matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenLaTeXSchnittmenge schraffieren tikZ
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "LaTeX" - Schnittmenge schraffieren tikZ
Schnittmenge schraffieren tikZ < LaTeX < Software for maths < Maths <
View: [ threaded ] | ^ Forum "LaTeX"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials

Schnittmenge schraffieren tikZ: code schreiben
Status: (Question) answered Status 
Date: 14:06 Mo 28/08/2017
Author: Windbeutel

Hallo,
ich möchte gerne ein Venn diagram bestehend aus drei Kreisen zeichnen.



Mein bisheriger Code

\ begin{tikzpicture}

\ filldraw[fill=white, draw=black] (-2,-2) rectangle (3,3);
\ scope % A [mm] \cap [/mm] B [mm] \cap [/mm] C
\ clip (1,0) circle (1);
\ clip (0.5,1) circle (1);
\ fill[pattern=north east lines, pattern color=gray] (0,0) circle (1);
\ endscope
% outline
\ draw
(1,0) circle (1)(-1,0) node [text=black,left] {$A$}
(0,0) circle (1)(2,0) node [text=black,right] {$B$}
(0.5,1) circle (1) (0.5,2) node [text=black, above] {$C$};

\ end{tikzpicture}

hier ist die schaffür natürlich falsch. Würde mich freuen, wenn mir jemand erklären kann, wie ich die Schnittflächen zwischen A und C sowie zwischen B und C noch schraffieren kann.

(ich hätte gerne mein jpeg Bild als Datenanhang angefügt, aber leider kommt da ne Fehlermeldung)

attachments:
Attachment # 1 (Type: png) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Schnittmenge schraffieren tikZ: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 17:06 Mo 28/08/2017
Author: Fulla

Hallo Windbeutel,

ob das die eleganteste Variante ist, weiß ich nicht, aber ich habe deinen Code geringüfig verändert und hoffentlich das erreicht, was du wolltest:


1: \begin{tikzpicture}
2: \usetikzlibrary{patterns}
3: \filldraw[fill=white, draw=black] (-2,-2) rectangle (3,3);
4: \scope % [mm]A \cap B \cap C[/mm]
5: \clip (1,0) circle (1);
6: \fill[pattern=north east lines, pattern color=gray] (0.5,1) circle (1);
7: \fill[pattern=north west lines, pattern color=gray](0,0) circle (1);
8: \endscope
9: \scope
10: \clip (0.5,1) circle (1);
11: \fill[pattern=vertical lines, pattern color=gray] (0,0) circle (1);
12:
13: \endscope
14: %outline
15: \draw
16: (1,0) circle (1)(-1,0) node [text=black,left] {[mm]A[/mm]}
17: (0,0) circle (1)(2,0) node [text=black,right] {[mm]B[/mm]}
18: (0.5,1) circle (1) (0.5,2) node [text=black, above] {[mm]C[/mm]};
19: \end{tikzpicture}

Die Bibliothek "patterns" musste ich einbuinden, damit ich keine Fehlermeldung bekomme (du hast sie wahrscheinlich weiter oben stehen).
Mit der scope-Umgebung bin ich nicht so vertraut, aber für die dritte Schnittfläche (die mit den vertikalen Linien) musst du die Erste schließen, um das "clipping" vom ersten Kreis aufzuheben. Sonst wird nur die zentrale Schnittmenge schraffiert.

Ich hoffe das hilft dir weiter!

Lieben Gruß,
Fulla
 

Bezug
                
Bezug
Schnittmenge schraffieren tikZ: Danke
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 15:17 Di 29/08/2017
Author: Windbeutel

Super ich danke Dir

Bezug
View: [ threaded ] | ^ Forum "LaTeX"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials


Alle Foren
Status vor 8h 09m 2. fred97
SIntRech/Stammfunktion anschaulich
Status vor 11h 30m 10. sancho1980
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 13h 33m 1. Rocky1994
UFina/Kapitalwertmethode
Status vor 19h 14m 5. Gonozal_IX
ULinASon/Lineare Abhängigkeit
Status vor 19h 44m 2. Gonozal_IX
UStoc/Markov Kette: Definitionen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]