matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenCafé VHVorschläge für kleine Online-Mathe-Programme
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Café VH" - Vorschläge für kleine Online-Mathe-Programme
Vorschläge für kleine Online-Mathe-Programme < Café VH < Internes < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Café VH"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Vorschläge für kleine Online-Mathe-Programme: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:42 Di 02.03.2004
Autor: Marc

Hallo,

bald eröffnet im MatheRaum eine Sammlung kleinerer Mathe-Programme, die einem ein wenig Rechenarbeit abnehmen sollen.
Dabei sollen nicht bloß die Ergebnisse geliefert werden, sondern auch der Rechenweg auf didaktische Weise dargestellt sein.

Habt Ihr vielleicht noch weitere Vorschläge?

Und hat vielleicht sogar jemand von Euch Lust, diese Dinge zu programmieren (in []Python)?

Bisher geplant sind:

- Funktionenplotter (fast fertig) (marc)
- Dreieckskontruktionsautomat (erstellt mit beliebigen Angaben eines Dreiecks die nötige Konstruktionsvorschrift) (Enwicklung hat begonnen) (marc)
- Polynomdivision
- Horner-Schema
- Schriftliche Division
- Primfaktorzerlegung (marc)
- Primfaktorentest (marc)
- MBTeilbarkeitsregeln vorführen
- kgV, ggT (marc)
- Bruchrechnung (Addition, Division, etc.)

- Matrizenrechnung (Stefan Wessel)
- Lineare Gleichungssysteme
-- Schnitte von Ebenen/Geraden

- Berechnung der Ableitungsvorschrift
- Nullstellenberechnung von Funktionen
-- Kurvendiskussion
- Lösen quadratischer Gleichungen (pq-Formel, quadratische Ergänzung, "geschickt")
-- Lösen quadratischer Ungleichungen
-- Scheitelpunktsbestimmung von Parabeln

- Konvertierung zwischen Zahlsystemen (binäre, 3-er, dezimal, römische Ziffern, in dt./engl./franz. Worten) (marc) (es fehlt noch die Konvertierung von verschiedenen Zahlsystemen)

Eure Vorschläge sind sehr willkommen!!

Danke,
Marc.

        
Bezug
Vorschläge für kleine Online-Mathe-Programme: 1. Werkzeug online: Umwandlung in Zahlensysteme
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:38 So 07.03.2004
Autor: Marc

Hallo zusammen,

mittlerweile ist das erste MatheWerkzeug online.

Es wäre sehr nett, wenn Ihr es Euch mal ansehen und Kritik äußern könntet.

Und natürlich sind Verbesserungsvorschläge willkommen.

Dankeschön,
Marc

Bezug
                
Bezug
Vorschläge für kleine Online-Mathe-Programme: 1. Werkzeug online: Umwandlung in Zahlensysteme
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 09:38 Mo 08.03.2004
Autor: Julius

Hallo Marc,

die tools sind super!! :-)

Viele Grüße
julius ;-)

Bezug
        
Bezug
Vorschläge für kleine Online-Mathe-Programme: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:55 Mi 17.03.2004
Autor: ministel

Hmm, ich hab noch vier Wochen Semesterferien und nicht sooo viel zu tun, und eigentlich auch Lust, da bisschen was zu machen.

Wie ist Python denn so? Leicht zu erlernen oder ähnlich zu anderen Sprachen?
So wirklich, wirklich viel Erfahrung hab ich zwar nicht mit Programmieren, aber ich hab zumindest nen Info I-Schein (Java und Haskell), und in der Schule Pascal gemacht. Hab mir während der Schulzeit in Pascal mal ein Programm zum Berechnen vom Schnittpunkt zweier Geraden gebastelt. Und im Grunde geht es wahrscheinlich eh nur darum, da irgend einen vernünftigen Algorithmus zu finden, oder?

Also ich denke, wenn ich nächste Woche nix anderes zu tun hab, würd ich mich da an das ein oder andere ransetzen und versuchen, was auf die Beine zu stellen. Also falls noch Bedarf besteht... :)

Bezug
                
Bezug
Vorschläge für kleine Online-Mathe-Programme: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:33 Mi 17.03.2004
Autor: Marc

Liebe ministel,

> Hmm, ich hab noch vier Wochen Semesterferien und nicht sooo
> viel zu tun, und eigentlich auch Lust, da bisschen was zu
> machen.

Cool, du wirst mir immer sympathischer :-)

> Wie ist Python denn so? Leicht zu erlernen oder ähnlich zu
> anderen Sprachen?

Ich fand es sehr leicht zu erlernen, ich kannte vorher nur Basic, Pascal, C++
Java kenne ich zwar nicht im Detail, aber ich würde Python am ehesten damit vergleichen, da es ebenfalls eine interpretierte Sprache ist und ihm einige syntaktische Zwänge, die man aus Pascal oder C/C++ kennt, fehlen.

Gelernt habe ich Python übrigens mit dem Tutorial in der Dokumentation, die mit Pyhton geliefert wird.

>  So wirklich, wirklich viel Erfahrung hab ich zwar nicht
> mit Programmieren, aber ich hab zumindest nen Info I-Schein
> (Java und Haskell), und in der Schule Pascal gemacht. Hab
> mir während der Schulzeit in Pascal mal ein Programm zum
> Berechnen vom Schnittpunkt zweier Geraden gebastelt. Und im
> Grunde geht es wahrscheinlich eh nur darum, da irgend einen
> vernünftigen Algorithmus zu finden, oder?

Ja, das stimmt.

> Also ich denke, wenn ich nächste Woche nix anderes zu tun
> hab, würd ich mich da an das ein oder andere ransetzen und
> versuchen, was auf die Beine zu stellen. Also falls noch
> Bedarf besteht... :)

Natürlich besteht noch Bedarf, bedien' dich aus der obigen Liste. Hinter ein paar Sachen dort habe ich jetzt "(marc)" geschrieben, da ich damit entweder schon angefangen habe oder aber weil das Werkzeug am günstigsten die Primfaktorzerlegung benutzt, die ich ja bereits implementiert habe.
Obwohl -- wenn dir einfällt, wie man günstiger auf die Zerleung einer Zahl n in Primfaktoren kommt, als einfach alle Zahlen bis [mm] $\sqrt{n}$ [/mm] durchzuprobieren, dann kannst du die auch gerne neu schreiben :-)

Selbstverständlich kannst du auch andere Sachen programmieren, die dir einfallen, vielleicht etwas, womit du gerade selbst was anfangen kannst.

Super, es freut mich sehr, dass du Interesse hast.

Ich helfe dir auch gerne bei Problemen, einfach fragen (z.B. im Informatik-Forum ;-))

Viele Grüße,
Marc



Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Café VH"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 32m 1. tinakru
S8-10/Schatten Photovoltaikanlage
Status vor 19h 09m 5. Paivren
UFuTh/Reihe divergiert
Status vor 1d 6h 53m 29. X3nion
UAnaR1FunkInt/Satz zu Integralen
Status vor 1d 16h 39m 9. Paivren
UFuTh/Isolierte Singularität bestimm
Status vor 1d 17h 19m 2. matux MR Agent
SStoc/fast sichere Konvergenz
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]