matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Primarstufe (Klassen 1-4)Mathematik erkunden mit Freude
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)" - Mathematik erkunden mit Freude
Mathematik erkunden mit Freude < Primarstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Mathematik erkunden mit Freude: generelle Frage
Status: (Umfrage) Beendete Umfrage Status 
Datum: 10:37 Mi 08.12.2010
Autor: Isi_Bambisi

Aufgabe
-Welche Aufgaben, Fragestellungen und Übungen sind Eurer Erfahrung nach erfolgreich, um Kindern in der ersten Klasse Spass und inneren Antrieb für Mathematik zu vermitteln.

-Wie kann ich meine Tochter hierbei als Vater unterstützen.

-Welches Buch mit praktischen Beispielen könnt Ihr empfehlen.

Leider war es in meiner Schulzeit so, dass meine höchste Entwicklungsstufe die Abarbeitung von Formeln war (LK Mathe in Bayern vor grauer Vorzeit).
Da ich prinzipiell der Meinung bin, dass Mathematik viel mehr bietet und schöpferisch sein kann, möchte ich meinen Kinder helfen, dies zu entdecken.

Vielen Dank für Hinweise
Mica

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Mathematik erkunden mit Freude: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:45 Mi 08.12.2010
Autor: Josef

Hallo Mica,

> -Welche Aufgaben, Fragestellungen und Übungen sind Eurer
> Erfahrung nach erfolgreich, um Kindern in der ersten Klasse
> Spass und inneren Antrieb für Mathematik zu vermitteln.
>  
> -Wie kann ich meine Tochter hierbei als Vater
> unterstützen.
>  
> -Welches Buch mit praktischen Beispielen könnt Ihr
> empfehlen.
>  Leider war es in meiner Schulzeit so, dass meine höchste
> Entwicklungsstufe die Abarbeitung von Formeln war (LK Mathe
> in Bayern vor grauer Vorzeit).
>  Da ich prinzipiell der Meinung bin, dass Mathematik viel
> mehr bietet und schöpferisch sein kann, möchte ich meinen
> Kinder helfen, dies zu entdecken.
>  

Als meine Kinder noch den Kindergarten besuchten, waren die Hefte "Übungen für Vorschulkinder"; mini LÜK: Westermann lernspiel; ISBN 3-89414-101-8 eine interessante Vorschul-Lernhilfe. Es hat ihnen damals auch sehr viel Spaß gemacht.

Für die 1. Klasse gibt es nun im Handel "Lernspaß - 1. Klasse von Terzio (CD-ROM) - Mac, Windows 98 / Me / XP".


Produktinformation

    * Größe und/oder Gewicht: 13,8 x 1,8 x 19,5 cm ; 91 g
    * ASIN: 3898356582
    * Erscheinungsdatum: August 2007
    * Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen


Produktbeschreibungen

"Den preisgekrönten Longseller gibt es nun in erweiteter Auflage, technisch überarbeitet, in neuer Ausstattung und mit vielen zusätzlichen Materialien. Erstklässler können auf einem Bauernhof auf Entdeckungsreise gehen. Da macht das Üben von Deutsch, Mathematik und Verkehrserziehung wirklich Spaß!

Mathematik
Werkstatt aufräumen: Sortieren. Ferkel verstecken: Orientieren im Raum. Salat pflanzen: Plus und Minus bis 5. Pfannkuchenessen: Plus und Minus bis 9. Eierdieb: Platzhalteraufgaben bis 9. Waren auffüllen: Zahlen bis 10 zerlegen. Ernte retten: Vorgänger und Nachfolger. Seifenkiste: Plus und Minus bis 20. Zäune reparieren: Verdoppeln und halbieren bis 20.

Apfelernte: Platzhalteraufgaben bis 20. Legokasten: Muster anlegen. Tischdecken: Logische Reihen. Eier verpacken: Zehnerzahlen bis 100. Das Schafspiel: Größer, kleiner, gleich (<, >, =). Wer hat mehr Geld: Geldwerte. Verkauf im Laden: Rechnen mit Geldbeträgen. Wagen beladen: Textaufgaben."


Weiteres bei www.amazon.de


Viele Grüße
Josef

Bezug
                
Bezug
Mathematik erkunden mit Freude: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:28 Fr 10.12.2010
Autor: Isi_Bambisi

Hallo Josef,

vielen Dank für Deine Hilfe.
Habe mir auf tauschticket Mathe LÜK 1. Klasse bestellt. Die Software leihe ich vielleicht mal in der Stadtbibliothek.

lG und eine tolle Zeit wünscht
Mica

Bezug
                        
Bezug
Mathematik erkunden mit Freude: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:03 Fr 10.12.2010
Autor: Josef

Hallo Mica,

freut mich, dass ich dir helfen konnte.

