matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenTaschenrechnerTI 89 (Bin. Formeln etc.)
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Taschenrechner" - TI 89 (Bin. Formeln etc.)
TI 89 (Bin. Formeln etc.) < Taschenrechner < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Taschenrechner"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

TI 89 (Bin. Formeln etc.): Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 15:16 Mo 09.09.2013
Autor: koneel

Aufgabe 1
Zerlegen Sie die SUmmen und Differenzen in binomische Formeln: 4a²+24ab+36b²




Es würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

Aufgabe 2
Zerlegen Sie die Summen in Differnezen in Produkte:
36+36a+9a²

... diesen Text hier...

Wie berechne ich mit dem Taschenrechner TI 89 Titanium Aufgaben solcher Art?

Ich habe es schon 100x versucht, bin jedoch kläglich gescheitert.

(z.B. Die Zerlegung der Differenzen in Binomische Formeln, ich bekomme da nie ansatzweise die richtigen Resultete mit dem Taschenrechner. Eventuell könnt ihr mir ja genau sagen, wie ich Binomische Formeln mit dem Taschenrechner ausrechnen kann.

- Zerlegung der Summen in Diff in Produkte geht bei mir ebenfalls nicht.


Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.


Nun der Pasus für einen Erstposter:

ich akzeptiere die Zusicherung bzgl. Cross-Postings durchzulesen
und zu akzeptieren (die Zusicherung steht direkt über der Betreffzeile).
Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.


fett zu druckender Text

        
Bezug
TI 89 (Bin. Formeln etc.): Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:33 Mo 09.09.2013
Autor: Diophant

Hallo und

[willkommenvh]

Mal abgesehen davon, dass die notwendigen Faktorisierungen bei den hier iengestellten Aufgaben in Stufe 8 im Kopf gehen sollten...

Was hast du denn so angestellt, was nicht funktioniert hat? Der Befehl factor(Term) sollte dir weiterhelfen. Dabei ist ggf. zu beachten, dass die Variablen, aus denen sich der Term zusammensetzt, nicht belegt sein dürfen. Das kann man ggf. mit dem Befehl DelVar Variable1, Variable2,... erreichen.


Gruß, Diophant

Bezug
                
Bezug
TI 89 (Bin. Formeln etc.): Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 15:54 Mo 09.09.2013
Autor: koneel

Aufgabe 1
Zerlegen Sie die SUmmen und Differenzen in binomische Formeln: 4a²+24ab+36b²




Nun der Pasus für einen Erstposter:

ich akzeptiere die Zusicherung bzgl. Cross-Postings durchzulesen
und zu akzeptieren (die Zusicherung steht direkt über der Betreffzeile).
Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Es würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.


Aufgabe 2
Zerlegen Sie die Summen in Differnezen in Produkte:
36+36a+9a²

... diesen Text hier...


Wie berechne ich mit dem Taschenrechner TI 89 Titanium Aufgaben solcher Art?

Ich habe es schon 100x versucht, bin jedoch kläglich gescheitert.

(z.B. Die Zerlegung der Differenzen in Binomische Formeln, ich bekomme da nie ansatzweise die richtigen Resultete mit dem Taschenrechner. Eventuell könnt ihr mir ja genau sagen, wie ich Binomische Formeln mit dem Taschenrechner ausrechnen kann.

- Zerlegung der Summen in Diff in Produkte geht bei mir ebenfalls nicht.


Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.


Nun der Pasus für einen Erstposter:

ich akzeptiere die Zusicherung bzgl. Cross-Postings durchzulesen
und zu akzeptieren (die Zusicherung steht direkt über der Betreffzeile).
Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.


fett zu druckender Text


Hallo

Ich möchte lediglich wissen, wie man es mit dem Taschenrechner lösen kann. Mir ist es bewusst, dass man diese Aufgaben auch im Kopf rechnen kann.

WEnn ich es mit der Funktion Factor löse kommt bei dieser Aufgabe:  9a²-6ab+b²
Folgende Lösung: 9*a²+b²-6*ab
Die Lösung sollte aber folgend Lauten: (3a-b)²

Muss ich da noch eine zusätzliche Funktion verwenden, wenn ja welche, und wie sieht diese in dieser Rechnung genau aus?

Habe leider kaum Erfahrungen mit solchen Taschenrechnern, deshalb wäre es hilfreich ein bisschen detailierter zu antworten. Danke.

