matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenLogikImplikation
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Logik" - Implikation
Implikation < Logik < Logik+Mengenlehre < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Logik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Implikation: lösungsheft richtig?
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 10:01 So 07.01.2018
Autor: Windbeutel

Aufgabe
Sei A: [mm] x^2-2x-3 [/mm] > 0 und B:x>3
welche Behauptungen sind wahr  welche falsch
a) A [mm] \Rightarrow [/mm] B
b) B [mm] \Rightarrow [/mm] A
c) A ist notwendig für B
d) B ist hinreichend für A
e) A ist hinreichende für B
f) B ist notwendig für A
g) [mm] \neg(B) \Rightarrow \neg(A) [/mm]
h) [mm] \neg(A) \Rightarrow \neg(B) [/mm]

Hallo,
ich habe ein problem mit der obigen Aufgabe. Meine Lösung stimmt nicht mit der im Heft überein und ich verstehe einfach nicht welchen Denkfehler ich begehe.

a) wahr
b) wahr
c) wahr
d) wahr
e) wahr
f) falsch
g) falsch
h) wahr

Bin für jede Hilfe dankbar.
Grüße
Windbeutel

        
Bezug
Implikation: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:12 So 07.01.2018
Autor: Diophant

Hallo Windbeutel,

> a) wahr
> b) wahr
> c) wahr
> d) wahr
> e) wahr
> f) falsch
> g) falsch
> h) wahr

sind das deine Resultate oder die aus dem Buch?

Gruß, Diophant

Bezug
        
Bezug
Implikation: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:33 So 07.01.2018
Autor: Diophant

Hallo,

> Sei A: [mm]x^2-2x-3[/mm] > 0 und B:x>3
> welche Behauptungen sind wahr welche falsch
> a) A [mm]\Rightarrow[/mm] B
> b) B [mm]\Rightarrow[/mm] A
> c) A ist notwendig für B
> d) B ist hinreichend für A
> e) A ist hinreichende für B
> f) B ist notwendig für A
> g) [mm]\neg(B) \Rightarrow \neg(A)[/mm]
> h) [mm]\neg(A) \Rightarrow \neg(B)[/mm]

>

> Hallo,
> ich habe ein problem mit der obigen Aufgabe. Meine Lösung
> stimmt nicht mit der im Heft überein und ich verstehe
> einfach nicht welchen Denkfehler ich begehe.

>

> a) wahr
> b) wahr
> c) wahr
> d) wahr
> e) wahr
> f) falsch
> g) falsch
> h) wahr

>

a) und e) sind falsch. Sonst bekomme ich die gleichen Werte, die du oben angegeben hast.

Um ggf. deinem Denkfehler auf die Schliche zu kommen, sollten wir jetzt wie schon gesagt wissen, ob die o.g. Antworten deine sind oder die aus dem Lösungsheft.


Gruß, Diophant

Bezug
                
Bezug
Implikation: Danke
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:45 So 07.01.2018
Autor: Windbeutel

Hallo Diophant,

entschuldige, da war ich schlampig.
Das waren meine Lösungen.

a und e waren tatsächlich die Punkte,in denen ich nicht mit der Lösung übereinstimme.
Soweit ich es verstehe entspricht a der Aufgabe e.

Und jetzt sehe ich gerade meinen Denkfehler, hab nur in positiven x Werten gedacht . Peinlich
Danke für deine Hilfe
Gruß
Windbeutel

Bezug
                        
Bezug
Implikation: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:56 So 07.01.2018
Autor: Diophant

Hallo,

> Hallo Diophant,

>

> entschuldige, da war ich schlampig.
> Das waren meine Lösungen.

>

> a und e waren tatsächlich die Punkte,in denen ich nicht
> mit der Lösung übereinstimme.
> Soweit ich es verstehe entspricht a der Aufgabe e.

Genau so ist es.

> Und jetzt sehe ich gerade meinen Denkfehler, hab nur in
> positiven x Werten gedacht . Peinlich

Ist doch schließlich noch früh am Morgen ;-)


Gruß, Diophant

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Logik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 10h 01m 1. gabeBU
UDiskrMath/Äquivalente Umformung Prädikat
Status vor 17h 56m 3. knorki7
S8-10/Geometrie
Status vor 17h 56m 8. knorki7
S8-10/Geometrie, rechtw. Dreiecke
Status vor 1d 10h 19m 3. sancho1980
USons/Taylor-Reihe
Status vor 1d 11h 01m 1. notinX
MSoft/Octave: Ebene fitten (MKQ, LS)
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]