ohne weiteres möglich ist?!

Hier die Funktion die ich für ein Glass durch Regression erhalten habe:

f(x)=0.00096153846*x³-0.036238761*x²+0.45862887*x+1.2947802

Kann ich Derive jetzt irgendwie sagen, dass er das 3D zeichnen soll, bzw. das er die Funktion um die X-Achse bzw. Y-Achse "rotieren" lassen soll, so dass das von mir ausgemessene Glass, ohne Sockel, entsteht?

Vielen Dank schonmal

Grüße


        
Bezug
Rotationskörper (3D) mit Deriv: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 11:50 Di 05.02.2008
Autor: informix

Hallo inflames und [willkommenmr],

> Wie zeichne ich in Derive 3D Körper bzw. kann man Derive
> anweisen eine Funktion um die X-Achse/Y-Achse "rotieren" zu
> lassen, so dass ein 3D Körper entsteht?

[sorry] ich kenne keinen Befehl dazu. Daher glaube ich, das geht nicht.

Vielleicht gibt es kundigere Experten hier, die noch was dazu sagen könnten?
Eventuell mit einem anderen Programm?

>  
> Hey,
>  
> ich bin in der 12ten und schreibe jetzt im MatheLK meine
> Facharbeit über das Thema "Rotationskörper und deren
> Volumina".
>  Ich habe mir verschiedene Gläser genommen, dieser
> ausgemessen und Funktionen für sie erstellt und werde dann
> damit das Volumen dieser herleiten etc.
>  
> Um das ganze ein bisschen optisch aufzuwerten dachte ich
> mir, dass ich mit Derive ja die Gläser 3D "nachbilden"
> könnte.
> Da ich mit dem Programm jedoch erst seit einem Monat
> arbeite, also ein totaler Newbie bin, weiss ich nicht wie
> dies geht oder ob dies überhaubt ohne weiteres möglich
> ist?!
>  
> Hier die Funktion die ich für ein Glass durch Regression
> erhalten habe:
>  
> f(x)=0.00096153846*x³-0.036238761*x²+0.45862887*x+1.2947802
>  
> Kann ich Derive jetzt irgendwie sagen, dass er das 3D
> zeichnen soll, bzw. das er die Funktion um die X-Achse bzw.
> Y-Achse "rotieren" lassen soll, so dass das von mir
> ausgemessene Glass, ohne Sockel, entsteht?
>  
> Vielen Dank schonmal
>  
> Grüße
>  


Gruß informix

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Derive"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 6h 47m 63. rabilein1
MSons/Kann man beim Roulette verlier
Status vor 12h 44m 6. Al-Chwarizmi
UStoc/Geordnete Stichproben mit Wdh.
Status vor 12h 46m 12. Diophant
ULinAAb/Permutationsgr./ Transposition
Status vor 1d 14h 32m 2. matux MR Agent
DiffGlPar/Abschätzung
Status vor 1d 16h 32m 7. matux MR Agent
Algebra/Integritätsbereich Polynomring
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]