matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMuPadBerechnung von Pi mit Cusanus
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "MuPad" - Berechnung von Pi mit Cusanus
Berechnung von Pi mit Cusanus < MuPad < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "MuPad"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Berechnung von Pi mit Cusanus: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:57 Do 04.06.2009
Autor: I_Need_Money

Ich habe ein Problem, und würde mich freuen, wenn mir hier jemand helfen kann.
Und zwar :
Ich brauche ein (möglichst einfaches) Programm für MuPad, welches die Berechnung von Pi mithilfe der Cusanus'schen Methode ausgibt.
Für die, die nicht wissen, wie diese Methode funktioniert:
Der außen- und Innenradius eines Kreises wird als interwallschachtelung für PI ausgerechnet, wobei der Umfang des n-ecks immer 6 beträgt.
Die formeln für die Radien sind :
r2n =  (rn+ Rn )/2     rn ist der Innenradius eines n-ecks
R2n = √(Rn * r2n)      Rn ist der Außenradius eines n-ecks

ich weiß leider nicht viel dadrüber, wie ich das Programm schreiben soll, außer dem Grundgedanken, dass eine interwallschachtelung vonstatten gehen soll, bei der sich die Anzahl an Ecken von 6 an immer verdoppelt. =(

PS:# Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Berechnung von Pi mit Cusanus: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:47 Do 04.06.2009
Autor: abakus


> Ich habe ein Problem, und würde mich freuen, wenn mir hier
> jemand helfen kann.
>  Und zwar :
>  Ich brauche ein (möglichst einfaches) Programm für MuPad,
> welches die Berechnung von Pi mithilfe der Cusanus'schen
> Methode ausgibt.
>  Für die, die nicht wissen, wie diese Methode
> funktioniert:
>  Der außen- und Innenradius eines Kreises wird als
> interwallschachtelung für PI ausgerechnet, wobei der Umfang
> des n-ecks immer 6 beträgt.

Hallo,
welcher Umfang?
Der des äußeren oder der des inneren n-Ecks?
Gruß Abakus

>  Die formeln für die Radien sind :
>  r2n =  (rn+ Rn )/2     rn ist der Innenradius eines
> n-ecks
>  R2n = √(Rn * r2n)      Rn ist der Außenradius eines
> n-ecks
>  
> ich weiß leider nicht viel dadrüber, wie ich das Programm
> schreiben soll, außer dem Grundgedanken, dass eine
> interwallschachtelung vonstatten gehen soll, bei der sich
> die Anzahl an Ecken von 6 an immer verdoppelt. =(
>  
> PS:# Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.


Bezug
                
Bezug
Berechnung von Pi mit Cusanus: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 01:10 Fr 05.06.2009
Autor: I_Need_Money

Da es nur 1 n-eck gibt, gibt es keinen äußeren oder inneren Radius, richtig?

Danke,dass du dich mit dem Thema beschäftigt hast, aber ich habe nach reichlich Überlegung doch herausgefunden wie es funktioniert. Danke trotzdem.
Wie schließe ich das Thema, oder schließt es sich von selbst?

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "MuPad"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 10h 29m 2. HJKweseleit
UFina/Effektiver Zinssatz
Status vor 19h 59m 3. Dom_89
DiffGlGew/Lösung der DGL bestimmen
Status vor 21h 59m 2. Gonozal_IX
UWTheo/Konstruktion von ZV
Status vor 1d 8h 21m 2. leduart
Transformationen/Faltung zeichnerisch lösen
Status vor 1d 11h 36m 4. Fulla
Mengenlehre/Mengenlehre
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]