matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenUni-FinanzmathematikBarwert berechnen
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Uni-Finanzmathematik" - Barwert berechnen
Barwert berechnen < Finanzmathematik < Finanz+Versicherung < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Finanzmathematik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Barwert berechnen: Tipp
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:24 Fr 09.02.2018
Autor: DonkeyKong

Aufgabe
(a) warum gilt [mm] \summe_{k=0}^{n} x^k=\bruch{1-x^{n+1}}{1-x} [/mm] ?
(b) was ist eine ganzjährige vorschüssige Zeitrente ? Berechnen Sie deren Barwert und benutzen Sie a) dabei.

Hi,

(a) habe ich schon gelöst.
(b) Laut Skript ist eine ganzjährige, vorschüssige Zeitrente gegeben durch
[mm] K_{0}=1+q^{-1}+q^{-2}+q^{-3}+...+q^{-(n-1)}=\bruch{1-q^{-n}}{1-q^{-1}} [/mm]

Ich weiß nur nicht wie ich den Barwert bestimmen soll. Ich müsste ja eigentlich nur die Zeitrente wieder abzinsen auf den Zeitpunkt null.

        
Bezug
Barwert berechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:10 Fr 09.02.2018
Autor: Staffan

Hallo,

eine vorschüssige Rente zeichnet sich dadurch aus, daß die jeweiligen Zinsen nicht am Ende, sondern am Anfang einer Berechnungsperiode berechnet und berücksichtigt werden. Deshalb überrascht mich etwas die Darstellung aus dem Script, mit dem bereits - im Ergebnis zwar richtig - der Barwert [mm] (K_0) [/mm] einer vorschüssigen Rente berechnet wird. Denn hier dürfte der erste Summand nicht 1, sondern wegen der sofortigen Verzinsung q betragen und der letzte [mm] q^{-n}. [/mm] Der rechte Term ist der, den man für die Berechnung des Barwerts ansetzen kann. Er ist allerdings in dieser Form in der Praxis nicht üblich. Außerdem soll die Aufgabe a für die Lösung herangezogen werden. Und hier ist der Gedanke mit der Abzinsung völlig richtig.

Man kann die Formel aus dem Script wie folgt umwandeln:

[mm] \bruch{1-q^{-n}}{1-q^{-1}}=\bruch{\left(1-q^{-n}\right) \cdot q^n}{\left(1-q^{-1}\right)\cdot q^n}=\bruch{q^n -1}{q^n - q^{n-1}}=\bruch{q^n -1}{q^{n-1}\cdot\left(q-1\right)} [/mm]

Ersetzt man das x in Aufgabe a durch q und setzt den Exponenten gleich n, unterscheidet sich das dortige Ergebnis von dem soeben dargestellten nur durch einen Teil des Nenners, der ausgehend von dem Endwert aus Aufgabe a die Barwertberechnung ermöglicht. Wegen der vorschüssigen Rente, die einmal mehr als die nachschüssige verzinst wird, sind bei der Abzinsung nur die n-1 Perioden zu berücksichtigen.

Gruß
Staffan

Bezug
                
Bezug
Barwert berechnen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:42 Fr 09.02.2018
Autor: DonkeyKong

Hi,

danke erstmal. Ich verusche grade zu beweisen, dass [mm] K_{0}=1+q^{-1}+q^{-2}+q^{-3}+...+q^{-(n-1)}=\bruch{1-q^{-n}}{1-q^{-1}} [/mm] ist.

Ich habe erstmal [mm] s=1+q^{-1}+q^{-2}+q^{-3}+...+q^{-(n-1)} [/mm] gesetzt. Dann habe ich die Gleichung mit q multipliziert und dann die erste Gleichung von der neuen Gleichung abgezogen. Ich komme jedoch dann auf [mm] \bruch{q(1-q^{-n})}{q-1} [/mm]

Bezug
                        
Bezug
Barwert berechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:16 Fr 09.02.2018
Autor: Staffan

Hallo,

der Quotient von jeweils zwei Gliedern ist hier nicht q, sondern  [mm] q^{-1}. [/mm] Mulipliziere mal damit und bilde die Differenz.

Gruß
Staffan

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Finanzmathematik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 59m 6. crazy258
MSons/Bruchterme dividieren
Status vor 1h 59m 14. Gonozal_IX
UAnaR1FunkDiff/Ableitung mit de l'Hospital
Status vor 4h 08m 3. meister_quitte
Logik/Prädikatenlogik
Status vor 4h 48m 3. hase-hh
SStochWkeit/3xMindestens 3 Treffer
Status vor 4h 59m 4. Valkyrion
UStat/Gleitender Durchschnitt
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]