matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenJavaAdressbuch
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Java" - Adressbuch
Adressbuch < Java < Programmiersprachen < Praxis < Informatik < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Java"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Adressbuch: Methode
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 13:02 Mo 10.12.2018
Autor: pumpernickel

Aufgabe
1. Schreiben Sie eine Klasse ArrayAddressBook für einfache Adressbücher mit folgenden
Eigenschaften:
• Ein Adressbuch besitzt ein Attribut persons, welches vom Typ Person[]
ist (wir verwenden hier die Klasse Person von Seite 42). Dieses Attribut
soll im Konstruktor des Adressbuchs mit einem neu erzeugten Array initialisiert werden, wobei die Größe des Arrays dem Konstruktor als Parameter übergeben wird. Wird eine Größe kleiner als 1 übergeben, soll 1 als Größe verwendet werden.
• Das Adressbuch hat eine Methode addPerson(), welche eine Referenz auf
ein Person-Objekt als Parameter akzeptiert und die übergebene Person an
die erste noch freie Stelle in das Array persons schreibt. Das Array wird
also „von unten“ (beginnend mit Index 0) befüllt. Um die Einfügestelle ermitteln zu können, bekommt das Adressbuch ein Attribut, welches den Index des nächsten noch unbelegten Array-Elements repräsentiert. Dieses Attribut muss natürlich bei Veränderungen aktualisiert werden.





Hallo Leute, ich bin beim zweiten Punkt, der Methode addPerson und habe folgenden Code geschrieben:


public class ArrayAdressBook1 {
    Person[] persons;

    int startarraylength;
    int personenSchonDrin;

    ArrayAdressBook1(int startarraylength) {

        this.startarraylength = startarraylength;
        // this.startarraylength ist das Attribut des Objektes ArrayAdressBook.
        if (this.startarraylength < 1) {
            this.startarraylength = 1;
        }
        this.persons = new Person[startarraylength];

    }

    void addPerson(Person p) {
        if (personenSchonDrin < persons.length) {
            persons[personenSchonDrin] = p;

            personenSchonDrin = personenSchonDrin + 1;
        } else {
            verdoppleKapazität();
            persons[personenSchonDrin] = p;

            personenSchonDrin = personenSchonDrin + 1;
          }

    }

    

    void verdoppleKapazität() {
        Person[] newpersons;

        this.newpersons = new Person[persons.length + persons.length];
        this.newpersons = persons;

        persons = newpersons;
    }
}

        
Bezug
Adressbuch: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:44 So 06.01.2019
Autor: tobit09

Hallo pumpernickel,


ich beschränke mich zunächst auf die Funktionalität und ignoriere Clean-Code-Aspekte. (Weiterhin gehe ich davon aus, dass keine parallelen Zugriffe auf die Klasse ArrayAddressBook1 stattfinden.)


Dann sehen der Konstruktor und die Methode addPerson korrekt aus.

Die Methode verdoppleKapazität enthält jedoch mehrere Fehler:

1. Wegen this.newpersons sucht der Compiler ein Attribut (!) namens newpersons. Da es ein solches aber nicht gibt, wird der Compiler einen Fehler melden. Vermutlich meintest du die lokale Variable newpersons (ohne this!).

2. Wenn man das this jeweils entfernt, hat die Methode keine Auswirkungen auf das Attribut persons. Du tust nämlich folgendes:
Du belegst die lokale Variable newpersons mit einem leeren Person-Array.
Dann belegst du die gleiche lokale Variable sofort wieder mit einem anderen Person-Array, nämlich dem vom Attribut persons referenzierten.
An dieser Stelle hast du schon keine Referenz mehr auf das im Schritt vorher neu erzeugte Person-Array (daher wird die Garbage Collection das neu erzeugte leere Person-Array bei Gelegenheit wieder löschen).
Dann wird dem Attribut persons eine Referenz auf das in newpersons hinterlegte Person-Array zugewiesen (was ja nichts Anderes als das sowieso schon in persons gespeicherte Person-Array ist).


Viele Grüße
Tobias

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Java"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]