matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenLineare Algebra / VektorrechnungGrößter Abstand
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Lineare Algebra / Vektorrechnung" - Größter Abstand
Größter Abstand < Lin. Algebra/Vektor < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Lineare Algebra / Vektorrechnung"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Größter Abstand: Frage (reagiert)
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 17:18 Mi 21.04.2004
Autor: DerMathematiker

Hallo Ihr,

also ich habe jetzt schon einige Abi-Aufgaben gerechnet und wollte fragen, ob das immer so ist, dass wenn man den größtmöglichen Abstand berechnen soll, dass man da immer das Kreuzprodukt bildet?

MfG DerMathematiker

z.B. größtmöglicher Abstand zwischen Gerade und einem Punkt

        
Bezug
Größter Abstand: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 17:54 Mi 21.04.2004
Autor: Paulus

Hallo DerMathematiker

kannst du bitte etwas konkterer werden?

Zwischen wem und was ist denn der Grösste Abstand gesucht?

Wenn du zum Beispiel eine Ellipse und einen Punkt innerhalb der Ellipse gegeben hast, und als Frage wird gestellt, welcher Punkt auf der Ellipse vom gegebenen Punkt den grössten Abstand hat....

... dann weiss ich nicht, wozu ich ein Kreuzprodukt von was weiss ich nicht was berechnen soll!

Mit freundlichen Grüssen





Bezug
                
Bezug
Größter Abstand: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:33 Mi 21.04.2004
Autor: Paulus

Hallo DerMathematiker,

ach so, ja, ich habe Tomaten auf den Augen. Ich habe dein "z.B." nicht gelesen! Trotzdem werde ich nicht ganz schlau aus dem Ganzen.

Meinst du wirklich den grössten Abstand, nicht etwa eher den kleinsten.

Bitte um Aufklärung, damit du aufgeklärt werden kannst.

Mit freundlichen Grüssen




Bezug
        
Bezug
Größter Abstand: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 01:53 Do 22.04.2004
Autor: Marc

Hallo DerMathematiker,

> also ich habe jetzt schon einige Abi-Aufgaben gerechnet und
> wollte fragen, ob das immer so ist, dass wenn man den
> größtmöglichen Abstand berechnen soll, dass man da immer
> das Kreuzprodukt bildet?
>  
> MfG DerMathematiker
>  
> z.B. größtmöglicher Abstand zwischen Gerade und einem
> Punkt

durch Paulus' Selbstgespräch habe ich jetzt gerade erst verstanden, was du vielleicht meinen könntest.

Ich verstehe die Situation so: Es soll "der" Abstand eines Objektes A zu einem Objekt B berechnen werden (wobei [mm] \mbox{Objekt}\in\{\mbox{Punkt},\mbox{Gerade},\mbox{Ebene},\mbox{Kugel},\mbox{Dreieck},\ldots\} [/mm] )

Der Abstand zweier Objekte ist allgemein eine kürzeste Strecke zwischen einem Punkt des Objektes A und einem Punkt des Objektes B.
Es läßt sich zeigen, dass diese Strecke (bei Objekten, wo das Sinn macht, also zum Beispiel bei Gerade, Ebene, Kugel) ein Lot auf das betreffende Objekt ist.

Zum Beispiel ist der Abstand
"Gerade-Punkt" ein Lot auf die Gerade (durch den Punkt).
"Gerade-Gerade" ein Lot auf beide Geraden
"Ebene-Punkt" ein Lot auf die Ebene (durch den Punkte)
"Ebene-Gerade" ein Lot auf die Ebene und die Gerade (im parallelen Fall, wo der Abstand ja auch nur Sinn macht).
"Ebene-Ebene" ein Lot auf beide Ebenen (siehe vorherige Bemerkung).

Nun zurück zu deinem Problem.

Das Kreuzprodukt (bzw. Vektorprodukt) liefert ja gerade einen senkrechten Vektor zu den beiden "Faktorvektoren", weswegen es durchaus zur Abstandsberechnung eingesetzt werden kann.

Fall Abstand "Gerade-Gerade": Kreuzprodukt der beiden Richtungsvektoren liefert die Richtung des Lotes, also des Abstandes; die genaue Länge muß jetzt noch berechnet werden, aber in allen Berechnunsweisen (die ich gerade gedanklich durchspiele ;-)) spielt dieser senkrechte Vektor eine wesentliche Rolle.

Fall Abstand "Ebene-irgendwas": s.o., die beiden Richtungsvektoren sind die der Ebene.

So, ich hoffe, das ist überhaupt das, was du meintest?!

Viele Grüße,
Marc

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Lineare Algebra / Vektorrechnung"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 8h 0m 11. tobit09
UTopoGeo/indirekter Beweis
Status vor 8h 41m 13. donp
VK60Ana/Übungsserie 2, Aufgabe 3
Status vor 10h 44m 8. sancho1980
MSons/Abschätzung Kreisfunktionen
Status vor 11h 32m 3. Chris84
Mathematica/Mathematica
Status vor 15h 11m 14. fred97
UAnaRn/Hinreich. Potentialkriterium
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]