matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenKombinatorikAnordnung von 2 Buchstaben
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Kombinatorik" - Anordnung von 2 Buchstaben
Anordnung von 2 Buchstaben < Kombinatorik < Stochastik < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Kombinatorik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Anordnung von 2 Buchstaben: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:30 Di 02.12.2014
Autor: blablablupp

Aufgabe
Wie viele 3-stellige Buchstabenfolgen der Buchstaben O und R gibt es?

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Hallo liebe Community,

ich möchte wissen ob es auch einen eleganteren Weg (mit Fakultät?) gibt, diese Aufgabe zu lösen. Die Aufgabe gibt nur einen Punkt und muss demnach sehr einfach sein :(
Ich habe einfach alle Möglichkeiten aufgeschrieben und dann abgezählt:

OOR
ORO
ROO
RRO
ROR
ORR

Ich hoffe ich habe keine vergessen.


Vielen Dank im Vorraus!  

        
Bezug
Anordnung von 2 Buchstaben: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 12:50 Di 02.12.2014
Autor: fred97


> Wie viele 3-stellige Buchstabenfolgen der Buchstaben O und
> R gibt es?
>  Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.
>  
> Hallo liebe Community,
>  
> ich möchte wissen ob es auch einen eleganteren Weg (mit
> Fakultät?) gibt,

Schau da mal rein:

http://de.wikipedia.org/wiki/Abzählende_Kombinatorik




>  diese Aufgabe zu lösen. Die Aufgabe gibt
> nur einen Punkt und muss demnach sehr einfach sein :(
>  Ich habe einfach alle Möglichkeiten aufgeschrieben und
> dann abgezählt:
>  
> OOR
>  ORO
>  ROO
>  RRO
>  ROR
>  ORR
>  
> Ich hoffe ich habe keine vergessen.

Hast Du nicht.

FRED

>  
>
> Vielen Dank im Vorraus!  


Bezug
        
Bezug
Anordnung von 2 Buchstaben: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:58 Di 02.12.2014
Autor: ms2008de

Hallo,
die Frage ist, ob jeder der beiden Buchstaben in der 3-stelligen Buchstabenfolge zwangsweise mind. einmal vorkommen muss? Für mich geht das aus der Aufgabenstellung nicht unbedingt eindeutig hervor.

Wenns so wäre, kämen noch die beiden Möglichkeiten: RRR und OOO hinzu.

In dem Fall wären es 8 Möglichkeiten: [mm] 2^3 [/mm] , da es für jeden der 3 Buchstaben 2 Möglichkeiten (O oder R) gibt.

Im Falle, dass die Aufgabe so gemeint ist, dass beide Buchstaben mind. einmal vorkommen müssen, wärens dementsprechend [mm] 2^3-2 [/mm] =6 Möglichkeiten.

Viele Grüße

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Kombinatorik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 9m 6. schokoschnecke
UAnaRn/Extremwerte mit Nebenbedingung
Status vor 30m 10. Maxi1995
UAnaR1/Reaktion - erwünscht
Status vor 2h 54m 2. fred97
DiffGlGew/Lösung der DGL bestimmen
Status vor 2h 59m 2. fred97
SLinA/Eigenvektor bestimmen
Status vor 9h 19m 8. Gonozal_IX
UAnaR1Funk/L Beweis ohne Logarithmusdef.
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]