matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenKänguruBeweis einer Zahlenfolge
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Känguru" - Beweis einer Zahlenfolge
Beweis einer Zahlenfolge < Känguru < Wettbewerbe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Känguru"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Beweis einer Zahlenfolge: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:51 Mo 08.03.2010
Autor: ashleyyoung

Aufgabe
Man beweise: Schreibt man alle natürlichen Zahlen n mit 111 <= n <= 999 in beliebiger Reihenfolge hintereinander auf, so erhält man stets die Ziffernfolge einer durch 37 teilbaren Zahl.

Hallo zusammen!

Habe hier eine weitere Übungsaufgabe im Zusammenhang mit einem Mathe-Wettbewerb.
Wäre über Hilfe sehr dankbar ;)

Vielen Dank schon mal im Vorraus !




Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Beweis einer Zahlenfolge: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:50 Mo 08.03.2010
Autor: abakus


> Man beweise: Schreibt man alle natürlichen Zahlen n mit
> 111 <= n <= 999 in beliebiger Reihenfolge hintereinander
> auf, so erhält man stets die Ziffernfolge einer durch 37
> teilbaren Zahl.
>  Hallo zusammen!
>  
> Habe hier eine weitere Übungsaufgabe im Zusammenhang mit
> einem Mathe-Wettbewerb.
> Wäre über Hilfe sehr dankbar ;)

Kennst du dich mit Modulorechnung aus?
111 und somit auch 999 ist durch 37 teilbar.
Also gilt [mm] 10^3\equiv [/mm] 1 mod 37, deshalb auch [mm] 10^6 \equiv [/mm] 1 mod 37, [mm] 10^9 \equiv [/mm] 1 mod 37 usw.
Gruß Abakus

>  
> Vielen Dank schon mal im Vorraus !
>  
>
>
>
> Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.


Bezug
                
Bezug
Beweis einer Zahlenfolge: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:02 Mo 08.03.2010
Autor: ashleyyoung

Hallo

Nein leider haben wir das noch nicht besprochen oder ähnliches.Gibt es keinen anderen Lösungsweg?

Liebe Grüße

Bezug
        
Bezug
Beweis einer Zahlenfolge: Lösungsvorschlag
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:43 Di 09.03.2010
Autor: statler

Guten Morgen!
Also, du weißt jetzt, daß 1000 bei Division durch 37 den Rest 1 läßt. Dann kannst du dir überlegen, daß auch jede Potenz von 1000 den Rest 1 läßt. Das würde man streng mit vollständiger Induktion zeigen, nachdem man vorher gezeigt hat, daß das Produkt von 2 Zahlen mit Rest 1 auch Rest 1 hat.
Nun sei A = { n | 111 [mm] \le [/mm] n [mm] \le [/mm] 999 } und i: A [mm] \to [/mm] A eine bijektive Abbildung, also eine Permutation dieser Zahlen.
Dann ist jede zu betrachtende Zahl ('Ziffernfolge') von der Form [mm] \summe_{n = 111}^{999}n*10^{3*i(n)}. [/mm]
Nun läßt aber [mm] 10^{3*i(n)} [/mm] immer den Rest 1, also läßt
[mm] \summe_{n=111}^{999} n*10^{3*i(n)} [/mm] den gleichen Rest wie [mm] \summe_{n=111}^{999} [/mm] n, und der ist gleich [mm] \summe_{n=1}^{999} [/mm] n - [mm] \summe_{n=1}^{110} [/mm] n, was nach der berühmten Gaußschen Formel gleich [mm] \bruch{999*1000}{2} [/mm] - [mm] \bruch{110*111}{2} [/mm] = 493395 = 37*13335 ist.

Gruß aus HH-Harburg
Dieter

Bezug
        
Bezug
Beweis einer Zahlenfolge: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 15:37 Di 09.03.2010
Autor: ashleyyoung

Hallo!

Vielen Dank für die Lösung!
Habe es nun überwiegend verstanden ;)

Liebe Grüße

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Känguru"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]