matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe-SoftwareGrafiktablettunterstützung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Mathe-Software" - Grafiktablettunterstützung
Grafiktablettunterstützung < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe-Software"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Grafiktablettunterstützung: Frage (überfällig)
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 14:40 Mi 06.09.2006
Autor: ff1985

Aufgabe
Lohnt es sich ein Grafiktablett für die Arbeit mit Mathematica anzuschaffen?

Hallo,

Da ich die Formeleingabe per Tastatur bei Mathematica sehr umständlich finde, wollte ich mal fragen, ob es sich lohnt dafür ein Grafiktablett anzuschafen.
(Anm: da mir die Tablets von Wacom im allgemeinen empfohlen wurden, würde ich mir ein solches anschaffen)    

Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Insbesondere würde mich interessieren:

Taugt die Handschriftenerkennung was?
Kann man die Erkennung auf die eigene Handschrift trainieren, oder muss man sich der Erkennung anpassen?
Wie hoch ist die Erkennungsfehlerquote? (wenn man/das Programm trainiert ist)

Welche Funktionen von Wacom-Tabletts/Stiften werden unterstützt? (gibt ja eine ganze Palette: Drucksensitivität, Radieren etc.)
Anm: Mathematica steht bei Wacom nicht auf der Liste der Programme, welche unterstützt werden.  

Wie ausgereift ist das Ganze?
Hat man viele technische Probleme? - Bugs, Abstürze, Hänger, Treiber wo andere Programme stören etc.

Windows und Linux kompatibel? (hat man auf einem mehr technische Probleme als auf dem anderen - auf welchem ist der Support besser?)

Ist Mathematica das beste Programm für die Arbeit mit einem Grafiktablett, oder gibt es bessere? (unabhängig, von den sonstigen mathematischen Vor- und Nachteile des Programms)
Anm: Am besten wäre natürlich, wenn man damit auch noch Berichte schreiben könnte. (-> ein Office, welches Handgeschriebene Formeln erkennt und diese berechnen kann :-)


kurz: mich würde eure Erfahrung beim Umgang Grafiktablett+Mathematiksoftware interessieren

danke im voraus für euere Tipps!



        
Bezug
Grafiktablettunterstützung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 14:59 Mi 06.09.2006
Autor: DJZombie

Hi,
also per Tastatur mussd as echt nervig sein.
Bei Grafiktabletten (oder Tablets?) kenne ich persönlich mich nicht so gut aus...
aber versuche doch mal []Derive, ist eine Mathesoftware, sehr übersichtlich, und Formeln kann man auch ganz easy eingeben. Man klickt mit der Maus auf das was man haben will und das wars.
Schlau machen kannst du dich vielleicht hier:
[]Da
[]oder da
[]oder,
[]oder,
[]oder,
[]oder das!

Bezug
        
Bezug
Grafiktablettunterstützung: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 15:20 Sa 09.09.2006
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe-Software"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]