matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMatlab.mat Datei in M-File benutzen
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Matlab" - .mat Datei in M-File benutzen
.mat Datei in M-File benutzen < Matlab < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

.mat Datei in M-File benutzen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 22:25 Do 28.04.2011
Autor: qsxqsx

Hallo,

Es geht um Matlab...
Ich schreibe ein grösseres M-File Programm, welches eine Menge von variablen bzw. vordefinierten Vektoren benützt. Diese sind in einer .mat Datei schön abgespeichert und können daraus auch leicht in den "workspace" geladen werden.

Nun wie kann ich aber diese Inhalte der .mat Datei im M-File direkt benutzen?

Habe schon gegoogelt in Deutsch als auch English, finde aber nichts.
Ein Link ist mir natürlich auch recht.
Naja es gibt also den Befehl "load" (help load). Da steht das man das ja
für .mat Dateien verwenden kann. Ich weiss aber nicht wie ich an die Info rankomme.

function letters = find_letter(noise)

d = load('letters.mat','v');

return

Ich meine: was soll d sein? Habe gelesen ein struct. Dann müsste man doch mit d(1) die erste Variable bekommen? Irgendwie funktionierts aber nicht...
Gruss

        
Bezug
.mat Datei in M-File benutzen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:22 Do 28.04.2011
Autor: wieschoo

Guten Abend,

im M-File sind ja die Variablen gespeichert. Sofern du den Variablennamen kennst kannst du die Variable laden:
load('mfile.mat', 'y')

hier ist y der Variablenname. Fertig.

Bezug
                
Bezug
.mat Datei in M-File benutzen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 23:24 Do 28.04.2011
Autor: qsxqsx

Jetzt versteh ich wie das gemeint ist! Danke sehr ich wär nie drauf gekommen, habe ewigkeiten dran gehangen.

Danke!!!

Abend!

Bezug
                        
Bezug
.mat Datei in M-File benutzen: Frage (reagiert)
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 23:39 Do 28.04.2011
Autor: qsxqsx

Sorry nochmal, es existiert ein weiteres Problem. Ich habe jetzt die Funktion so geschrieben, wobei a ein Vektor, gespeichert in der .mat Datei ist.

function letter = find_letter()


   a = load('letters.mat','a');
   letter = a;

return

Wenn ich jetzt in die Kommando Zeile "letter = find_letter()" eingebe, erscheint eine Fehlermeldung. Das letter ist als struct im workspace gekennzeichnet. Aber es müsste doch jetzt dem Vektor a entsprechen?
Ich verstehs nicht so ganz.

Gruss

Bezug
                                
Bezug
.mat Datei in M-File benutzen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 23:42 Do 28.04.2011
Autor: qsxqsx

Achsooo... ich muss dann eingeben letter.a anstelle von letter.

Frage ist beantwortet.

Grüsse

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]