Bezug
                        
Bezug
TI 89 (Bin. Formeln etc.): Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:07 Mo 09.09.2013
Autor: Diophant

Hallo,

hast du vorher überprüft, ob die Variablen a und/oder b belegt sind? Dazu einfach eintippen a+Return. Wenn die Ausgabe a ist, dann ist die Variable nicht belegt, wenn etwas anderes ausgegeben wird, dann wie schon gesagt: lösche die Belegung der Variablen mit Hilfe des Befehls delVar.

Eine weitere mögliche Fehlerquelle u.a. bei TI-Rechnern sind bei solchen Aufgaben nicht gesetzte Multiplikationszeichen...

Gruß, Diophant

Bezug
                                
Bezug
TI 89 (Bin. Formeln etc.): Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:20 Mo 09.09.2013
Autor: koneel

Also Es ist mit keiner Varibel belegt.

Wie gesagt, habe nun eigentlich alles ausprobiert, was für mich auf dem Ersten Blick in den Sinn gekommen ist. Leider erfolglos.

Ich bekomme es nicht hin, dass er mir die Aufgaben in Binomische Formeln umwandelt.

Wenn ich es mit der Funktion Factor löse kommt bei dieser Aufgabe:  9a²-6ab+b²
Folgende Lösung: 9*a²+b²-6*ab
Die Lösung sollte aber folgend lauten: (3a-b)²

Bezug
                                        
Bezug
TI 89 (Bin. Formeln etc.): Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:26 Mo 09.09.2013
Autor: Diophant

Hallo,

> Also Es ist mit keiner Varibel belegt.

>

> Wie gesagt, habe nun eigentlich alles ausprobiert, was für
> mich auf dem Ersten Blick in den Sinn gekommen ist. Leider
> erfolglos.

>

> Ich bekomme es nicht hin, dass er mir die Aufgaben in
> Binomische Formeln umwandelt.

>

> Wenn ich es mit der Funktion Factor löse kommt bei dieser
> Aufgabe: 9a²-6ab+b²
> Folgende Lösung: 9*a²+b²-6*ab
> Die Lösung sollte aber folgend lauten: (3a-b)²

Hast du alle Multiplikationszeichen gesetzt, also folgendes eingegeben:

[mm] factor(9*a\wedge2-6*a*b+b\wedge2) [/mm]

Wenn du bspw. '6ab' eintippst interpretiert dein Rechner ab als eine Variable und nicht als Produkt aus zwei unterschiedlichen. Und dann kann er halt auch nichts mehr faktorisieren.

Daher übrigens auch der dahingehender Hinweis in meiner vorigen Antwort...


Gruß, Diophant

Bezug
                                                
Bezug
TI 89 (Bin. Formeln etc.): Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 17:11 Mo 09.09.2013
Autor: koneel

Vielen, vielen Dank.

So wie du es geschrieben hast, funktioniert es.

Habe nun die Binomische Formel bekommen.

Bezug
                                                        
Bezug
TI 89 (Bin. Formeln etc.): Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 17:15 Mo 09.09.2013
Autor: Diophant

Hallo koneel,

> Vielen, vielen Dank.

Gern geschehen.

> So wie du es geschrieben hast, funktioniert es.

Das gemeine an der Sache ist folgendes: seit einigen Jahren gehört das irgendwie zum Standard von Taschenrechnern, dass fehlende Multiplikationszeichen erkannt und eingefügt werden. Das ist nur einfach eine ziemlich fehleranfällige Sache. Hier ist es ja klar, da der TI-89 Variablennamen erlaubt, die länger als ein Zeichen sind. Aber auch bei einfacheren Rechnern kommt es immer wieder zu teilweise unerklärlichen Rechnefehlern, wenn man Multiplikationszeichen wegläßt, obwohl in den Bedienungsanleitungen dieses Feature ausdrücklich empfohlen wird.

Ich setze die Dinger grundsätzlich. Die wenige Mehrarbeit wird belohnt durch Schonung der Nerven. :-)


Gruß, Diophant

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Taschenrechner"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 0m 1. Austinn
UAnaR1FolgReih/Folge und 1-Norm
Status vor 1h 02m 3. chrisno
SIntRech/Mehrfachintegral
Status vor 4h 16m 1. tobit09
MaßTheo/Sigma-Algebra gesucht
Status vor 20h 33m 3. tobit09
Logik/Intuitionistische Mathematik
Status vor 21h 05m 1. Nichtmathematiker
FunkAna/Fourierreihen auf Lp-Räumen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]