matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 8-10Bruchgleichung lösen
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Grades 8-10" - Bruchgleichung lösen
Bruchgleichung lösen < Grades 8-10 < School < Maths <
View: [ threaded ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials

Bruchgleichung lösen: Korrektur
Status: (Question) answered Status 
Date: 00:18 So 24/06/2018
Author: Nico_L.

Aufgabe
[mm] \bruch{4x - 1}{4} [/mm] - [mm] \bruch{3x + 1}{3} [/mm] = 1

Hallo liebe Leute,

ich bin neu hier und das ist meine erste Frage/Korrekturanfrage. Also hoffe ich, dass ich im richtigen Bereich poste. :)

Ich wollte eigentlich nur wissen ob ich so kürzen kann wie ich gekürzt habe bzw. ob das richtig ist was ich gemacht habe.

[mm] \bruch{4x - 1}{4} [/mm] - [mm] \bruch{3x + 1}{3} [/mm] = 1

Ich dachte mir das ich 4 und 3 im Nenner raus kürzen kann da zwischen dem x und der Zahl im Zähler ja eigentlich ein mal stehen könnte.

Daher: (ich weiß leider nicht wie ich einzelne ziffern durchstreichen kann)

ergibt sich doch:

x - 1 - x + 1 = 1

und in weiterer Folge keine Lösung

da 0 = 1

stimmt das so?


Vielen Dank im Voraus :)

Nico

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Bruchgleichung lösen: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 00:32 So 24/06/2018
Author: Fulla

Hallo Nico,

[willkommenmr]


> [mm]\bruch{4x - 1}{4}[/mm] - [mm]\bruch{3x + 1}{3}[/mm] = 1
> Hallo liebe Leute,

>

> ich bin neu hier und das ist meine erste
> Frage/Korrekturanfrage. Also hoffe ich, dass ich im
> richtigen Bereich poste. :)

Du hast alles richtig gemacht.

> Ich wollte eigentlich nur wissen ob ich so kürzen kann wie
> ich gekürzt habe bzw. ob das richtig ist was ich gemacht
> habe.

>

> [mm]\bruch{4x - 1}{4}[/mm] - [mm]\bruch{3x + 1}{3}[/mm] = 1

>

> Ich dachte mir das ich 4 und 3 im Nenner raus kürzen kann
> da zwischen dem x und der Zahl im Zähler ja eigentlich ein
> mal stehen könnte.

Nein, wegen der Zahlen nach dem Minuszeichen geht das nicht.

> Daher: (ich weiß leider nicht wie ich einzelne ziffern
> durchstreichen kann)

>

> ergibt sich doch:

>

> x - 1 - x + 1 = 1

>

> und in weiterer Folge keine Lösung

>

> da 0 = 1

>

> stimmt das so?

So, wie du "gekürzt" hast geht das nicht. Ich zeige dir mal bei einem Term, wie es richtig geht:
[mm]\frac{4x-1}{4}=\frac{4x}{4}-\frac{1}{4}=x-\frac 14[/mm]

Mach das beim zweiten Term genauso...

Eine andere Methode wäre, die gesamte Gleichung mit dem Hauptnenner ([mm]3\cdot 4=12[/mm]) zu multiplizieren.

Am Ende wirst du aber dennoch feststellen, dass es kein [mm]x\in\mathbb R[/mm] bzw. [mm]x\in\mathbb Q[/mm] gibt, welches die Gleichung erfüllt.

Lieben Gruß,
Fulla

Bezug
                
Bezug
Bruchgleichung lösen: Mitteilung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 14:56 So 24/06/2018
Author: Nico_L.

Vielen Dank für die Antwort!

Da gibt es doch einen Satz: Summen kürzen nur die Dummen. Ich schätze das war auch mein Fehler :)

Ich tu mir allgemein noch mit solchen Gleichungen schwer aber das wird schon werden.

Auf jedenfall Danke nochmal für die Hilfe :)

Bezug
        
Bezug
Bruchgleichung lösen: Zusatz: Begriffliches
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 09:56 So 24/06/2018
Author: Diophant

Hallo,

der fachliche Teil wurde ja schon besprochen. Zu Klarstellung sollte aber noch der Hinweis gegeben werden, dass es sich bei der obigen Gleichung keinesfalls um eine Bruchgleichung handelt, sondern um eine ganz gewöhnliche lineare Gleichung in einer Variablen.

Als Bruchgleichung bezeichnet man Gleichungen dann, wenn in mindestens einem Nenner Variablen bzw. Terme mit Variablen an Stelle von (bekannten) Zahlen stehen.

In diesem Fall muss man nämlich beim Lösen von Gleichungen i.d.R. mehr beachten, als nur Äquivalenzumformungen vorzunehmen. Daher macht es Sinn, eine solche Gleichung anders zu benennen, eben als Bruchgleichung.


Gruß, Diophant

Bezug
                
Bezug
Bruchgleichung lösen: Mitteilung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 14:51 So 24/06/2018
Author: Nico_L.

Vielen Dank für den Hinweis.
Ich hatte die Aufgabe so unter Bruchgleichungen im Internet gefunden.

Wieder was dazu gelernt :D

Bezug
View: [ threaded ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials


Alle Foren
Status vor 1h 40m 5. kcin
MaßTheo/Bestimmung einer Menge
Status vor 8h 01m 2. fred97
UAnaInd/Vollständige Induktion
Status vor 9h 39m 9. Roadrunner
UKomplx/komplexe Wurzelfunktion
Status vor 23h 0m 6. questionpeter
UWTheo/Markov-Kette
Status vor 1d 0h 05m 7. sancho1980
IntTheo/Uneigentliches Integral
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]