matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathematik-WettbewerbeBundeswettbewerb
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Mathematik-Wettbewerbe" - Bundeswettbewerb
Bundeswettbewerb < Wettbewerbe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathematik-Wettbewerbe"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Bundeswettbewerb: Frage (reagiert)
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 15:39 Fr 24.01.2014
Autor: UniversellesObjekt

Hallo zusammen,

ich versuche mich dieses Jahr am Bundeswettbewerb der Mathematik. Dabei habe ich ein Problem gelöst, allerdings betrachte ich alles modulo einer vierstelligen Zahl und benötige eine ganze Menge Fallunterscheidungen (über 50). Ich habe das von Excel rechnen lassen und an den Tabellen kann man alles ablesen. Meint ihr, das geht durch?

Edit: Also es sind nicht wirklich Fallunterscheidungen, das ganze wird einfach k-periodisch, wobei k besagte Zahl über 50 ist. Fallunterscheidungen klingt komplizierter als es ist.

Ich versuche natürlich noch, das ganze zu vereinfachen, aber falls das nicht klappt, wäre das ok?

Liebe Grüße,
UniversellesObjekt

        
Bezug
Bundeswettbewerb: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:09 Fr 24.01.2014
Autor: UniversellesObjekt

Ok, ich habe die Zahlen deutlich verkleinern können, sodass man es vermutlich mit etwas Aufwand sogar per Kopf rechnen könnte.
Damit hat sich das Problem vermutlich geklärt.

Bezug
        
Bezug
Bundeswettbewerb: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:33 Fr 24.01.2014
Autor: Diophant

Hallo UniversellesObjekt,

ich bin zwar alles andere als ein Wettbewerbsexperte. Aber ich halte deine Frage für grenzwertig, was die Regularien des Wettbewerbs betrifft. Über eine konkrete Aufgabe wird man hier aus Prinzip nicht diskutieren, also reden wir über ein 'Aufgaben-Phantom'. Das aber erscheint mir relativ sinnlos.

Ich persönlich bin ja der Ansicht, dass wenn man sich eine Teilnahme am Bundeswettbewerb zutraut, dann sollte man auch in der Lage sein, eine solche Frage für sich selbst zu entscheiden.

Gruß, Diophant

Bezug
                
Bezug
Bundeswettbewerb: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:36 Fr 24.01.2014
Autor: UniversellesObjekt

Hi Diophant,

das kann ich nachvollziehen. Wenn das sogar ein Problem sein könnte, was die Regeln angeht, kann die Frage auch geschlossen werden.

Liebe Grüße,
UniversellesObjekt

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathematik-Wettbewerbe"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]