matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMapleFor-Schleife Maple
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Maple" - For-Schleife Maple
For-Schleife Maple < Maple < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maple"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

For-Schleife Maple: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:09 Di 06.12.2011
Autor: Slint

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit einer doppelten Schleife in Maple. Mein Problem gestaltet sich wie folgt, ich habe zwei Matrizen:

[mm] $A=\pmat{ 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0}$ [/mm] und [mm] $B=\pmat{ 1 & 2 & 3 \\ 4 & 5 & 6 \\ 7 & 8 & 9 }$. [/mm]

Nun möchte ich einfach, die erste Zeile der Matrix A mit der ersten Zeile der Matrix B überschreiben/ersetzen. Soll heißen, ich möchte das hier haben:
[mm] $A=\pmat{ 1 & 2 & 3 \\ 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 }$. [/mm]

Habe gedacht, dass wird nicht weiter schwer und habe folgende Zeilen geschrieben:

for i to 3 do
     for j to 3 do
          A[1,i]:=B[1,j]:
    od:
od:

Leider bekomme ich dann folgendes Ergebnis:

[mm] $A=\pmat{ 3 & 3 & 3 \\ 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0}$ [/mm]

Ich weiß, dass es hier auch mit einer For-Schleife geht, aber dies soll nur ein Minimalbeispiel sein. Muss daher wissen, wie es mit der doppelten For-Schleife funktionieren würde.

Über Anregungen würde ich mich freuen.

Lg,
Slint

        
Bezug
For-Schleife Maple: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:39 Di 06.12.2011
Autor: wieschoo

Hi,

ich versteh nicht ganz warum du zwei Schleifen verwendest?!
Mein Vorschlag

for i to 3 do A[1, i] := B[1, i] end do


Bezug
                
Bezug
For-Schleife Maple: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:01 Di 06.12.2011
Autor: Slint

Und was mache ich, wenn meine Matrix A keine 3x3-Matrix ist, sondern eine beispielsweise eine 7x7-Matrix? Jetzt möchte ich wieder die erste Zeile von [mm] $B=\pmat{ 1 & 2 & 3 \\ 4 & 5 & 6 \\ 7 & 8 & 9 }$ [/mm] in die Matrix A einfügen, und zwar wie folgt:

[mm] $A\pmat{ 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 & 0 & 1 & 2 & 3 \\ 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 & 0 }$ [/mm]

Würde das wie folgt machen:

for i from 5 to 7 do
     for j from 1 to 3 do
           A[6,i]:=B[1,j]:
     end do:
end do:

Leider funktioniert das so nicht.

Bezug
        
Bezug
For-Schleife Maple: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:46 Di 06.12.2011
Autor: Valerie20


> Hallo,
>  
> ich habe ein kleines Problem mit einer doppelten Schleife
> in Maple. Mein Problem gestaltet sich wie folgt, ich habe
> zwei Matrizen:
>  
> [mm]A=\pmat{ 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0}[/mm] und [mm]B=\pmat{ 1 & 2 & 3 \\ 4 & 5 & 6 \\ 7 & 8 & 9 }[/mm].
>  
> Nun möchte ich einfach, die erste Zeile der Matrix A mit
> der ersten Zeile der Matrix B überschreiben/ersetzen. Soll
> heißen, ich möchte das hier haben:
>  [mm]A=\pmat{ 1 & 2 & 3 \\ 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0 }[/mm].
>  
> Habe gedacht, dass wird nicht weiter schwer und habe
> folgende Zeilen geschrieben:
>  
> for i to 3 do
>       for j to 3 do
>            A[1,i]:=B[1,j]:
>      od:
>  od:
>  

Hallo,
Ich kenne mich zwar nicht mit Maple aus, aber deine Schleife macht ja folgende Zuweisungen:

zuerst: i=1 für j=1,2,3
[mm] \Rightarrow [/mm] Du weist A[1,1] zuerst 1 dann 2 dann 3 zu. Es steht am Ende also A[1,1]=3

Danach: i=2 für j=1,2,3
[mm] \Rightarrow [/mm] Du weist A[1,2] wieder zuerst 1,2, dann 3 zu. Es steht am Ende also für A[1,2]=3.

für i=3 das gleiche.

> Leider bekomme ich dann folgendes Ergebnis:
>  
> [mm]A=\pmat{ 3 & 3 & 3 \\ 0 & 0 & 0 \\ 0 & 0 & 0}[/mm]
>  
> Ich weiß, dass es hier auch mit einer For-Schleife geht,
> aber dies soll nur ein Minimalbeispiel sein. Muss daher
> wissen, wie es mit der doppelten For-Schleife funktionieren
> würde.
>  
> Über Anregungen würde ich mich freuen.
>  
> Lg,
>  Slint

Valerie


Bezug
                
Bezug
For-Schleife Maple: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:06 Di 06.12.2011
Autor: Slint

Danke für den Hinweis. Wie könnte ich dieses Problem denn umgehen?

Bezug
                        
Bezug
For-Schleife Maple: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:18 Di 06.12.2011
Autor: chrisno

Du brauchst nur eine Schleife. Den Index lässt Du, falls B nur drei Spalten hat, von 1 bis 3 laufen. Für die andere Matrix berechnest Du aus deren Spaltenzahl, welchen konstanten Wert du zum Index addieren musst.
In Deinem Beispiel:
for i from 1 to 3 do
      A[6,i+4]:=B[1,i]:
end do:

Bezug
                                
Bezug
For-Schleife Maple: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:49 Di 06.12.2011
Autor: Slint

Vielen Dank für die Hilfe :)

Viele Grüße,
Slint

Bezug
                
Bezug
For-Schleife Maple: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 14:37 Fr 09.12.2011
Autor: Peter_Pein

Hallöchen,

nur so aus Interesse:

Falls in der Schleife keine Berechnungen und/oder Seiteneffekte auftreten, warum - wenn man schon den Datentyp Matrix verwendet - nicht einfach wie im folgenden Bild?
[a][Bild Nr. (fehlt/gelöscht)]

Gruß,
Peter

P.S.: bis das freigeschaltet wird (elendes UH-Recht):
http://dl.dropbox.com/u/3030567/Maple/Clipboard01.png


Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: png) [nicht öffentlich]
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maple"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 8h 29m 5. angela.h.b.
SIntRech/Partielle Integration/Substitu
Status vor 10h 12m 5. Takota
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
Status vor 23h 37m 2. HJKweseleit
UFina/Effektiver Zinssatz
Status vor 1d 9h 06m 3. Dom_89
DiffGlGew/Lösung der DGL bestimmen
Status vor 1d 11h 07m 2. Gonozal_IX
UWTheo/Konstruktion von ZV
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]