matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenWahrscheinlichkeitsrechnungBinomialverteilung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Wahrscheinlichkeitsrechnung" - Binomialverteilung
Binomialverteilung < Wahrscheinlichkeit < Stochastik < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Wahrscheinlichkeitsrechnung"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Binomialverteilung: Wahrscheinlichkeit
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:02 Mo 01.02.2016
Autor: LPark

Aufgabe
In einem Betrieb beaufsichtigt ein Arbeiter fünf Maschinen, die vollständig unabhängig voneinander arbeiten. Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass innerhalb einer Stunde eine Maschine bedient werden muss, beträgt für jede der Maschinen 0.2 .

(d) Ein zweiter Arbeiter beaufsichtigt unabhängig vom ersten Arbeiter ebenfalls fünf derartige Maschinen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass sowohl der erste als auch der zweite Arbeiter weniger als zwei Maschinen bedienen müssen?

Mit p=0.2 und n=5

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Arbeiter weniger als 2 Maschinen bedienen muss, sollte [mm] P(X\le1) [/mm] = 0,73728 betragen.
Aber wie bekomme ich das für zwei Arbeiter raus?

Danke!

        
Bezug
Binomialverteilung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:21 Mo 01.02.2016
Autor: angela.h.b.


> In einem Betrieb beaufsichtigt ein Arbeiter fünf
> Maschinen, die vollständig unabhängig voneinander
> arbeiten. Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass innerhalb
> einer Stunde eine Maschine bedient werden muss, beträgt
> für jede der Maschinen 0.2 .
>  
> (d) Ein zweiter Arbeiter beaufsichtigt unabhängig vom
> ersten Arbeiter ebenfalls fünf derartige Maschinen. Wie
> groß ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass sowohl der
> erste als auch der zweite Arbeiter weniger als zwei
> Maschinen bedienen müssen?
>  Mit p=0.2 und n=5
>  
> Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Arbeiter weniger als 2
> Maschinen bedienen muss, sollte [mm]P(X\le1)[/mm] = 0,73728
> betragen.
>  Aber wie bekomme ich das für zwei Arbeiter raus?

Hallo,

wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dafür, mit einem normalen Würfel eine 6 zu würfeln? p=1/6.
Und wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dafür, daß wir beide eine 6 würfeln, wenn jeder von uns einmal würfelt?

Genauso geht das mit den Arbeitern.
Die Wahrscheinlichkeit p dafür, daß der Arbeiter weniger als 2 Maschinen bedienen muß, beträgt für jeden von ihnen p=0,73728.
Und nun?

LG Angela

>  
> Danke!


Bezug
                
Bezug
Binomialverteilung: Okay
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 15:24 Mo 01.02.2016
Autor: LPark

Ah, also einfach nur miteinander multiplizieren, danke. ;)

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Wahrscheinlichkeitsrechnung"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 4h 38m 23. donp
UTopoGeo/indirekter Beweis
Status vor 13h 12m 16. donp
VK60Ana/Übungsserie 2, Aufgabe 3
Status vor 1d 7h 22m 8. sancho1980
MSons/Abschätzung Kreisfunktionen
Status vor 1d 8h 10m 3. Chris84
Mathematica/Mathematica
Status vor 1d 11h 49m 14. fred97
UAnaRn/Hinreich. Potentialkriterium
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]