„LÜK – das heißt: Lernen, Üben, Kontrollieren. Das ist ein Lernsystem mit Spiel und Spaß und „eingebauter“ Lernkontrolle für Kinder von zwei bis 13 – seit über 40 Jahren erprobt und pädagogisch wertvoll. LÜK ist der ideale „Nachhilfelehrer“, weil Schüler den Stoff spielerisch aufarbeiten können.“ [1]

Bei den Übungen ist stets darauf zu achten, dass das Kind seinen Spaß am Lernen nicht verliert. Mit viel Lob kann so mancher Lerneinsatz unterstützt und gefördert werden. Du kannst z.B. deiner Tochter vorschlagen: „Wir spielen jetzt ein Spiel.“ „Wer zuerst fertig ist, der hat gewonnen.“ Oder: „Wer das meiste richtig gemacht hat, der ist Sieger.“ Dabei solltest du deine Tochter überwiegend gewinnen lassen, damit der Spielspaß nicht nachlässt. Ein Lob wäre auch angebracht, wie z.B.: „Das hast du aber schön gemacht, du bist ja schlauer als ich.“ „Du bist viel schneller. Wie machst du das?“ „Zeig mal, ob du auch das neue Übungsblatt auch so gut kannst.“ „Ich staune!“
Ich bin sicher, du wirst deine eigenen zutreffenden  Worte für deine Tochter finden.

Für die späteren Schulklassen waren für meine Kinder die HAUSCHKA-Trainingsbücher eine große Hilfe. Zu jeder Aufgabe ist der vollständige Lösungsweg angegeben und ausführlich erklärt. Der Schüler lernt in kleinen Schritten, zuerst leichte, dann immer schwierigere Aufgaben zu lösen. Ich weiß, an dieser Stelle werden die „modernen Pädagogen“ jetzt Einwände erheben: „Aber man soll den Kindern nicht den vorgerechneten Lösungsweg aufzeigen.“ Ich wiederhole mich hier an dieser Stelle immer wieder:  Davon halte ich gar nichts. Wenn man nicht weiß, wie es geht, dann kann man es auch nicht! Dies ist meine überzeugende Auffassung. Aber jeder soll es machen, wie er es für richtig hält!

Trainingsbücher und Lernprogramme sind nach Stoff und ansteigendem Schwierigkeitsgrad geordnet und auf die einzelnen Schulklassen zugeschnitten. Sie sind somit pädagogisch wertvolle Lernhilfen für den Schüler.

[1][]Luek
siehe auch: []Erfahrungen und Tipps



Viele Grüße
Josef

Bezug
        
Bezug
Mathematik erkunden mit Freude: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:21 Mi 08.12.2010
Autor: leduart

Hallo
unsere Spiele beim Autofahren, oder in der Küche:
aechslnd Zahlenraten
Mein Zahl ist 2 kleiner als 5 (für Anfänger,scöner wids mit meine zahl ist 2 millionen kleiner als 5 Millionen.
das spiel kann man später auf multiplikation und division ausdehnen: meine Zahl ist 6 mal so groß wie 7 usw.
Zahlen als pünktchen umordnen die 6 auf dem würfel sin 2 reihen zu 3 aber auch 3 reihen zu 2 usw. die 5 ist die 4 mit nem Punkt in der mitte, wie könnte sie noch aussehen , wie macht man aus der 3 auf dem würfel ne 5
verdeckte Zahlen des würfels raten. Beim mensch ärger dich nicht gilt immer die zahl unten, nicht die oben.
später Quadratzahlen mit Pünktchen aufmalen, entdecken wieviel grßer die nächste ist. wenn man [mm] 5^2 [/mm] kennt findet man [mm] 6^2 [/mm] indem man 5 und 6 addiert. usw.
Einfach mit zahlen rumspielen, die kids eigene rätsel erfinden lassen.
große Zahlen imponieren mehr als kleine: also statt 3+3 3 millionen + 3 Millionen.
ich halt so persönliche spiele für netter und fruchtbarer, als vorgefertigtes Lehrmaterial, von dem kannst du dich vieleicht inspirieren lassen, für Kinder ist das leicht als "Lernstoff" zu durchschauen,
einfache sudokus allerdings mögen viele kinder.
Gruss leduart



Bezug
                
Bezug
Mathematik erkunden mit Freude: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:28 Fr 10.12.2010
Autor: Isi_Bambisi

Hi Leduart,

>  unsere Spiele beim Autofahren, oder in der Küche:
>  aechslnd Zahlenraten
>  Mein Zahl ist 2 kleiner als 5 (für Anfänger,scöner wids
> mit meine zahl ist 2 millionen kleiner als 5 Millionen.

