matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 8-10min/max Funktionswerte bei x^2
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Mathe Klassen 8-10" - min/max Funktionswerte bei x^2
min/max Funktionswerte bei x^2 < Klassen 8-10 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

min/max Funktionswerte bei x^2: Parabeln
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:41 So 18.09.2016
Autor: Giraffe

Aufgabe
Suse will mit 7 m Maschendraht an einer Wand einen rechteckigen Kaninchenauslauf bauen. Der Auslauf soll möglichst groß sein.

Hallo,

[Dateianhang nicht öffentlich]

f(x) = x*(7-2x) = [mm] -2x^2+7x [/mm]

Wenn die größte Fläche gesucht ist, dann muss das der größte Funktionswert sein. Da die Funktion negativ ist kann das nur die y-Koordinate des Scheitel-punktes (1,75/6,125) sein.

Ich komme also bis y=6,125. Aber wie geht es jetzt weiter? Einfach hinter 6,125 [mm] m^2 [/mm] setzten u. fertig?

Für eine aufklärende Antwort im voraus schon mal Danke!
Gruß
Sabine


Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: JPG) [nicht öffentlich]
        
Bezug
min/max Funktionswerte bei x^2: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 20:12 So 18.09.2016
Autor: leduart

Hallo
f(x) ist richtig, aber nicht für alle x negativ! , Du meinst vielleicht es ist eine nach unten geöffnete Parabel? der Scheitel ist das Maximum. Du weisst also jetzt dass die 2 Seiten x je 1,75m lang sind die lange Seite 3.5m und der maximale Flächeninhalt damit [mm] 6,125m^2, [/mm] die 3 Tatsachen sind das Ergebnis. wenn nicht nur nach dem Flächeninhalt gefragt ist.
Gruß leduart

Bezug
                
Bezug
min/max Funktionswerte bei x^2: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:29 So 18.09.2016
Autor: Giraffe

Hallo leduart,

> f(x) ist richtig, aber nicht für alle x negativ!, Du meinst vielleicht es ist
> eine nach unten geöffnete Parabel?

Ja, das meinte ich. Allerdings höre ich raus, dass ich solche Parabeln nicht negative Funktion nennen sollte.

Danke für deine Antw., denn der Abschlusssatz heißt nun:
Sie erhält die größte Fläche, wenn die Abstände zur Wand jeweils 1,75 m sind und die eine lange Seite 3,5 m ist. Dann ergibt sich eine maximale Auslauffläche von 6,125 [mm] m^2. [/mm]

Gruß
Sabine


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 31m 3. leduart
z-transformation/z transformation und dann?
Status vor 4h 06m 14. Tipsi
IntTheo/Flächenmaß berechnen
Status vor 4h 43m 4. leduart
Algebra/Gleichung auflösen
Status vor 5h 49m 7. Tipsi
UAnaR1FunkInt/Faltungen abschätzen
Status vor 7h 11m 3. Teekanne3d
UAnaR1FolgReih/Potenzreihe
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]