matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenÖkonomische FunktionenAnschaffungswert berechnen
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Ökonomische Funktionen" - Anschaffungswert berechnen
Anschaffungswert berechnen < Ökonomische Funktion < Analysis < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Ökonomische Funktionen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Anschaffungswert berechnen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 15:20 So 29.01.2017
Autor: betina

Aufgabe
Eine Maschine mit einer Nutzungsdauer von 5 Jahren hatte am Ende des 2. Nutzungsjahres noch einen Buchert von 60.000€.
a) Wie hoch ist der jährliche Afa-Betrag?
b) Wie hoch war der Anschaffungswert am 01.01.2015

Hallo,

zur a)
Die Formel lautet ja AfA-Betrag = [mm] \bruch{Anschaffungswert}{Nutzungsdauer} [/mm] .

Hier ist ja der Anschaffungswert nicht gegeben...

Und mit dieser Formel AfA-Betrag = [mm] \bruch{Anschaffungswert \times AfA-Satz}{100} [/mm]

AfA-Satz wäre [mm] \bruch{100}{ND} [/mm] = [mm] \bruch{100}{5} [/mm] = 20%

Komm aber trotzdem nicht weiter..

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank vorab !!


        
Bezug
Anschaffungswert berechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:24 So 29.01.2017
Autor: Diophant

Hallo,

ich weiß jetzt nicht, in welchem Rahmen diese Aufgabe gestellt wurde ( mit seriöser Buchhaltung hat sie nichts zu tun).

Vor diesem Hintergrund bleibt wohl nichts anderes, als etwa mit Hilfe des Dreisatzes auszurechnen, wie viel man in einem Jahr abschreibt wenn man in drei Jahren 60.000,-€ abschreibt (bei linearer Abschreibung und ohne Restwert).


Gruß, Diophant

PS: das ist nicht deine erste Frage zu dem Thema. Du könntest uns sehr dabei helfen, dir zielführendere Antworten zu geben wenn wir - etwa über dein Profil - wüssten, in welchem Rahmen du diese Aufgaben bearbeitest.

Bezug
                
Bezug
Anschaffungswert berechnen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:12 So 29.01.2017
Autor: betina

Hallo Diophat,

danke schonmal für eine Antwort, mit der ich zwar nicht wirklich weiterkomme, sondern eher mit Unsicherheit in den Taschenrechner 60.000*3/ 6 = 30.000€ eintippe und mich Frage ob das richtig ist...

Also es ist eine Rechnungswesenaufgabe. Was du jetzt genau mit "Du könntest uns sehr dabei helfen, dir zielführendere Antworten zu geben wenn wir - etwa über dein Profil - wüssten, in welchem Rahmen du diese Aufgaben bearbeitest." meinst, weiß ich leider nicht.

Meinst du damit meine eigenen Ansätze besser zu formulieren?

lg

Bezug
                        
Bezug
Anschaffungswert berechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:32 So 29.01.2017
Autor: Diophant

Hallo,

nicht alles so überempfindlich aufnehmen.

Also ich bin Freiberufler. Schon lange. Und meine Buchhaltung mach ich auch schon genausolange selbst. Und da habe ich über die Jahre schon das eine oder andere Anlagegut abgeschrieben. Meine Erfahrung reicht auf jeden Fall soweit, dass ich dir sagen kann, dass eure Aufgaben sehr stark vereinfacht und nicht praxistauglich sind. Im Rahmen eines BWL-Studiums wäre so etwas ein Trauerspiel, im Rahmen eines Schulfachs je nach Schulart wäre es ok. Bei dir ist es offensichtlich ein Nebenfach eines Ingenieursstudiums, ok.

Warum du mit meinem Tipp nichts anfangen kannst hast du nicht verraten (und das wäre schon dein Job!).

5-2=3. Also wird noch drei Jahre lang abgeschrieben. Dein Anlagegut hat noch einen Wert von 60000,-€. Macht pro Jahr 60000:3=20000,-€.

Und nun die Preisfrage: wenn pro Jahr 20000,-€ abgeschrieben werden, das ganze 5 Jahre lang und der Restwert offensichtlich Null ist (sonst wäre er angegeben): wie viel hat das Anlagegut dann wohl gekostet?

Gruß, Diophant

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Ökonomische Funktionen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1d 15h 17m 5. Gonozal_IX
SIntRech/Mittlere Geschwindigkeit
Status vor 1d 20h 12m 6. luis52
SStochWkeit/Normalverteilung
Status vor 1d 21h 03m 3. magics
UDiskrMath/Restklassen und Erzeuger
Status vor 4d 4. Marc
SVektoren/Dreieck, Viereck
Status vor 5d 4. fred97
SGanzratFkt/Schnittpunkt
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]