matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 8-10Kompl. Aufgaben "Quadr. Gleich
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Mathe Klassen 8-10" - Kompl. Aufgaben "Quadr. Gleich
Kompl. Aufgaben "Quadr. Gleich < Klassen 8-10 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Kompl. Aufgaben "Quadr. Gleich: Tipp
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:44 Sa 08.12.2018
Autor: wolfgangmax

Aufgabe
<br>Sprungverhalten eines Basketballes
Bei einem Experiment zum Sprungverhalten von Bällen hat man die Flugkurven analysiert. Bei der Sorte "Gixi" ergaben sich folgende Funktionen:
für den 1. Sprung:    f(x)= [mm] -7,5x^2+6x [/mm]
für den 2. Sprung:    g(x)= [mm] -10x^2+22x-11,2 [/mm]
a) Wie hoch sprang jeweils der Ball? 
b) Bestimme den Abstand zwischen dem 1. und dem 3. Auftreffpunkt
c) Beim dritten "Sprung" des Balles wurde eine Höhe von 0,6 m gemessen, beim 4. Auftreffpunkt hatte der Ball eine Strecke von 1,9 m zurück gelegt. 
Bestimme die Gleichung der Parabel, die diesen Sprung beschreibt
 


<br>
Meine Lösungen für 
a) Scheitelpunkt von f:   S(0,4/1,4)
   Scheitelpunkt von g:   S(1,1/0,9)
b) Abstand zwischen dem 1. und 3. Auftreffpunkt: Der 1. Auftreffpunkt      liegt bei x=0, der 3. Auftreffpunkt bei x=1,4
c) Den 3. Sprung bezeichne ich mit h(x)
   h(x)= [mm] -a(x-1,65)^2+0,6 [/mm]
Jetzt kommt mein Problem:Die Nullstellen von h(x) müssen lauten:
N1 = 1,4 und N2 = 1,9
Wenn ich h(x) = Null setze, habe ich ja 2 Variablen, nämlich x und a.
Was setze ich für x?
Ich habe mich geometrisch der Lösung genähert:
Ich habe a=-1 gesetzt und erhalte als Nullstellen 0,87 und 2,4
Dann habe ich a>10 gesetzt und a solange verändert, bis ich (näherungsweise)die Nullstellen 1,4 und 1,9 erhalten habe. Das ist der Fall bei a=-10,1
Aber wie berechne ich "a"
Ich wäre für einen Tipp sehr dankbar.
LG wolfgangmax







 

        
Bezug
Kompl. Aufgaben "Quadr. Gleich: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:30 Sa 08.12.2018
Autor: angela.h.b.


> <br>Sprungverhalten eines Basketballes
> Bei einem Experiment zum Sprungverhalten von Bällen hat
> man die Flugkurven analysiert. Bei der Sorte "Gixi" ergaben
> sich folgende Funktionen:
> für den 1. Sprung:    f(x)= [mm]-7,5x^2+6x[/mm]
> für den 2. Sprung:    g(x)= [mm]-10x^2+22x-11,2[/mm]
> a) Wie hoch sprang jeweils der Ball? 
> b) Bestimme den Abstand zwischen dem 1. und dem 3.
> Auftreffpunkt
> c) Beim dritten "Sprung" des Balles wurde eine Höhe von
> 0,6 m gemessen, beim 4. Auftreffpunkt hatte der Ball eine
> Strecke von 1,9 m zurück gelegt. 
> Bestimme die Gleichung der Parabel, die diesen
> Sprung beschreibt
>  

>

> <br>
> Meine Lösungen für 
> a) Scheitelpunkt von f:   S(0,4/1,4)
>    Scheitelpunkt von g:   S(1,1/0,9)
> b) Abstand zwischen dem 1. und 3. Auftreffpunkt: Der 1.
> Auftreffpunkt      liegt bei x=0, der 3. Auftreffpunkt
> bei x=1,4
> c) Den 3. Sprung bezeichne ich mit h(x)
>    h(x)= [mm]-a(x-1,65)^2+0,6[/mm]

Hallo,

ja, genau, denn der Scheitel liegt bei (1.65|0.6).

> Jetzt kommt mein Problem:Die Nullstellen von h(x) müssen
> lauten:
> N1 = 1,4 und N2 = 1,9
> Wenn ich h(x) = Null setze, habe ich ja 2 Variablen,
> nämlich x und a.
> Was setze ich für x?

Es sind doch [mm] x_1=1.4 [/mm] und [mm] x_2=1.9 [/mm] Nullstellen.

Also ist h(1.4)=0 und h(1.9)=0.

Beides führt zu [mm] 0=-a*0,25^2+0.6, [/mm]
und heraus kannst Du a berechnen.

LG Angela


> Ich habe mich geometrisch der Lösung genähert:
> Ich habe a=-1 gesetzt und erhalte als Nullstellen 0,87 und
> 2,4
> Dann habe ich a>10 gesetzt und a solange verändert, bis
> ich (näherungsweise)die Nullstellen 1,4 und 1,9 erhalten
> habe. Das ist der Fall bei a=-10,1
> Aber wie berechne ich "a"
> Ich wäre für einen Tipp sehr dankbar.
> LG wolfgangmax

>
>
>
>
>
>
>

>  


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 5h 16m 3. Zwinkerlippe
MSons/Höhensatz
Status vor 18h 29m 2. Gonozal_IX
SIntRech/Fläche
Status vor 20h 47m 15. fred97
IntTheo/Verteilungsfunktion
Status vor 1d 20h 43m 2. xcase
UNumIntDiff/Schwacher Gradient
Status vor 1d 23h 49m 3. rubi
SAbbMatr/Frage Determinante
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]