matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMuPadDezimal in Bruch
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "MuPad" - Dezimal in Bruch
Dezimal in Bruch < MuPad < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "MuPad"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Dezimal in Bruch: Tipp
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 15:33 Sa 03.11.2007
Autor: MontBlanc

Hi,

wenn ich MuPAD eine Gleichung lösen lasse, wie z.B. [mm] x^{3}-3,5*x=0, [/mm] dann spuckt es mir als ergebnis

[mm] x_{1}=-1.870828693 [/mm]

[mm] x_{2}=0.0 [/mm]

[mm] x_{3}= [/mm] 1.870828693

aus. Ich hätte das aber lieber genau, also nicht als dezimalzahl. die genauen ergebnisse wären ja: [mm] \pm\bruch{\wurzel{14}}{2} [/mm] und 0.

Was muss ich dem Programm dafür sagen? Habe schon die Hilfe-funktion genutzt, finde da aber nichts.

Freue mich auf antworten.

Lg

        
Bezug
Dezimal in Bruch: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:16 Sa 03.11.2007
Autor: Martin243

Hallo,

das Problem ist nicht eine bestimmte Option oder Funktion, sondern die Art der Eingabe. Das Programm muss es genau wissen. Versuch es mal damit:

1: solve(x^3-7/2*x=0)


Das übliche Problem mit Fließkommazahlen...


Gruß
Martin

Bezug
                
Bezug
Dezimal in Bruch: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:10 Sa 03.11.2007
Autor: MontBlanc

Hi,

super, es funktioniert, vielen Dank.

Lieber Gruß und ein schönes Wochenende wünscht

exeqter

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "MuPad"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 10h 38m 2. HJKweseleit
UFina/Effektiver Zinssatz
Status vor 20h 07m 3. Dom_89
DiffGlGew/Lösung der DGL bestimmen
Status vor 22h 07m 2. Gonozal_IX
UWTheo/Konstruktion von ZV
Status vor 1d 8h 29m 2. leduart
Transformationen/Faltung zeichnerisch lösen
Status vor 1d 11h 45m 4. Fulla
Mengenlehre/Mengenlehre
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]