matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMaximaEinheitenproblem mit Maxima
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Maxima" - Einheitenproblem mit Maxima
Einheitenproblem mit Maxima < Maxima < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maxima"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Einheitenproblem mit Maxima: [mm] ist nicht als Millimeter
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 14:59 Do 21.06.2012
Autor: S3vN

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Hallo

ich möchte mit Maxima Einheiten umrechnen. Meine benötigte Einheit ist [mm] N/mm^2 [/mm]

hierfür gebe ich ein "load("unit")$"
"setunits([N,m]);" funktioniert
"setunits([N,mm]);" funktioniert nicht -> Maxima sagt Input is not a unit.

nach mehrmaligem Probieren hab ich rausgefunden das Maxima folgende Längeneinheiten kennt: kilometer, km , m, meter, cm, centimeter und millimeter - mm Kennt es aber nicht

bei "convert(m,cm)" ist die Ausgabe: 100 cm
bei "convert(m,millimeter)" ist die Ausgabe: 1000 %%mm
(also kennt er mm - er will aber zwei Prozentzeichen davor)

(ich dacht %% ist für interne Variablen reserviert?)

wenn ich eine eigene Einheit mit "mm:millimeter" definiere dann kann ich mit mm rechnen  (z.B. "setunits([N,mm]);" )
allerdings sind die Ausgaben immer %%mm ( z.B. Eingabe 5*mm -> Ausgabe 5 %%mm)

unter "C:\program_files_(x86)\Maxima-5.26.0\share\maxima\5.26.0\share\physics\units.mac" sind nach meinen Recherchen alle Einheiten definiert
(Hinweis: die Unterstriche sind für das Forum, da diese mit Leerzeichen nicht klarkommt)

dort wurde mm nicht definiert
wenn ich folgende Zeile:
millimeter: millimeters: .001* meter $
in folgende änder
millimeter: millimeters: mm: .001* meter $
dann hat das keine Auswirkung (auch nicht nach Neustart)

Weis jemand wie ich mit mm arbeiten kann (ohne die Prozentzeichen)? -> ich möchte die Ausgabe mit möglichst wenig Überarbeitung in LaTex exportieren

Danke

PS: ich nutze Maxima 5.26.0 mit wxMaxima 12.01.0 unter Windows 7 x64

ich wollte auch mit Texmecs testen, bekomm aber das maxima-Modul beim native Texmecs nicht zum laufen



        
Bezug
Einheitenproblem mit Maxima: mögliche Idee?
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 15:39 Fr 22.06.2012
Autor: S3vN

Ich hab eine zweite unit.mac gefunden:

[mm] "C:\program_files_(x86)\Maxima-5.26.0\share\maxima\5.26.0\share\contrib\unit\units.mac" [/mm]

dort wurde unter metricpre "%%m"  definiert. (ebenso wird dort "%mu" definiert)

Wenn ich die zwei Prozentzeichen lösche kann ich mit mm als Millimeter arbeiten.


Kann mir jemand sagen ob es weitere Nachteile hat? Irgendwelche Nebeneffekte?

Kann es sein, dass das metricpre "m" (=milli) Einfluss auf die Einheit "m"(Meter) haben kann? - hab keine Ahnung wie ich das testen könnte.

weiter unten wurde bei Forces auch "%Newton" verwendet. In der Beschreibung steht, dass das "%" entfernt wird, wenn ein prefix angehängt wird:

"Newton" -> geht nicht
"%Newton" -> geht
"milliNewton" oder "kiloNewton" -> geht (-> Beschreibung stimmt)

Weiter Einheiten: %in (inch), %min, %Newton
(Nachtrag: ich hab gerade herausgefunden, dass es unter Numerical eine Funktion "newton" gibt und unter Mathematical eine Funktion "min" gibt - bei "min" verstehe ich es - aber bei "Newton" vs. "newton" sollte es doch eigentlich keine Probleme geben - Maxima arbeitet doch casesensitive oder doch nicht? - zu %in hab ich noch nichts gefunden - hab zwar nicht vo mit Inch zu rechnen - interessieren tut es mich aber dennoch)


was macht das "%" für einen Sinn???
ich dachte "%" ist für Ein- bzw. Ausgabe (%i1 bzw. %o1) und für Konstanten wie z.B. %pi, %e oder für den imaginären Teil %i reserviert

kann mich jemand bitte Aufklären?

Bezug
                
Bezug
Einheitenproblem mit Maxima: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:20 Mo 30.07.2012
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
        
Bezug
Einheitenproblem mit Maxima: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 15:20 So 22.07.2012
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maxima"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 5h 41m 7. fred97
UAnaRn/Kettenregel Mehrdimensional
Status vor 17h 29m 9. rmix22
Transformationen/Dirac und Rechteck
Status vor 19h 23m 2. luis52
UStoc/Cov(X,Y)
Status vor 22h 15m 2. Al-Chwarizmi
SStoc/Münze
Status vor 22h 33m 4. angela.h.b.
UWTheo/unendlicher Würfelwurf Aufgabe
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]