matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenEinführung Analytische Geometrie (SchuleKegelstumpf
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Einführung Analytische Geometrie (Schule" - Kegelstumpf
Kegelstumpf < Einführung Analytisc < Schule < Vorkurse < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Einführung Analytische Geometrie (Schule"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Kegelstumpf: Berechnen Kegelstumpf
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:18 Do 06.11.2014
Autor: tuermer

Hallo,


wie wird diese Formel Volumen Kegelstumpf berechnet.
Könnt ihr mir insbesondere die Auflösung der Zahlen in der Klammer genau aufdröseln.
Ich habe folgendermaßen gerechnet:

50*3,14/12= 13,08 und dann (100*100+50*50+100)*50. Das Ergebnis aus der Klammen*13,08

Berechnung vom Kegelstumpf: 50 • 3,14 : 12 • (100² + 50² + 100 • 50) = 228958,33mm³

Vielen Dank
türmer

        
Bezug
Kegelstumpf: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:24 Do 06.11.2014
Autor: meili

Hallo türmer,

> Hallo,
>  

Vielleicht solltest du die ganze Aufgabe aufschreiben.
Besonders welche Maße des Kegelstumpfes du gegeben hast.

>
> wie wird diese Formel Volumen Kegelstumpf berechnet.

Du benutzt ja schon eine Formel für das Volumen des Kegelstumpfes:

$V = [mm] \bruch{h*\pi}{3}*(R^2+R*r+r^2)$ [/mm]

Dabei ist $h$ die Höhe des Kegelstumpfes, $R$ der Radius der einen
(unteren) Kreisfläche und $r$ der Radius der anderen Kreisfläche des
Kegelstumpfes.
Vergleiche []Zeichnung und Formel bei Wikipedia

Oder interessiert dich wie man auf die Formel kommt?
Man ergänzt den Kegelstumpf zu einem Kegel.
Das Volumen des Kegelstumpfes ist dann  das Volumen des großen
Kegels minus des Volumen des kleinen ergänzten Kegels.
Siehe auch  []Beweis Volumen bei Wikipedia


>  Könnt ihr mir insbesondere die Auflösung der Zahlen in
> der Klammer genau aufdröseln.
>  Ich habe folgendermaßen gerechnet:
>  
> 50*3,14/12= 13,08 und dann (100*100+50*50+100)*50. Das
> Ergebnis aus der Klammen*13,08

Warum du durch 12 teilst, weis ich nicht, an die Stelle gehört 3

Ich vermute mal Höhe h = 50 mm, Radius R = 100 mm und Radius r = 50 mm.
Oder willst du andere Maße benutzen?

>  
> Berechnung vom Kegelstumpf: 50 • 3,14 : 12 • (100² +
> 50² + 100 • 50) = 228958,33mm³

Besser ist $V = [mm] \bruch{h*\pi}{3}*(R^2+R*r+r^2) [/mm] = [mm] \bruch{50*3,14}{3}*(100^2+100*50+50^2) [/mm] = $

$ = [mm] \bruch{50*3,14}{3}*(100*100+100*50+50*50) [/mm] = [mm] \bruch{50*3,14}{3}*17500$ [/mm]

Punkt- (mal und geteilt) vor Strichrechnung (plus und minus) noch davor
Potenzen (hoch 2) berechnen und Klammern beachten.

>  
> Vielen Dank
>  türmer

Gruß
meili

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Einführung Analytische Geometrie (Schule"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]