matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenExtremwertproblemeEinfach Extremwertprobleme
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Extremwertprobleme" - Einfach Extremwertprobleme
Einfach Extremwertprobleme < Extremwertprobleme < Differenzialrechnung < Analysis < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Extremwertprobleme"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Einfach Extremwertprobleme: Erklärung
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:14 So 29.09.2013
Autor: Miliana

Aufgabe
Die Punkte A(-u/0), B(u/0), C(c/F(u)) und D(-u/f(-u)); 0 [mm] \le [/mm] u [mm] \le [/mm] 3, des Graphen von f mit f(x)=-x²+9 bild ein Rechteck. Für welches u wird der Flächeninhalt (Umfang) des Rechtecks ABCD maximal? Wie groß ist der maximale Inhalt (Umfang)?

Hallo,
ich wollte fragen, ob mir jemand diese Aufgaben erklären kann? Ich hab nämlich keine Ahnung, wie ich das machen soll. Ich verstehe generell das ganze Thema nicht sonderlich gut, aber unser Lehrer erklärt uns das Thema auch nicht richtig. Ich verstehe das mit den Hauptbedingungen und Nebenbedingungen nicht und ich weiß auch nicht, was man in dieser Aufgabe von mir verlangt. Kann mir dort bitte jemand helfen? Es erklären? Bitte??

Vielen Dank!

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Einfach Extremwertprobleme: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:17 So 29.09.2013
Autor: steppenhahn

Hallo,

> Die Punkte A(-u/0), B(u/0), C(c/F(u)) und D(-u/f(-u)); 0
> [mm]\le[/mm] u [mm]\le[/mm] 3, des Graphen von f mit f(x)=-x²+9 bild ein
> Rechteck. Für welches u wird der Flächeninhalt (Umfang)
> des Rechtecks ABCD maximal? Wie groß ist der maximale
> Inhalt (Umfang)?

Hast du dich in der Aufgabenstellung verschrieben?
Sollte es nicht C(u, f(u)) lauten ?


>  Hallo,
>  ich wollte fragen, ob mir jemand diese Aufgaben erklären
> kann? Ich hab nämlich keine Ahnung, wie ich das machen
> soll. Ich verstehe generell das ganze Thema nicht
> sonderlich gut, aber unser Lehrer erklärt uns das Thema
> auch nicht richtig. Ich verstehe das mit den
> Hauptbedingungen und Nebenbedingungen nicht und ich weiß
> auch nicht, was man in dieser Aufgabe von mir verlangt.
> Kann mir dort bitte jemand helfen? Es erklären? Bitte??

Wie sehen denn deine eigenen Lösungsansätze aus?

Ich hoffe, du hast dir schon mal ein Bild von der Situation gezeichnet. Also einen Graphen, wo die Funktion f(x) = [mm] -x^2+9 [/mm] von x = -3 bis x = 3 eingezeichnet ist, und wo die vier Punkte A,B,C,D mal für ein festes u (z.B. u = 2) eingetragen sind.

Dann kannst du das Rechteck ebenfalls einzeichnen!

Wenn du das getan hast, solltest du in etwa folgendes Bild erhalten:

[Dateianhang nicht öffentlich]


Nun sag mir bitte: Wie lang ist die Strecke AB  (nur in Termen von u schreiben)
Wie lang ist die Strecke BC  (wieder nur mit u schreiben)?


Was ist also der Umfang des Rechtecks L(u) = ... ?
Was ist also die Fläche des Rechtecks A(u) = ...?


Viele Grüße,
Stefan

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: png) [nicht öffentlich]
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Extremwertprobleme"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 32m 5. kcin
MaßTheo/Bestimmung einer Menge
Status vor 7h 53m 2. fred97
UAnaInd/Vollständige Induktion
Status vor 9h 31m 9. Roadrunner
UKomplx/komplexe Wurzelfunktion
Status vor 22h 52m 6. questionpeter
UWTheo/Markov-Kette
Status vor 23h 58m 7. sancho1980
IntTheo/Uneigentliches Integral
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]