matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenStochastikDichtefunktion
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Stochastik" - Dichtefunktion
Dichtefunktion < Stochastik < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Stochastik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Dichtefunktion: Aufgaben
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:22 So 01.11.2015
Autor: Januarkatze

Aufgabe
Ein Techniker hat in einer kleinen Messreihe zu den drei x-Werten x1=-1, x2=1 und x3=2 zugehörige y-Werte y1, y2, und y3 ermittelt und hierraus eine Ausgleichsgrade (Regressionsgrade) berechnet. Diese lautet g(x)=-3/2x+4/3 (als Bruch geschrieben, weiß aber nicht wie das hier geht).
Leider hat es vergessen, sich die y-Werte zu notieren, er kann sich nur noch daran erinnern, das y3 genau den zehnfachen Wert von y2 hat. Rekonstruieren Sie die drei y-Werte

Hallo zusammen,
leider überfordert mich das Thema Stochastik komplett. Ich bin in meinem Studium schon so weit, das ich es nur wegen dieser Klausur nicht fallen lassen möchte. Leider überfordert es mich, da ich nur Hauptschüler bin und mit solchen Themen nie in Berührung gekommen bin.
Ich suche jemanden, der mir Hilft, die Klausuraufgaben zu lösen. Wie ich auf diesem Forum schon einige Lösungsansätze aber leider keine kompletten Lösungen gefunden hatte, versuche ich es jetzt einfach mal.
Kann sich bitte jemand melden, der mir helfen kann.
Vielen Dank
Januarkatze
Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Dichtefunktion: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:37 So 01.11.2015
Autor: hippias

[willkommenvh]
Eines vorweg: ich sehe keinen Bezug zur Stochastik oder Dichtefunktionen. Und noch ein zweites: wie Du einen Bruch u. ä darstellen kannst, ist unter dem Editor erläutert.

Zur Sache! Wir haben $3$ unbekannte $y$-Werte [mm] $y_{1}$, $y_{2}$ [/mm] und [mm] $y_{3}$. [/mm] Ferner weisst Du, dass [mm] $y_{3}= [/mm] 10 [mm] y_{2}$ [/mm] ist. Es müssen also nur noch [mm] $y_{1}$ [/mm] und [mm] $y_{2}$ [/mm] ermittelt werden.

Dies sollte sich so bewerkstelligen lassen, dass Du die beiden Formeln für die Regressionsgerade aufschreibst und alle bekannten Grössen einsetzt - inclusive der Gleichung [mm] $y_{3}= [/mm] 10 [mm] y_{2}$. [/mm]

Dann erhälst Du $2$ Gleichungen mit den beiden Unbekannten [mm] $y_{1}$ [/mm] und [mm] $y_{2}$. [/mm] Wenn Du Schwierigkeiten hast diese zu lösen, dann möchte ich Dich bitten die beiden Gleichungen hier mitzuteilen, damit man Dir beim Auflösen helfen kann, ohne alles selbst machen zu müssen.

Viel Erfolg!


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Stochastik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 10h 34m 7. Gonozal_IX
UAnaR1FolgReih/Landau-Symbol (Big-O)
Status vor 1d 13h 35m 11. Gonozal_IX
UAnaRn/Existenz der Ableitung
Status vor 2d 2. Staffan
UFina/Estimating the Value at Risk
Status vor 3d 3. fred97
UAnaSon/Integrationsreihenfolge ∫∫
Status vor 3d 2. Gonozal_IX
SStochWkeit/WK einer Binomialv.
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]