Wie lange bleibt ihr bei solchen Spielen?

>  das spiel kann man später auf multiplikation und division
> ausdehnen: meine Zahl ist 6 mal so groß wie 7 usw.
>  Zahlen als pünktchen umordnen die 6 auf dem würfel sin 2
> reihen zu 3 aber auch 3 reihen zu 2 usw. die 5 ist die 4
> mit nem Punkt in der mitte, wie könnte sie noch aussehen ,
> wie macht man aus der 3 auf dem würfel ne 5

Aha, als sanfte Annäherung an Addition und Subtraktion. Wie lange bleiben Deine kids bei so einer Aktion?

>  verdeckte Zahlen des würfels raten. Beim mensch ärger
> dich nicht gilt immer die zahl unten, nicht die oben.


>  später Quadratzahlen mit Pünktchen aufmalen, entdecken
> wieviel grßer die nächste ist. wenn man [mm]5^2[/mm] kennt findet
> man [mm]6^2[/mm] indem man 5 und 6 addiert. usw.

Kannst Du bitte dies etwas ausführlicher beschreiben?

>  Einfach mit zahlen rumspielen, die kids eigene rätsel
> erfinden lassen.

Da in diesem Alter viel durch Nachahmen erschaffen wird, wie kommen Deine Kinder auf echte Abwandlungen?

>  große Zahlen imponieren mehr als kleine: also statt 3+3 3
> millionen + 3 Millionen.
>  ich halt so persönliche spiele für netter und
> fruchtbarer, als vorgefertigtes Lehrmaterial, von dem
> kannst du dich vieleicht inspirieren lassen, für Kinder
> ist das leicht als "Lernstoff" zu durchschauen,

Wahrscheinlich ist ein (erhoffter) Gesichtspunkt, durch vorgefertigte Lehrmaterialien Zeit zu sparen (um dann ein Konto bei den Zeitdieben zu eröffnen).
Ich halte es wie Du, as pure and simple as possible. Denn unser wichtigstes Handwerkszeug haben wir immer auf dem Halse.

Meine Spiele bisher (beim Fahrrad fahren, auch in der Küche,…):
-einfache Additionen (3 Semmeln liegen auf dem Tisch und Mama legt drei dazu…)
-selbst angefertigte Zettel mit Zahlen bis 20, werden umgedreht und dann mit Einer-, Fünferrepräsentant und Zehnerrepräsentatlegosteinen so schnell wie möglich abgezählt. Leider hat sich nach einigen Malen die Spielbegeisterung bei diesem Spiel gelegt.

>  einfache sudokus allerdings mögen viele kinder.

Auch hier war Isa einige Male sehr begeistert (in Sechserblöcken darf jede Farbe nur einmal vorkommen, ebenso in jeder Spalte und Zeile) und hat getüfftelt (und einfache fast alleine gelöst). Jedoch kenne ich nicht die Randbedingungen die dazu führen, dass sie auf so etwas feurig ist. Denn wenn ich sie darauf anspreche, ob sie Lust dazu hat, dann kommt oft ein „keine Lust“…

>  Gruss leduart

bis bald
Mica


Bezug
        
Bezug
Mathematik erkunden mit Freude: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:53 Do 09.12.2010
Autor: mmhkt

Guten Tag,
ergänzend noch ein Buchtip:

[]Mathe-Kings

Schönen Gruß
mmhkt

Bezug
                
Bezug
Mathematik erkunden mit Freude: Danke für den Buchtip
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:04 Fr 10.12.2010
Autor: Isi_Bambisi

Hi mm,

hast Du viele der im Buch beschriebenen Lernspiele angewendet?

lg Mica

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Primarstufe (Klassen 1-4)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 23m 4. fred97
ULinAEw/Eigenwerte und Matrix
Status vor 10h 17m 7. Tobikall
UAnaR1Funk/L Beweis ohne Logarithmusdef.
Status vor 12h 49m 8. leduart
UAnaR1/Reaktion - erwünscht
Status vor 13h 27m 2. Infinit
USons/Punktwolken vergleichen?
Status vor 16h 14m 1. alex1992
UStoc/Beweis Signifikanzniveau
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]