matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMaximaSymbolisch rechnen
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Maxima" - Symbolisch rechnen
Symbolisch rechnen < Maxima < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maxima"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Symbolisch rechnen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 09:21 Sa 15.06.2013
Autor: techniker23

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Wenn ich wxMaxima erstmal "nur" symbolische Ausdrücke und Funktionen übergeben und dann die Parameter/Zahlenwerte rechnet "Maxima nicht"!

Ein BSP:
C:A+B;
A:6.3; B:3;

Wenn ich jetzt C; eintippe spuckt M. mir wieder die symbolische Definition A+B aus.

Jetzt die Frage:
kann ich wxMAxima mit irgendeinem Befehl zwingen mir statt A+B, 9.3 auszuspucken?

Danke schon mal

        
Bezug
Symbolisch rechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 12:58 Sa 15.06.2013
Autor: Al-Chwarizmi


> Wenn ich wxMaxima erstmal "nur" symbolische Ausdrücke und
> Funktionen übergeben und dann die Parameter/Zahlenwerte
> rechnet "Maxima nicht"!
>  
> Ein BSP:
>  C:A+B;
> A:6.3; B:3;
>  
> Wenn ich jetzt C; eintippe spuckt M. mir wieder die
> symbolische Definition A+B aus.
>  
> Jetzt die Frage:
> kann ich wxMAxima mit irgendeinem Befehl zwingen mir statt
> A+B, 9.3 auszuspucken?
>  
> Danke schon mal


Was hindert dich denn daran, die Reihenfolge deiner
Eingaben umzukehren:

1.)    A:6.3; B:3;

2.)    C:A+B;

LG ,   Al-Chw.




Bezug
        
Bezug
Symbolisch rechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:12 Sa 15.06.2013
Autor: Al-Chwarizmi


> Ein BSP:
> C:A+B;
> A:6.3; B:3;


Eine weitere Antwort:

Du könntest natürlich C als Funktion definieren:

C(A,B):=A+B;

Dann die Summanden festlegen:

A:6.3; B:3;

und die Funktion abrufen:

C(A,B);




Bezug
                
Bezug
Symbolisch rechnen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 21:28 So 16.06.2013
Autor: techniker23

...Danke erstmal für die schnelle Antwort!

Ich möchte die Parameter nicht gleich als erstes eingeben, weil ich die symbolische Schreibweise übersichtlicher finde. Ich sehe da leichter ggf. Fehler.

Ich hatte die Hoffnung, das es da nen Befehl gibt, der Maxima zwingt die Ausdrücke auszuwerten. Es sind ja alle Informationen da, halt nur in der "falschen" Reihenfolge.

Bezug
        
Bezug
Symbolisch rechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:45 So 16.06.2013
Autor: MathePower

Hallo techniker23,

> Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.
>  
> Wenn ich wxMaxima erstmal "nur" symbolische Ausdrücke und
> Funktionen übergeben und dann die Parameter/Zahlenwerte
> rechnet "Maxima nicht"!
>  
> Ein BSP:
>  C:A+B;
> A:6.3; B:3;
>  
> Wenn ich jetzt C; eintippe spuckt M. mir wieder die
> symbolische Definition A+B aus.
>  
> Jetzt die Frage:
> kann ich wxMAxima mit irgendeinem Befehl zwingen mir statt
> A+B, 9.3 auszuspucken?
>  


Vielleicht meinst Du ja sowas:

subst(['A=6.3,'B=3],C)

Das ergibt dann: 9.300000000000001


> Danke schon mal


Gruss
MathePower

Bezug
        
Bezug
Symbolisch rechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 20:26 Sa 28.09.2013
Autor: FriedrichLaher

ev(C) liefert das gewünschte.

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maxima"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 8h 15m 2. fred97
SIntRech/Stammfunktion anschaulich
Status vor 11h 37m 10. sancho1980
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 13h 40m 1. Rocky1994
UFina/Kapitalwertmethode
Status vor 19h 21m 5. Gonozal_IX
ULinASon/Lineare Abhängigkeit
Status vor 19h 50m 2. Gonozal_IX
UStoc/Markov Kette: Definitionen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]