matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenGewöhnliche DifferentialgleichungenDiff-gleichung 1. Ordnung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Gewöhnliche Differentialgleichungen" - Diff-gleichung 1. Ordnung
Diff-gleichung 1. Ordnung < gewöhnliche < Differentialgl. < Analysis < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Gewöhnliche Differentialgleichungen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Diff-gleichung 1. Ordnung: Probe
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:54 Mo 10.06.2019
Autor: sancho1980

Aufgabe
Die Lösung der linearen Differentialgleichung erster Ordnung

x'(t) = c x(t) + g(t) (1)

ist

x(t) = [mm] x(t_0) e^{c(t - t_0)} [/mm] + [mm] \integral_{t_0}^{t}{e^{c(t - s)} g(s) ds} [/mm] (2)

Ich versuche gerade zu obigem Satz die Probe zu machen. Bin nicht ganz sicher, ob mein Ansatz stimmt. Wenn ich (2) ableite, komme ich auf:

x'(t) = c [mm] x(t_0) e^{c(t - t_0)} [/mm] - [mm] e^{c(t - t_0)} g(t_0) [/mm] + g(t) (3)

Wenn ich (1) und (3) jetzt gleichsetze und nach x(t) umstelle, komme ich auf

x(t) = [mm] \bruch{e^{c(t - t_0)} (c x(t_0) - g(t_0))}{c} [/mm] (4)

Wenn ich jetzt zeigen könnte, dass (4) und (2) gleich sind, wäre ich am Ziel, richtig?

Kann mir mal einer auf die Sprünge helfen? Ich krieg's irgendwie nicht gebacken ...

        
Bezug
Diff-gleichung 1. Ordnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:16 Mo 10.06.2019
Autor: Gonozal_IX

Hiho,

> x'(t) = c [mm]x(t_0) e^{c(t - t_0)}[/mm] - [mm]e^{c(t - t_0)} g(t_0)[/mm] +  g(t) (3)

Das stimmt nicht ganz, wie kommst du darauf?
Wenn es dir Probleme macht, dass das t auch im Integral vorkommt,  zieh den Term damit raus und verwende die Produktregel.

Korrekt wäre:
$x'(t) = c [mm] x(t_0) e^{c(t - t_0)} + [/mm] c [mm] \integral_{t_0}^{t}{e^{c(t - s)} g(s) ds} [/mm]  + g(t) $

Nun c ausklammern und dann steht es schon da...

Gruß,
Gono



Bezug
                
Bezug
Diff-gleichung 1. Ordnung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:18 Mo 10.06.2019
Autor: sancho1980

Hallo nochmal
>  
> > x'(t) = c [mm]x(t_0) e^{c(t - t_0)}[/mm] - [mm]e^{c(t - t_0)} g(t_0)[/mm] +  
> g(t) (3)
>  
> Das stimmt nicht ganz, wie kommst du darauf?

Also mal angenommen ich definiere folgendes unbestimmte Integral:

I(s) = [mm] \integral{e^{c(t - s)} g(s) ds} [/mm]

Dann wäre

I'(s) = [mm] e^{c(t - s)} [/mm] g(s)

Also gilt nach (2)

x(t) = [mm] x(t_0) e^{c(t - t_0)} [/mm] + I(t) - [mm] I(t_0) [/mm]

und somit

x'(t) = [mm] x(t_0) [/mm] c [mm] e^{c(t - t_0)} [/mm] + I'(t) - [mm] I'(t_0) [/mm] = [mm] x(t_0) [/mm] c [mm] e^{c(t - t_0)} [/mm] + [mm] e^{c(t - t)} [/mm] g(t) - [mm] e^{c(t - t_0)} g(t_0) [/mm] = [mm] e^{c(t - t_0)} (x(t_0) [/mm] c - [mm] g(t_0)) [/mm] + g(t)

Was mach ich falsch, und kannst du mir noch näher erläutern wie du auf deins kommst?

Bezug
                        
Bezug
Diff-gleichung 1. Ordnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:42 Mo 10.06.2019
Autor: Gonozal_IX

Hiho,

> Also mal angenommen ich definiere folgendes unbestimmte Integral:
>  
> I(s) = [mm]\integral{e^{c(t - s)} g(s) ds}[/mm]

Das ist mal großer Blödsinn.
Ein unbestimmtes Integral ist eine Menge von Funktionen, nämlich sämtliche Stammfunktionen zum Integranden.
Links willst du also eine Funktion haben, rechts steht aber eine Menge von Funktionen.
Die Zuweisung ist Murks.

> Dann wäre
>  
> I'(s) = [mm]e^{c(t - s)}[/mm] g(s)

Das macht die Sache noch schlimmer…
Was du versuchst anzuwenden ist der []Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung.
Dort geht es aber um bestimmte Integrale!
Schlag den nochmal nach, mache dir die Unterschiede bewusst.

