matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenKombinatorikKombinatorik
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Kombinatorik" - Kombinatorik
Kombinatorik < Kombinatorik < Stochastik < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Kombinatorik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Kombinatorik: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:47 Fr 30.06.2017
Autor: woddi

Aufgabe
Anzahl der Möglichkeiten gesucht

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.
Folgende Aufgabe macht uns Kopfschmerzen:
Ein sportlicher Radfahrer will in 33 Tagen 3333 km zurücklegen.
Dabei nimmt er sich Folgendes vor:
1. Täglich wird nur eine ganze Anzahl km zurückgelegt, also nur ganze Zahlen
2. Die täglich zurückgelegte Strecke beträgt mindesten 10 km
3. Jeden Tag wird die Strecke des Vortages übertroffen
4. Nach genau 33 Tagen ist die Strecke absolviert, also nicht eher und nicht später
Die Frage ist: Wieviele unterschiedliche Möglichkeiten gibt es, die Strecke zurück zu legen?


        
Bezug
Kombinatorik: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 20:42 Fr 30.06.2017
Autor: chrisno

Es fehlt Dein eigener Beitrag. Fang mal an, indem Du eine Möglichkeit angibst.

Bezug
        
Bezug
Kombinatorik: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 12:48 Sa 01.07.2017
Autor: Diophant

Hallo,

ich möchte chrisno zwar nicht widersprechen, dennoch sollte eine Antwort auf eine Frage auch den einen oder anderen Hinweis enthalten. Bloß: das hast du uns zusätzlich dadurch erschwert, dass du uns den Hintegrund der Aufgabe nicht mitgeteilt hast. So etwas bekommt man wohl kaum als Hausaufgabe in der Schule. Woher stammt also die Aufgabe, und welche Konzepte der (Hochschul-)Kombinatorik sind dir ggf. vertraut?

Ich werfe mal zwei Begriffe in den Raum, die sicherlich bei der Lösung dieser Aufgabe eine Rolle spielen, ohne dass ich selbst irgendetwas gerechnet hätte (und selbst wenn: dies würde ich ebenso wie chrisno erst mitteilen, wenn von dir auch etwas kommt):

- Gaußsche Summenformel
- Anzahl möglicher Partitionierungen einer Menge


Gruß, Diophant

Bezug
                
Bezug
Kombinatorik: Frage (überfällig)
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 20:33 Di 11.07.2017
Autor: woddi

Hallo,

zuerst bitte ich um Entschuldigung, dass ich nicht schneller reagiert habe. Ein kurzfristiger Auslandsaufenthalt ohne Internetzugang war die Ursache. Sorry!
Jetzt zum Problem. Natürlich ist das keine Schulaufgabe. Ich hatte es so verstanden, dass die Angabe zur Schule mich betrifft. Ich bin allerdings aus dem Schulalter schon einige Jahre heraus.
Und meine Mathekenntnisse begrenzen sich auf das, was damals alss Abiturwissen erforderlich war. Deshalb fehlt mir auch der Zugang zur Aufgabe, die mir mmein Enkel gestellt hat.

LG woddi

Bezug
                        
Bezug
Kombinatorik: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:22 Di 11.07.2017
Autor: chrisno

Ich habe nun mal ein bisschen gerechnet. Die Lösung kann ich nicht angeben, da müsste ich noch etwas dazu lernen.
Die erste Möglichkeit, die in Betracht kommt, enthält die Streckenfolge 10 km, 11 km, 12 km ...... bis zum 32 Tag. Am 33. Tag muss dann der Rest gefahren werden.
Um auch weitere Rechnungen vorzubereiten, schreibe ich diese Folge anders, die km lasse ich nun weg:
1+9, 2+9, 3+9 .....
Nun kommt die Gaußsche Summenformel. Wenn man die Zahlen 1, 2, bis N addiert, dann ist das Ergebnis [mm] $\br{(N+1) N}{2}$. [/mm]
Probe für N = 3: 1 + 2 + 3 = 6. und   [mm] $\br{(3+1) \cdot 3}{2} [/mm] = 6$
Für N = 32 lasse ich Dich nun rechnen. Dazu kommen noch $32 [mm] \cdot [/mm] 9 = 288$ km. Zusammen sind das etwas über 800 km.
Die restlichen so etwa 2500 km werden dann am 33. Tag gefahren. Ich zweifle an der Machbarkeit.
Das ist die Version, mit der am Anfang möglichst kurze Strecken gefahren werden.

Nun kommt die Version, mit der am Anfang die längstmögliche Strecke gefahren wird. Wieder wird die Strecke jeden Tag einen Kilometer länger. Nur werden am ersten Tag 85 km gefahren, am zweiten Tag 86 und so weiter. Das sind $33 [mm] \cdot [/mm] 85$ und dazu die Summe der Zahlen von 1 bis 32.

Damit ist schon mal eine Untergrenze für die Zahl der Möglichkeiten gegeben: Da alle Anfangsstrecken zwischen 10 und 85 km gewählt werden können, sind das 76.

Es werden aber viele mehr. Werden am ersten Tag "nur" 84 km gefahren wird es schon richtig kompliziert. Da überlasse ich Dir, da mal ein bisschen zu probieren. Eine Formel für diesen Fall kenne ich nicht.


Bezug
                        
Bezug
Kombinatorik: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 21:20 Mi 26.07.2017
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Kombinatorik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]