matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenFormeleditorLaTeX
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Formeleditor" - LaTeX
LaTeX < Formeleditor < Verbesserungen < Internes < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Formeleditor"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

LaTeX: cal-Fehler
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:07 Mi 16.11.2005
Autor: Galois

Hallo Leute,

eigentlich wollte ich mich ja aus der Verbesserung des Matheraums heraushalten und stattdessen erst einmal vor meiner eigenen Haustür kehren - aber bei [mm] $\textrm{\LaTeX}$ [/mm] bin ich nun halt mal ein Sensibelchen... ;-)

Unten in den Eingabehilfen wird zur Erzeugung von [mm] ${\cal A}$ [/mm] bzw. [mm] ${\cal P}$ [/mm] der Befehl [mm] $\texttt{\symbol{92}cal\{A\}}$ [/mm] bzw. [mm] $\texttt{\symbol{92}cal\{P\}}$ [/mm] angegeben. Dies ist zwar für einzelne Zeichen O.K., führt aber bei längeren Formeln zu Problemen, da [mm] $\texttt{\symbol{92}cal}$ [/mm] (anders als z. B.  [mm] $\texttt{\symbol{92}red}$) [/mm] ein Schalter ist. Habe eben auch irgendwo einen Beitrag gesehen, wo hierdurch der ganze Rest der betroffenen Formel unleserlich wurde. :(

Also, korrekt müßte es [mm] $\texttt{\{\symbol{92}cal A\}}$ [/mm] oder (besser!) [mm] $\texttt{\symbol{92}mathcal\{A\}}$ [/mm] bzw. [mm] $\texttt{\{\symbol{92}cal P\}}$ [/mm] oder [mm] $\texttt{\symbol{92}mathcal\{P\}}$ [/mm] lauten.

Grüße,
Galois


[]Bonner Matheforum

        
Bezug
LaTeX: Danke
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:56 Do 17.11.2005
Autor: Marc

Hallo Galois,

> eigentlich wollte ich mich ja aus der Verbesserung des
> Matheraums heraushalten und stattdessen erst einmal vor
> meiner eigenen Haustür kehren - aber bei [mm]\textrm{\LaTeX}[/mm]
> bin ich nun halt mal ein Sensibelchen... ;-)

[ok]
  

> Unten in den Eingabehilfen wird zur Erzeugung von [mm]{\cal A}[/mm]
> bzw. [mm]{\cal P}[/mm] der Befehl [mm]\texttt{\symbol{92}cal\{A\}}[/mm] bzw.
> [mm]\texttt{\symbol{92}cal\{P\}}[/mm] angegeben. Dies ist zwar für
> einzelne Zeichen O.K., führt aber bei längeren Formeln zu
> Problemen, da [mm]\texttt{\symbol{92}cal}[/mm] (anders als z. B.  
> [mm]\texttt{\symbol{92}red}[/mm]) ein Schalter ist. Habe eben auch
> irgendwo einen Beitrag gesehen, wo hierdurch der ganze Rest
> der betroffenen Formel unleserlich wurde. :(
>  
> Also, korrekt müßte es [mm]\texttt{\{\symbol{92}cal A\}}[/mm] oder
> (besser!) [mm]\texttt{\symbol{92}mathcal\{A\}}[/mm] bzw.
> [mm]\texttt{\{\symbol{92}cal P\}}[/mm] oder
> [mm]\texttt{\symbol{92}mathcal\{P\}}[/mm] lauten.

Das Problem war bereits bekannt (TODO#181), aber mein LaTeX-Wissen ließ bis eben nur ein schlimmen Hack zu, um das Problem zu vermeiden. Vielen Dank für \mathcal, habe es jetzt in die Eingabehilfen übernommen.

Viele Grüße,
Marc

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Formeleditor"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 7d 5. Pacapear
UAnaR1Funk/Grenzwert berechnen
Status vor 11d 6. matux MR Agent
UAnaR1/Reaktion - erwünscht
Status vor 11d 2. matux MR Agent
GraphTheo/Zusammenhängender Zufallsgraph
Status vor 11d 2. matux MR Agent
ULinAMat/Householder-Transformation
Status vor 24d 2. angela.h.b.
SDiffRech/Optimierung
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]