matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft

NRW entdeckt Korrekturverfahren für's Zentralabitur

Veröffentlicht von Marc am Freitag, 24. April 2009, um 23:00
Schule
Spiegel Online schreibt im Artikel Abitur-TÜV in NRW - Die reife Prüfung: "Der "Oktaeder des Grauens" und andere Abi-Pannen machten Schüler und Lehrer in Nordrhein-Westfalen 2008 wütend. Für eine halbe Million Euro ließ die Schulministerin jetzt die Klausuren von Experten checken - "die bestgeprüften Aufgaben, die es in Deutschland je gegeben hat"." Hat sich die Investition in die Expertenkommission Eurer Meinung nach gelohnt?
3 Kommentare zum Artikel "NRW entdeckt Korrekturverfahren für's Zentralabitur"
Ansicht:
Das Kleingedruckte: Für die folgenden Kommentare sind die jeweiligen Autoren verantwortlich.
NRW entdeckt Korrekturverfahren: Mitteilung
Datum: 23:36 Fr 24.04.2009
Autor: reverend

Hallo allerseits,

was ist das?
Da postet matux mit Nr. 1, der Beitrag ist von "None" eingestellt, und was für eine Kategorie ist das eigentlich?

Interessant...

Grüße
reverend

        
Bezug
NRW entdeckt Korrekturverfahren: Mitteilung
Datum: 00:02 Sa 25.04.2009
Autor: Marc

Hallo reverend,

> was ist das?
>  Da postet matux mit Nr. 1, der Beitrag ist von "None"
> eingestellt, und was für eine Kategorie ist das
> eigentlich?
>  
> Interessant...

Es handelt sich um einen Test des Neuerdings-Redaktionssystems, das ich in Kürze vorstellen wollte. Werbestrategisch wäre es wohl besser gewesen, dich im Dunkeln zu lassen, aber na ja ;-)
Danke für deinen Test!

Viele Grüße,
Marc

Bezug
                
Bezug
NRW entdeckt Korrekturverfahren: Mitteilung
Datum: 00:15 Sa 25.04.2009
Autor: reverend

Hallo Marc,

falls es den Thread noch gibt, hoffentlich nicht mehr öffentlich:

ich habe schon so manches Grab totgeschwiegen... ;-)

Liebe Grüße
Martin

Bezug
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]