matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenPhysikGewicht Schrank
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Physik" - Gewicht Schrank
Gewicht Schrank < Physik < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Physik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Gewicht Schrank: Idee
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:31 Di 11.01.2022
Autor: Morgenroth

Aufgabe
[a][Bild Nr. 1 (fehlt/gelöscht)]

Küchen-Apothekerschrank (1,2 m) mit Boden und vier Zwischenböden, oben ist eine Schublade (max. Auszug: 0,55 m).

Kann man irgendwie berechnen, wie schwer der Boden gebaut werden muss (Metall?), damit der Auszug beim Beladen nicht nach vorne wegknickt/aushängt?
Es handelt sich um keine reine Schulaufgabe, sondern eine für einen echten Nachbau.

        
Bezug
Gewicht Schrank: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 08:56 Mi 12.01.2022
Autor: chrisno

Zuerst einmal verstehe ich die Formulierung
"der Auszug beim Beladen nicht nach vorne wegknickt/aushängt"
nicht. Das ist etwas ganz anderes als das Umkippen des Schranks. Für diesen Fall nur ergibt die Frage nach einer Bodenplatte Sinn. Entsprechend antworte ich.

Um die Aufgabe zu lösen, fehlen viele Angaben.
Es müssen alle Massen bekannt sein, sodass die Schwerpunkte der einzelnen Auszüge / des Auszuges bestimmt werden können und der Schwerpunkt des Korpus. Dazu kommt noch die Beladung der Auszüge. Selbst dann soll der Schrank ja nicht kippen, wenn man sich ein wenig darauf stützt. Dafür musst Du  einen Wert vorgeben.

Auch mit diesem Wissen ist wäre es besser, das Gewicht möglichst weit zu der Hinterkante zu rücken.

Ist es wirklich nicht möglich, den Schrank an einer Wand zu verankern? Das ist meiner Meinung nach die einzig sichere Methode, wenn Du nicht ein Gewicht in der Größenordnung 50 kg (aus dem Bauch heraus geschätzt) montieren willst.

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Physik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]