D.h. bei dir müsste sowas gegeben sein: $I(t) = [mm] \int_{t_0}^t [/mm] f(s) ds$ für eine stetige Funktion $f: [mm] \IR \to \IR$. [/mm]
Dann wäre $I'(t) = f(t)$.
Du hast nun aber dein Problem, dass dein Integrand selbst noch von t abhängt, du hast also sowas wie: $I(t) = [mm] \int_{t_0}^t [/mm] f(t,s) ds$
Und da ist das mit der Ableitung eben nicht mehr so einfach.

Darum mein Tipp: Versuche alle Terme mit t vor das Integral zu ziehen, so dass du einen Ausdruck der Form [mm] $h(t)\int_{t_0}^t [/mm] f(s) ds$ bekommst, dann kannst du bei der Ableitung die Produktregel und den Hauptsatz verwenden…

Edit: alternativ verwende die []Leibnizregel für Parameterintegrale

Gruß,
Gono


Bezug
                                
Bezug
Diff-gleichung 1. Ordnung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 22:36 Do 13.06.2019
Autor: sancho1980

Hallo,

> Was du versuchst anzuwenden ist der
> []Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung.
>  
> Dort geht es aber um bestimmte Integrale!
>  Schlag den nochmal nach, mache dir die Unterschiede
> bewusst.

Also ich hab mir den jetzt nochmal zu Gemüte geführt.

Es gilt also:

[mm] (\integral_{a}^{b}{f(x) dx})' [/mm] = f(b)

Der Vollständigkeit halber hier die Lösung:

x'(t)
= [mm] (x(t_0) e^{c(t - t_0)} [/mm] + [mm] \integral_{t_0}^{t}{e^{c(t - s)} g(s) ds})' [/mm]
= [mm] (x(t_0) e^{c(t - t_0)})' [/mm] + [mm] (\integral_{t_0}^{t}{e^{c(t - s)} g(s) ds})' [/mm]
= [mm] ce^{c(t - t_0)} x(t_0) [/mm]  + [mm] (e^{ct} \integral_{t_0}^{t}{e^{-cs} g(s) ds})' [/mm]
= [mm] ce^{c(t - t_0)} x(t_0) [/mm]  + [mm] ce^{ct} \integral_{t_0}^{t}{e^{-cs} g(s) ds} [/mm] + [mm] e^{ct} e^{-ct} [/mm] g(t)
= [mm] ce^{c(t - t_0)} x(t_0) [/mm]  + [mm] ce^{ct} \integral_{t_0}^{t}{e^{-cs} g(s) ds} [/mm] + g(t)
= [mm] c(x(t_0) e^{c(t - t_0)} [/mm]  + [mm] \integral_{t_0}^{t}{e^{c(t-s)} g(s) ds}) [/mm] + g(t)
= c x(t) + g(t)

Bezug
                                        
Bezug
Diff-gleichung 1. Ordnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:56 Fr 14.06.2019
Autor: Gonozal_IX

Hiho,
> Es gilt also:
>  
> [mm](\integral_{a}^{b}{f(x) dx})'[/mm] = f(b)

Das kommt darauf an, was du mit deinen Strich meinst.
Wenn du damit meinst "nach b Ableiten", dann ist das korrekt. Ansonsten nicht.

  

> Der Vollständigkeit halber hier die Lösung:
>  
> x'(t)
>  = [mm](x(t_0) e^{c(t - t_0)}[/mm] + [mm]\integral_{t_0}^{t}{e^{c(t - s)} g(s) ds})'[/mm]
>  
> = [mm](x(t_0) e^{c(t - t_0)})'[/mm] + [mm](\integral_{t_0}^{t}{e^{c(t - s)} g(s) ds})'[/mm]
>  
> = [mm]ce^{c(t - t_0)} x(t_0)[/mm]  + [mm](e^{ct} \integral_{t_0}^{t}{e^{-cs} g(s) ds})'[/mm]
>  
> = [mm]ce^{c(t - t_0)} x(t_0)[/mm]  + [mm]ce^{ct} \integral_{t_0}^{t}{e^{-cs} g(s) ds}[/mm]
> + [mm]e^{ct} e^{-ct}[/mm] g(t)
>  = [mm]ce^{c(t - t_0)} x(t_0)[/mm]  + [mm]ce^{ct} \integral_{t_0}^{t}{e^{-cs} g(s) ds}[/mm]
> + g(t)
>  = [mm]c(x(t_0) e^{c(t - t_0)}[/mm]  +
> [mm]\integral_{t_0}^{t}{e^{c(t-s)} g(s) ds})[/mm] + g(t)
>  = c x(t) + g(t)

[ok]

Mal den anderen Ansatz probiert?

Gruß
Gono

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Gewöhnliche Differentialgleichungen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]