matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathCadWie Summen bilden?
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "MathCad" - Wie Summen bilden?
Wie Summen bilden? < MathCad < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "MathCad"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Wie Summen bilden?: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 22:17 Di 10.03.2015
Autor: Callidus

Moin moin

Gelegentlich benutze ich Mathcad in meinem Studium. Ich verwende die kostenlose Version 3.0

Ich komme mit dem Summen-Operator und mit der Verwendung einer Matrix nicht zurecht.

Beispiel 1:

Gegeben sei eine Matrix mit einer Spalte und drei Zeilen x=(2|5|7).
Wie kann ich nun z.B. den ersten Wert (2) in eine neue Variable übertragen?

Beispiel 2:
Wie bilde ich aus der obenstehenden Matrix die Summe?
Ich habe schon einiges mit dem Summen-Operator ausprobiert. Aber bisher bin ich noch nie auf das richtige Ergebnis gekommen. Lösung sollte sein: 14

Beispiel 3:
Wie bilde ich aus der obenstehenden Matrix den arithmetischen Mittelwert? Lösung sollte sein: 4,667.

Danke schonmal für die Hilfe

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Wie Summen bilden?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:05 Di 10.03.2015
Autor: rmix22


> Moin moin
>  
> Gelegentlich benutze ich Mathcad in meinem Studium. Ich
> verwende die kostenlose Version 3.0
>  
> Ich komme mit dem Summen-Operator und mit der Verwendung
> einer Matrix nicht zurecht.
>  
> Beispiel 1:
>  
> Gegeben sei eine Matrix mit einer Spalte und drei Zeilen
> x=(2|5|7).

Diese n x 1 Matrizen heißen in Mathcad, sowie auch sonst in der Mathematik, Vektoren. Ein Zeilenvektor (1 x n) hingegen wird in Mathcad nur als Matrix gesehen.

>  Wie kann ich nun z.B. den ersten Wert (2) in eine neue
> Variable übertragen?

Durch Verwendung des sogenannten Matrix-Index. Du erhältst ihn aus dem Start Ribbon unter Operatoren oder bequemer durch das Tastaturkürzel "[" (ohne die Anführungszeichen). Nicht zu verwechseln mit dem Literalindex, welche nur tiefgestellter Teil eines Namens ist und mit "Strg"+"-" erzeugt wird. Außerdem ist wichtig zu beachten, dass Mathcad standardmäßig bei Null zu nummerieren beginnt. In einer Matrix M wird also das Element in der zweiten Zeile und vierten Spalte mit "M[1,3" angesprochen.
Bei (Spalten)Vektoren muss der zweite Index (0) nicht angegeben werden. Wenn dein Vektor v heißt, dann reicht also "a:v[0" um das erste Element der Variablen a zuzuweisen.
Der Wert, bei dem Prime zu nummerieren beginnt, kann durch Ändern der Systemvariablen ORIGIN beeinflusst werden, aber es ist durchaus sinnvoll, sich an den beginn bei Null zu gewöhnen.
  

> Beispiel 2:
>  Wie bilde ich aus der obenstehenden Matrix die Summe?
>  Ich habe schon einiges mit dem Summen-Operator
> ausprobiert. Aber bisher bin ich noch nie auf das richtige
> Ergebnis gekommen. Lösung sollte sein: 14

Ja, das ist sie in der Tat und der Summenoperator liefert auch dieses Ergebnis. Um die Elemente eines Vektors v aufzusummieren schreibst du einfach "v" in den Platzhalter nach dem Summenzeichen und lässt die Platzhalter für den Laufindex der Summe einfach frei. Das kannst du dann einer Variablen zuweisen oder auswerten (oder beides).
  

> Beispiel 3:
>  Wie bilde ich aus der obenstehenden Matrix den
> arithmetischen Mittelwert? Lösung sollte sein: 4,667.

Dafür gibt es fix fertig die Funktion "mean" in die du einfach den Vektor v rein steckst. Alternativ kannst du natürlich auch die vorhin gebildete Summe durch die Anzahl der Vektorelemente (die bekommst du mittels rows(v) oder auch mit length(v)) durchdividierst.

Prime ist ja im Vergleich zu Mathcad (15 und davor) recht rückständig und hat einen deutlich geringeren Leistungsumfang. Von der umständlicheren Bedienung und der extrem langsamen Ausführungsgeschwindigkeit einmal abgesehen. Die Prime Express Version, in die eine Evaluationsversion nach einem Monat degeneriert, ist da natürlich nochmals ganz erheblich eingeschränkt. Auch die Hilfe ist in Mathcad(15) übersichtlicher und besser zugänglich.
Nichtsdestotrotz rate ich dir, die Hilfe in Prime genauer zu studieren und dir die Basics des Programms anzueignen. Dann hast du sicher ein wertvolles Tool zu Verfügung. Vielleicht ermöglicht dir deine Bildungseinrichtung auch den Zugang zu einer akademischen Lizenz von Prime (mit der könntest du dann auch Mathcad 15 über die einmonatige Evaluierungszeit hinaus benutzen). PTC gibt ja zu Prime Mathcad 15 gratis dazu. Prime zum Spielen und Mathcad15 für ernsthaftes Arbeiten (PTC sieht das aber sicher anders).
  
Gruß RMix

[Dateianhang nicht öffentlich]


Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: png) [nicht öffentlich]
Bezug
        
Bezug
Wie Summen bilden?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:07 Di 10.03.2015
Autor: rmix22

Bitte diese Doppelposting zu löschen!
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "MathCad"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 5m 2. leduart
UAnaR1/d' Hospital
Status vor 8m 4. leduart
IntTheo/Flächenmaß berechnen
Status vor 57m 2. Eisfisch
SStatHypo/Konfidenzintervall, Näherung
Status vor 3h 44m 3. angela.h.b.
UAnaR1FolgReih/konvergenzkriterien
Status vor 3h 53m 2. Al-Chwarizmi
GraphTheo/Hyperwürfel teilen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]